• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Blühende Kamille ein dekoratives Kraut

Pflanztipp
Blühende Kamille ein dekoratives Kraut

Spricht man von der Kamille, denken viele zuerst an Kräutertee, Umschläge und Inhalationen. Dabei ist die Verwendung dieser Pflanze nur zu Heilzwecken ...

Farbwechsel

Hortensien
Farbwechsel

von Hortensien ist eine Komplexverbindung von Aluminium mit dem Blütenfarbstoff Delphinidin verantwortlich. Dieser Farbstoff kommt nur in rosa Blüten vor, ...

Lilienhähnchen

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Mangold aussäen

Für den Anbau von Mangold sprechen ein anspruchsloses Wachstum und eine reichliche Ernte an Blättern und Stielen. Außerdem liefert Mangold gerade dann ...

Weimar
Mit Goethe durch den Dichter-Garten spazieren

Goethes Garten-Haus
Mit Goethe durch den Dichter-Garten spazieren

Am Rande des idyllischen Ilmparks lebte und arbeitete Johann Wolfgang von Goethe ab 1776 sechs Jahre lang, bevor er in das große Stadthaus am Frauenplan in Weimar umzog. Sein Gartenhaus blieb bis zu seinem Tod 1832 ein Refugium, in dem er ungestört arbeiten konnte. Heute ist er ein touristisches Ausflugsziel. In Goethes Garten können Sie ganzjährig nach Belieben spazieren und verweilen.

Fotostrecke
<p>Mit Goethe durch den Dichter-Garten spazieren</p> 73 Fotos

Mit Goethe durch den Dichter-Garten spazieren

Carolin Melle: Miteens Firmenchefin

Carolin Melle: Miteens Firmenchefin

Vääl Lü werd sik noch erinnern an de Blomenpracht van de Gaarneree Melle an de Stä in`n Ortskaarn van Ganderkesee. Vör över twintig Jahr hett sik de Gaarneree ...

Der Zukunft gewachsen

Nachwuchs
Der Zukunft gewachsen

Blumen, Pflanzen, Gemüse und allgemein die Natur in ihrer bunten Vielfalt begleiten die Menschen auf dem Weg in eine schöne, natürliche Welt. Gärtnerinnen und Gärtner sind der Zukunft gewachsen. Den Beruf des Gärtners gibt es seit Menschengedenken.

Durch Wald Und Flur
Auf der grünen Wiese ins Arboretum

VON SWANTJE SAGCOB Wer entlang der Hunteniederung zwischen Oldenburg-Osternburg und Berne fährt, sieht links und rechts vereinzelt Höfe liegen – nichts ...

Fotostrecke
<p>Auf der grünen Wiese ins Arboretum</p> 67 Fotos

Auf der grünen Wiese ins Arboretum

Nachwuchs misst sich im Wettbewerb

LandschaftsgÄrtner-Cup
Nachwuchs misst sich im Wettbewerb

Die grüne Branche sucht dringend Nachwuchs. Wie attraktiv und abwechslungsreich der Garten- und Landschaftsbau ist, zeigen die angehenden Landschaftsgärtner aus ganz Niedersachsen und Bremen am ersten Mai-Wochenende im Park der Gärten.

„Eigentlich suchen die mich!“

GrÜne Branche
„Eigentlich suchen die mich!“

Die Karriere in der grünen Branche ist nicht immer geradlinig, bietet aber unglaublich viele Optionen, weiß Christiane Mühl nach einem bewegten Berufsleben. Seit November 2016 ist sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Park der Gärten (Bad Zwischenahn) verantwortlich.

Ausgezeichnet: Klatschmohn

Blumen
Ausgezeichnet: Klatschmohn

Früher galt er als häufiges und lästiges Getreideunkraut – der Klatschmohn. Heute blüht die farbenprächtige und großblütige Pflanze nur noch auf Ausgleichsflächen ...

Koriander im Frühjahr aussäen

Pflanze der Woche
Koriander im Frühjahr aussäen

Wer gern einen Streifzug durch die asiatische oder mexikanische Küche unternimmt, kommt um Koriander (Coriandrum sativum) nicht herum. Liebhaber ziehen das exotische Würzkraut am besten gleich selbst.

Wilde Tulpen: Heimlicher Star am Kloster Neuzelle

Touristen-Magnet
Wilde Tulpen: Heimlicher Star am Kloster Neuzelle

Die barocke Klosteranlage in Neuzelle ist in Brandenburg ein Magnet. Touristenbusse und Reisegruppen zieht es hierher. Zurzeit reisen sie auch wegen einer Pflanze an - der Tulipa sylvestris.

Schadet dem Rasen ein zu radikaler Schnitt?

Regelmäßiges Mähen ist wichtig
Schadet dem Rasen ein zu radikaler Schnitt?

Rasenmähen tun die wenigsten gern, und doch kommt man während der Wachstumszeit im Frühling und Sommer nicht drum herum. Auch wenn es eine Ersparnis zu sein scheint - von einem zu kurzen Schnitt raten Experten ab.

Wirsing mag besonders sonnige Standorte

Belastbares Gemüse
Wirsing mag besonders sonnige Standorte

Wirsing ist in der Küche sehr vielseitig verwendbar: Das Kohlgemüse findet man vor allem in Salatmischungen und es kann auch als Gemüsebeilage oder in Kohlrouladen verwendet werden. Für das Anpflanzen bevorzugt der Wirsing sonnige Plätze.

«Gemüse der Jahre 2017/18»: Steckrüben ab Mitte Mai aussäen

Standort und Ernte
«Gemüse der Jahre 2017/18»: Steckrüben ab Mitte Mai aussäen

Die Steckrübe gehört zu den wiederentdeckten Gemüsesorten und wurde jetzt sogar zum «Gemüse der Jahre 2017/18» gewählt. Ein Grund, dieses Wintergemüse vielleicht einmal im eigenen Garten anzubauen.

«Waldtraut» ist Deutschlands höchster Baum

Douglasie mit Aha-Effekt
«Waldtraut» ist Deutschlands höchster Baum

Eine Douglasie im Schwarzwald stellt andere Bäume deutschlandweit in den Schatten. «Waldtraut» ist Deutschlands höchster Baum - und ein Zeichen dafür, wie sich der Wald mit den Jahren verändert.

Prachtkerze überlebt verschossenen Elfmeter

Kindertaugliche Pflanze
Prachtkerze überlebt verschossenen Elfmeter

Im Garten spielen Kinder gerne mit dem Ball. Für die Pflanzen kann das katastrophal sein. Allerdings nicht für alle: Einige Gattungen halten so manch einem Schuss stand.

Bergenien sind überall zu Hause

Pflegetipp
Bergenien sind überall zu Hause

Stehen die Pflanzen in sonniger Lage, blühen sie üppiger, entwickeln aber kleinere Blätter. Am wohlsten fühlen sie sich in schattigen Lagen.

Goldwolfsmilch wächst in jeder guten Erde

Pflanztipp
Goldwolfsmilch wächst in jeder guten Erde

Goldwolfsmilch bildet einen vieltriebigen Wurzelstock, aus dem die bis zu 40 Zentimeter großen Triebe mit den weichzottigen, behaarten Blättern wachsen ...

Säurewert des Bodens

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Starke Pflanzen

Pikieren
Starke Pflanzen

Sellerie und Melonen werden in der Regel zweimal pikiert. Das erste Mal sobald sich das erste richtige Blatt zeigt und zum zweiten Mal nach dem zweiten ...

Bequeme Hochbeete

Von ihrem Aufbau ähneln Hochbeete in vielem den Hügelbeeten. Der Vorteil von Hochbeeten besteht darin, dass eine feste Anbauhöhe erhalten wird, während ...

Jürgen Gertje: De Spezialist för motorisierte Gaarnpleeg

Jürgen Gertje: De Spezialist för motorisierte Gaarnpleeg

Nu in´t Fröhjohr kribbelt dat bi de Lüüd, de een Garrn hebbt, in‘e Fingers – oder beter seggt: in den gröönen Dumen. De Rasen schall wedder fein pleegt ...

Den Fernsehgärtnern über die Schulter schauen

Ndr-Fernsehgarten
Den Fernsehgärtnern über die Schulter schauen

Pünktlich jeden Donnerstag um 16.20 Uhr geht es in den Garten. Genau genommen seit dem 6. April, denn seit zwei Wochen sendet der NDR in der Sendung „Mein Nachmittag“ wieder live aus dem NDR-Fernsehgarten. Wo liegt dieser Garten eigentlich und was passiert vor, hinter und neben den Kulissen?

Ausgezeichnet: Fichte

BÄume
Ausgezeichnet: Fichte

Weit verbreitet – von Skandinavien bis an die Alpen und vom Balkan bis Russland – ist die Gemeine Fichte (Picea abies). In Deutschland hat die Gemeine ...

Unscheinbares Kleinod

Durch Wald Und Flur
Unscheinbares Kleinod

Es führt ein fast unscheinbares Dasein neben seinen mächtigen Nachbarn, dem historischen Urwald Hasbruch oder dem Naturschutzgebiet Holler- und Wittemoor: ...

Ellerhoop/Thiensen
Baum- und Wiesenpark bieten interessante Kontraste

Norddeutsche Gartenschau
Baum- und Wiesenpark bieten interessante Kontraste

Sie nennen es selbstbewusst Norddeutsche Gartenschau – die Förderer des Arborteum Ellerhoop wissen sehr genau, was sie den Besuchern von Nah und Fern mit ihrer inzwischen etwa 16 Hektar großen Parkanlage in Schleswig Holstein zu bieten haben. Auf dem Gelände in Thiensen befindet sich seit 2008 nicht nur der prominente Standort des NDR-Fernsehgartens, hier ist seit 1956 – damals wurde mit 3,5 Hektar gestartet – ein Naherholungszentrum entstanden, das sich über die Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf auch in der Fachwelt erworben hat.

Fotostrecke
<p>Baum- und Wiesenpark bieten interessante Kontraste</p> 45 Fotos

Baum- und Wiesenpark bieten interessante Kontraste

Geranien im Handel sind Zimmerpflanzen

Bis etwa Mitte April
Geranien im Handel sind Zimmerpflanzen

Geranien-Liebhaber aufgepasst: Noch ist keine Balkonzeit für die Pelargonie. Ab April gibt es die Geranie im Handel zu erstehen, dabei handelt es sich jedoch um eine andere Art, die nicht frostfest ist. Was tun, um die Pflanze vor Kälte zu schützen?

Oldenburger Land
Ammerland gleich Baumschulland

Voraussetzungen
Ammerland gleich Baumschulland

In keiner anderen Region Deutschlands finden sich geballt so viele Baumschulen wie im Ammerland.

Oldenburger Land
Hier werden garantiert alle versetzt

Pflanzen
Hier werden garantiert alle versetzt

In den Baumschulen der Region ist zurzeit Hochsaison und es werden viele Pflanzen für den Verkauf an den Kunden vorbereitet.

Bad Zwischenahn
Gut Ding will Weile haben...

Interview
Gut Ding will Weile haben...

Jan-Dieter Bruns führt heute in Bad Zwischenahn mit einer Fläche von mehr als 500 Hektar eine der größten Baumschulen in ganz Europa.

Altbewährtes für die Gartenhecke

Weißdorn, Hainbuche & Co.
Altbewährtes für die Gartenhecke

Bei der Züchtung von Pflanzen geht es darum, eine Blüte schöner, eine Frucht geschmackvoller und den Wuchs prägnanter zu machen. Aber die Pflanzen sind oft auch empfindlicher. Warum bei Hecken nicht auf historische Originale setzen? Das schätzen auch heimische Tiere.

Tomaten sollen nicht neben Kartoffeln wachsen?

Gartenmythen erklärt
Tomaten sollen nicht neben Kartoffeln wachsen?

Das Anlegen eines Gemüsegartens folgt oft bestimmten Gärtner-Regeln. Eine davon lautet: Tomaten sollten nicht neben Kartoffeln gepflanzt werden. Doch stimmt das eigentlich?

Gartenhyazinthe nach der Blüte ersetzen

Pflanze der Woche
Gartenhyazinthe nach der Blüte ersetzen

Die Gartenhyazinthe setzt im Frühjahr die ersten kräftig-blauen Farbakzente im Blumenbeet. Soll diese Pracht im nächsten Jahr wiederkehren, benötigt die Pflanze nach der Blüte eine Pause.

Balkon-Kartoffeln: Aufzucht auf kleinstem Raum

Urban Gardening
Balkon-Kartoffeln: Aufzucht auf kleinstem Raum

Gemüse kann auch von Mietern aufgezogen werden, die nur einen Balkon besitzen. Sogar Kartoffeln lassen sich so pflanzen. Topf und Kübel sollten dabei allerdings ein gewisses Volumen haben.

Dill in die Sonne setzen

Tipps für die Saat
Dill in die Sonne setzen

Dill lässt sich meist ideal zu Fisch servieren. Damit er im Sommer geerntet werden kann, sollte man das Kraut zeitnäh säen. Beim Standort gilt es jedoch einiges zu beachten.

Obstbaum auf Frostspanner-Befall prüfen

Mit einem Blatt Papier
Obstbaum auf Frostspanner-Befall prüfen

Im Herbst an Obstbäumen angebrachte Leimringe verhindern einen Befall mit Frostspannern. Wer nicht daran gedacht hat, muss die Bäume im Frühling genau prüfen. Denn die Raupen der Schädlinge fressen sonst die Blätter und junge Früchte.

Tränendes Herz zurück in  Beeten

Pflanztipp
Tränendes Herz zurück in Beeten

Als Frühlingsblüher zieht das Tränende Herz im Sommer die Blätter ein. Man kann dann die Rhizome ausgraben.

Robuste Ziergehölze mit langer Blütezeit

Mahonien
Robuste Ziergehölze mit langer Blütezeit

Mahonien gehören zu den Berberitzengewächsen, sind immergrüne Sträucher und stammen aus Nord- und Mittelamerika sowie Ostasien. Von den etwa 80 Arten trifft ...

Erdflöhe

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Grüne Teppiche

Bodendecker
Grüne Teppiche

lassen sich sogenannte Bodendecker als abwechslungsreiche, grüne Teppiche bis hin zu dichten, bunten Blumenpolstern einsetzen und wirken alles andere als ...

Ohrläppchen in Azaleen

Nachdem die Blüten der Freilandazaleen verwelkt sind, offenbaren sich des Öfteren ungewohnte Gebilde: Die Blätter sind ganz oder teilweise fleischig verdickt, ...

Neue Buchsbäume sollen gefährlichem Pilz trotzen

Julius Kühn-Institut
Neue Buchsbäume sollen gefährlichem Pilz trotzen

Das Buchsbaumsterben ist seit Jahren ein Problem. Schuld ist ein Pilz, der immer mehr Pflanzen befällt. Einige Gärten stellen auf robustere Pflanzen um.

Blume des Jahres 2017: Der Klatschmohn im Garten

Sommerbote
Blume des Jahres 2017: Der Klatschmohn im Garten

Der Klatschmohn gibt sich mit wenig zufrieden. In seinem ursprünglichen Lebensraum ist er dennoch nur noch selten anzutreffen - die Loki Schmidt Stiftung hat ihn daher zu Blume des Jahres 2017 gewählt. Aber auch im Garten lässt sich die Sommerblume ziehen.

Lohnt sich Mehrfelderwirtschaft im heimischen Gemüsebeet?

Gartenmythen erklärt
Lohnt sich Mehrfelderwirtschaft im heimischen Gemüsebeet?

Wer Fruchtfolgen beachtet, schützt sich auf längere Sicht vor Schädlingen und kann bessere Ernten einfahren, zumindest in der Landwirtschaft. Für den eigenen Garten gelten etwas andere Regeln. Experten empfehlen verschiedene Wege, die zum Pflanzerfolg führen.

Frisch von der Wiese

GÄnseblÜmchen
Frisch von der Wiese

Man kennt es auch als Maßliebchen oder Tausendschön - das kleine Gänseblümchen, das uns an unbeschwerte Kindertage erinnert und uns über einen langen Zeitraum im Jahr begleitet.

Garten-Amarant ab April aussäen

Pflanze der Woche
Garten-Amarant ab April aussäen

Amarant kennen viele heute als kleine Körner im Müsli. Das Anden-Gewächs, das auch «Fuchsschwanz» genannt wird, lässt sich aber auch ohne großen Aufwand prima im eigenen Garten anpflanzen.

Farbenrausch im Rhodo-Blütenmeer

Rhododendronpark Hobbie
Farbenrausch im Rhodo-Blütenmeer

Pünktlich zu Ostern lockt der Rhododendronpark Hobbie mit vielen Neuerungen und einem Suchabenteuer. Ostersonntag und -montag ist der Eintritt frei.

Von einer Hassliebe zur Gartenleidenschaft

Ippenburger Gartenfestival
Von einer Hassliebe zur Gartenleidenschaft

Sie sprüht vor Ideen, liebt Veränderungen, schwelgt in der Fülle von Farben und Kontrasten und kann sich an der Sinnlichkeit und Schönheit in ihrem Schlossgarten tagtäglich erfreuen:
Viktoria Freifrau von dem Bussche hat seit ihrem Einzug ins Schloss Ippenburg 1978 mit Hilfe von vielen Experten eine traumhafte Gartenlandschaft auf dem 80 Hektar großen Garten- und Parkgelände inszeniert.

Wildkräuter haben keinen Strichcode

Expertentipp
Wildkräuter haben keinen Strichcode

Früher waren Kräuter aus der Natur neben Salz die einzige Möglichkeit, Speisen einen besonderen Geschmack zu verleihen und auch in der Heilkunde hatten die Wildkräuter mit ihren seltenen Vitalstoffen und wertvollen Heilsubstanzen ihren festen Platz.

Weiter Blick in moorige Landschaft

Durch Wald Und Flur
Weiter Blick in moorige Landschaft

In der Parklandschaft Ammerland gibt es die herrlichsten Ecken zu entdecken: Im Wildschongebiet Eschhorn sagen sich nicht nur Hase und Igel Gute Nacht.

Wilde Schätze vor der Haustür finden

Expertentipp
Wilde Schätze vor der Haustür finden

Was wächst direkt vor unserer Haustür, wie erkenne ich essbare Wildkräuter und wie kann ich sie schnell in der Küche verwenden? Die Kräuterexpertin Michaela Lewitz kennt sich mit essbaren Wild- und Heilpflanzen aus.

Uwe Albertzard:  As lüttjen Jung hannel he all mit Planten

Gaarn Op Platt
Uwe Albertzard: As lüttjen Jung hannel he all mit Planten

Die Übersetzung ins Hochdeutsche findet sich im Anschluss

Oldenburg
Jedem Vogel sein Nest

Unterstützung
Jedem Vogel sein Nest

Neben den Nisthilfen sollte man auch auf einen attraktiven Garten achten. Dazu gehört ein reichhaltiges Nahrungsangebot.

Dötlingen
Edler Frühlingsbote

Magnolien
Edler Frühlingsbote

Moderne Sorten begeistern auch durch ihre Farbvielfalt. Außerdem ist die Blüte wesentlich frostfester als bei der bekannten Tulpenmagnolie.

Bunter Frühlingsgruß im Topf

Bunter Frühlingsgruß im Topf

Sehr gut harmonieren Narzissen, Hyazinthen und Traubenhyazinthen miteinander in einem Gefäß. Sie haben ähnliche Ansprüche und benötigen daher die gleiche ...

Ausgezeichnet: Gartenboden

Erde
Ausgezeichnet: Gartenboden

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Böden. Am meisten bekannt sind im alltäglichen Gebrauch Sandböden („leichte Böden“), Lehm-/Sandböden („mittelschwere“ ...

Herbstanemone braucht sonnigen bis absonnigen Standort

Optimale Entwicklung dauert
Herbstanemone braucht sonnigen bis absonnigen Standort

Die Herbstanemone erblüht erst ab Spätsommer. Doch schon im Frühling sollte der Hobbygärtner sie einsetzen. Wichtig ist die Standortwahl.

Vor Aussaat von Wildblumen oberste Bodenschicht abtragen

Schön wild
Vor Aussaat von Wildblumen oberste Bodenschicht abtragen

Sie sieht nicht nur toll aus, sondern bietet Bienen auch ein zu Hause: die Wildblumen-Wiese. Ein Vorteil dieser Bepflanzung ist, dass sie besonders pflegeleicht ist. Doch ihre Aussaat braucht etwas mehr Initiative.

Petersilie am besten jedes zweite Jahr erneuern

Kräutergarten
Petersilie am besten jedes zweite Jahr erneuern

Wer beim Kochen schnell mal frische Petersilie zur Hand haben möchte, sollte das Kraut im eigenen Garten ansetzen. Ratsam ist es jedoch, die Pflanze nach einer bestimmten Zeit auszutauschen.

Die Zeit draußen genießen

Mobiliar
Die Zeit draußen genießen

Einfach herrlich ist es, ein Plätzchen an der Sonne zu genießen oder abends bei Kerzenschein nach einem langen Tag zur Ruhe zu kommen. Wie es in dieser ...

Hier sind noch Zimmer frei

Behausung
Hier sind noch Zimmer frei

Im Interview erzählt Gartenbauingenieurin Sabine Klingelhöfer von der Firma Neudorff, was einen Garten für Insekten attraktiv macht. Neben Pflanzen sind ...

„Und dann geht das Gesumme los“

Pflanzenwahl
„Und dann geht das Gesumme los“

Bienen und damit auch die Imkerei sind das große Hobby von Alfred Meyer aus Bad Zwischenahn. Seit 1984 ist der ehemalige Baumschulgärtner mit Leib und ...

Von Kenia bis Albanien: Gärtnerische Vielfalt setzt auf bunte Beete

Stadtteiltreff
Von Kenia bis Albanien: Gärtnerische Vielfalt setzt auf bunte Beete

Mekiye Aykan kommt aus Diyarbakir, der zweitgrößten Stadt Südanatoliens in der Türkei. „In meiner Heimat hatte ich damit nichts zu tun“, sagt sie lachend. ...

Garten oder Fensterbank?

Tipps
Garten oder Fensterbank?

Tomate, Bohne oder Kürbis – vieles davon lässt sich spielend leicht aussäen. Ein paar Fragen hierzu beantwortet Sophia Feige vom bekannten Sämereienhersteller ...

Kein Frühling ohne Tulpen

Pflegetipp
Kein Frühling ohne Tulpen

Tulpen benötigen einen nährstoffreichen, durchlässigen Boden. Bewährt hat sich eine Erdmischung aus fünf Teilen Kompost und einem Teil Sand.

Anspruchslose Blütengehölze aus Fernost

Zierquitten
Anspruchslose Blütengehölze aus Fernost

Die Zierquitten stammen aus Ostasien und sind sommergrüne Sträucher mit dornigen Zweigen. Aus den beiden Arten Chaenomeles japonica, die bis zu einer Höhe ...

Empfindliche Kaiserkronen

Wenn Kaiserkronen nicht blühen, kommen als Ursachen einige Faktoren infrage, da die Pflanzen sehr empfindlich sind. Fehlen Nährstoffe, schneidet man das ...

Steckzwiebeln

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Üppiger Blütenteppich

Blausterne
Üppiger Blütenteppich

erscheinen zum Winterende die Blausterne und bilden wahre Blütenteppiche mit strahlenden Glöckchen. Diese geschätzte, ungezügelte Ausbreitung liegt zum ...

„Wenn der Boden auf Diät ist, kann der Rasen nicht wachsen!“

Lesertelefon
„Wenn der Boden auf Diät ist, kann der Rasen nicht wachsen!“

Grün, dicht und gesund soll er sein, der Traumrasen für den Sommer. Doch nach den Wintermonaten braucht mancher Rasen dringend eine Frischzellenkur: Moos und Unkraut müssen weichen, Lücken geschlossen werden, der Boden soll locker und nährstoffreich sein – möglichst ohne zu viel Aufwand. Doch worauf kommt es beim Säen, Mähen und Düngen an? Wie wird aus der stumpfen Filzmatte ein gesunder und belastbarer Sommerrasen? Das verrieten ausgewiesene Gartenexperten am Lesertelefon – hier die wichtigsten Tipps zum Nachlesen.

Bananenpflanze wird zu groß: Teil der Unterstämme entfernen

Üppiger Wuchs
Bananenpflanze wird zu groß: Teil der Unterstämme entfernen

Eine Bananenpflanze kann für etwas tropischen Flair in der Wohnung sorgen. Jedoch nimmt sie mitunter viel Platz ein. Will man die Pflanze wieder auf ein passendes Maß zurechtzustutzen, sollte man vorsichtig vorgehen.

Waldbaden weckt alle Sinne

Naturerleben
Waldbaden weckt alle Sinne

Warum fühlen wir uns nach einem Spaziergang im Grünen so wohl? Warum sind Bäume und Pflanzen so wichtig, warum ist gerade Waldbaden so gesund?

Hannover
Von barocker Strukur bis ins romantische Paradies

Herrenhäuser Gärten
Von barocker Strukur bis ins romantische Paradies

Die Kontraste können viel größer nicht sein. Während der Königliche Garten beim Herrenhäuser Schloss heute zu den bedeutendsten barocken Gartenanlagen Europas zählt, sind im gegenüberliegenden Berggarten auf vielen – auch verschlungenen Wegen – die unterschiedlichsten Themengärten zu entdecken, ohne dass es an Harmonie in den Übergängen mangelt.

Fotostrecke
<p>Von barocker Strukur bis ins romantische Paradies</p> 13 Fotos

Von barocker Strukur bis ins romantische Paradies

Bäume stärken Balance

Wald
Bäume stärken Balance

Warum Bäume und Pflanzen so wichtig, Waldbaden so gesund ist – und wo Sie in unserer Region schöne Parks, Gärten und kleine Wäldchen finden, zeigt unsere neue Serie „Durch Wald und Flur“. Entdecken Sie einen Ausflugstipp in unserer Region.

Expertentipp
Was ist im April zu tun?

April, April, der macht was er will. Zwar sollte sich der Hobbygärtner von den Wetterlaunen der Natur nicht allzu sehr beeindrucken lassen, aber wenn es ...

Löwenzahn
Eine kraftvolle Pflanze

Man kennt Löwenzahn (Taraxacum officinalis) unter rund 500 verschiedenen volkstümlichen Namen, darunter Kuhblume, Butterblume, Milchstock, Sonnenwirbel ...

Expertentipp
Rasenpflege von Anfang an richtig

Ein Garten ohne Rasen? Für wohl die überwiegende Zahl der Gartenbesitzer gehört ein Rasen zum Garten dazu. Mehr noch, oftmals ist das „Grün“ zu einem besonderen ...

Ausgezeichnet: Bergenie

Stauden
Ausgezeichnet: Bergenie

Den facettenreichen Eigenschaften der Stauden stehen größtenteils einfache Ansprüche der Pflanzen gegenüber. Manche Stauden fordern deutlich ihre Pflege, ...

Wir suchen das  Foto der Woche!

Wettbewerb
Wir suchen das Foto der Woche!

Der Frühling kommt und lockt Fotografen in die Natur. Ob Digital- oder Handykamera – die Farbexplosion von Blumen, Blättern und Tieren lässt sich mit etwas ...

Anbautipps für die Frühlingskräuter

Frankfurter Grüne Soße vom Beet
Anbautipps für die Frühlingskräuter

Aus den ersten grünen Kräutern des Jahres lässt sich eine schmackhafte Soße zubereiten: die Frankfurter Grüne Soße. Liebhaber der kalten Beilage und ambitionierte Hobbyköche können die sieben Bestandteile auch gut in ihrem eigenen Garten anbauen.

Deuten Brennnesseln im Garten auf einen guten Boden hin?

Gartenmythen erklärt
Deuten Brennnesseln im Garten auf einen guten Boden hin?

Über den Anblick von Unkraut im Beet sind die meisten Hobby-Gärtner wenig erfreut. Schließlich macht es meist viel Mühe, die wildwachsenden Pflanzen wieder zu entfernen. Was viele nicht wissen:  sie können auch sehr nützlich sein.

Garten-Stiefmütterchen braucht leicht feuchte Erde

Pflanze der Woche
Garten-Stiefmütterchen braucht leicht feuchte Erde

Ob im Blumenkasten, in Blumenbeeten oder in bepflanzten Baumscheiben - Garten-Stiefmütterchen sind jetzt fast überall zu finden. Die Pflanze ist im Grunde recht pflegeleicht. Nur auf die Feuchtigkeit des Bodens sollten Hobby-Gärtner ein Auge haben.

Wardenburg
Gewinner knien sich richtig rein

Wettbewerb
Gewinner knien sich richtig rein

Bei diesem Wettbewerb profitieren beide Seiten: Der Baubetriebshof wird entlastet, die Anlieger können die Beet-Gestaltung selbst bestimmen.

Wardenburg

Paradies für Gartenfans

Hobbygärtner haben sich diesen Termin längst vorgemerkt: die Wardenburger Landpartie gilt als eine der größten Ausstellungen in der Region, wenn es um ...

Zieräpfel für den (Vor-)Garten: Große und kleine Sorten

Malus-Varianten
Zieräpfel für den (Vor-)Garten: Große und kleine Sorten

Für viele Gärten ist der Zierapfel einfach zu groß. In der Regel wird das Gehölz mit prächtiger Blüte im Frühling und farbenfrohen Früchten im Herbst vier bis sieben Meter hoch und vier bis sechs Meter breit. Doch es gibt eine Lösung für kleinere Grundstücke.

Jade
Neue Blütenpracht in Jader  Ortschaften

Frühjahr
Neue Blütenpracht in Jader Ortschaften

Über eine so noch nie dagewesene Narzissen-Blüte können sich derzeit alle Bürger und Gäste der Gemeinde Jade freuen. Mitglieder des Strategieforums Jade ...

Tipps zur Rasenpflege: Schneiden, belüften und düngen

Graskur
Tipps zur Rasenpflege: Schneiden, belüften und düngen

Im Frühling stehen eine Menge Gartenarbeiten an. Damit der Rasen bald wieder in schönem Grün erstrahlen kann, braucht er gerade jetzt eine besondere Pflege.

Sal-Weide zieht 179 Schmetterlingsarten an

Beliebte Nahrungsquelle
Sal-Weide zieht 179 Schmetterlingsarten an

Wer jetzt durch die Natur streift, entdeckt häufig von Insekten umringte Sal-Weide-Sträucher. Auch im eigenen Garten helfen die Pflanzen, nützliche Tierchen anzulocken. Allerdings sollten Hobbygärtner auf das Geschlecht der Weide achten.

Reiche Ernte mit robusten Sorten

Himbeeren
Reiche Ernte mit robusten Sorten

Das Frühjahr ist eine geeignete Zeit, neue Bestände anzulegen, die einige Jahre reichlich tragen. Der Standort sollte vollsonnig sein.

Petersilie braucht jährlichen Ortswechsel

Praxistipp
Petersilie braucht jährlichen Ortswechsel

In Kisten oder Töpfen gezogen, braucht Petersilie jährlich frischen Boden. Sät man Petersilie jedes Jahr an derselben Stelle aus, vermehren sich leicht ...

Passionsblume

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Frühlingsblüher

Scharbockskraut
Frühlingsblüher

für diese Pflanze sind die acht bis zwölf Blütenblätter und die einzeln an Stielen sitzenden Blüten. Scharbockskraut wächst gern im Halbschatten auf feuchten, ...

Probleme beim Keimen

Gerade bei Erbsen und Bohnen kann es Probleme beim Auflaufen der Pflanzen geben. Meist zeigen sich bei Keimproblemen die Stängel schwarz, oder die Keimblätter ...

Teich mit Leitungswasser auffüllen: Phosphatgehalt erfragen

Gartenpflege
Teich mit Leitungswasser auffüllen: Phosphatgehalt erfragen

Ein Gartenteich benötigt ab und zu neues Wasser. Verwenden lässt sich dabei unter Umständen normales Leitungswasser, aber es sollte kaum Phosphat enthalten sein, sonst kann das Gewässer kippen.

Warum sollte man Narzissen nach der Blüte nicht abschneiden?

Gartenmythen erklärt
Warum sollte man Narzissen nach der Blüte nicht abschneiden?

Auch wenn sie schon verblüht sind und einige Pflanzenteile nur noch schlaff herunterhängen, sollte man bei Narzissen die Blütenstiele und Blätter nicht entfernen. Warum, erklärt das Blumenbüro in Essen.

Puderrose und Weiß - Die Blüte der Zierkirschen

Zarte Schönheit
Puderrose und Weiß - Die Blüte der Zierkirschen

In Japan ist die Kirschblüte ein Höhepunkt des Jahres, ihr zu Ehren finden sogar Partys statt. Hierzulande ist es eher ein schöner Anblick, den man eine Zeit lang genießt. Aber manche Sorten sind auch noch Blickfänge, nachdem das letzte Blütenblatt gefallen ist.

Zwerg-Ginster findet im kleinsten Garten Platz

Pflanze der Woche
Zwerg-Ginster findet im kleinsten Garten Platz

Die kräftig-gelben Blüten machen den Ginster bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Doch oft wachsen die Sträucher zu sehr in die Höhe. Wer wenig Platz hat, sollte daher auf die Sorte achten.

Sonderöffnung „Frühlingsboten im Park“

Sonderöffnung „Frühlingsboten im Park“

Der Park der Gärten öffnet am 1. und 2. April jeweils zwischen 9.30 und 18 Uhr zu seiner dritten Sonderöffnung in diesem Jahr. Das Motto dieser Veranstaltung ...

Akku-Rasenmäher stoßen bei feuchtem Gras oft an ihre Grenze

Stiftung Warentest
Akku-Rasenmäher stoßen bei feuchtem Gras oft an ihre Grenze

Akku-Rasenmäher haben Vorteile: Sie sind leiser als benzinbetriebene Geräte und bieten mehr Bewegungsfreiheit als kabelgebundene Mäher. Einige Akku-Rasenmäher haben aber auch Schwächen.

Wühlmäuse im Garten: Wie sich Pflanzen schützen lassen

Pflanzkörbe und Feindpflanzen
Wühlmäuse im Garten: Wie sich Pflanzen schützen lassen

Wühlmäuse können große Schäden anrichten. Sie fressen Wurzeln, Blumenzwiebeln und Knollengemüse an und verwühlen problemlos größere Flächen. Wie kann man sich vor den Nagetieren schützen?

Bad Zwischenahn
So schön bunt wird das Wochenende

Park Der Gärten
So schön bunt wird das Wochenende

„Frühlingsboten im Park“ gibt es am 1. und 2. April in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) zu sehen. Jeweils von 9.30 bis 18 Uhr öffnet der Park der ...

Blumenregal aus Weinkisten: Platz für bunte Frühlingsblüher

Auch auf engem Raum
Blumenregal aus Weinkisten: Platz für bunte Frühlingsblüher

Um auf engem Raum eine üppige Bepflanzung zu schaffen, ist Kreativität gefordert. Aus alten Weinkisten lässt sich zum Beispiel ganz leicht ein platzsparendes Regal bauen.

Bad Zwischenahn
Strahlende Gärtner im Kurpark

Frühling
Strahlende Gärtner im Kurpark

Über Musik, Sonne und viele Garten-Infos freuten sich die Gäste besonders am Samstag. Am Sonntag zeichnete der Kurdirektor die schönsten Vorgärten aus.

Wacholderbeeren richtig anbauen

Pflanztipps
Wacholderbeeren richtig anbauen

Das immergrüne Zypressengewächs Wachholder ist nicht nur dekorativ, aus den Beeren lassen sich diverse Getränke oder Würzmittel herstellen. Hobbygärtner sollten allerdings wichtige Hinweise zum Anpflanzen beachten.

Würziges und heilsames Kraut

Salbei
Würziges und heilsames Kraut

Salbei ist eine beliebte Würzpflanze. Frische Blätter können ganzjährig geerntet werden.

Erstes frisches Gemüse im Frühjahr

Spinat
Erstes frisches Gemüse im Frühjahr

Wurde bereits im Herbst des Vorjahres Spinat ausgesät, kann man schon jetzt die ersten Blätter zupfen. Etwas länger braucht der Spinat, der gesät wird, ...

Wunderbaum

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Dekorative Kätzchen

Haselstrauch
Dekorative Kätzchen

lange vor dem Blattaustrieb, lockt die Haselnuss mit dekorativ herabhängenden Kätzchen Fluginsekten an und bietet unter anderem Bienen erste Nahrung. Die ...

Weiden stecken

Zum Stecken von grünen Zäunen eignen sich besonders gut Weidenarten. Zu den frühblühenden zählt die Salweide, die, beschnitten als Strauch, bis zu drei ...

Geranien bis Mitte Mai vor Frost schützen

Start ins Frühjahr
Geranien bis Mitte Mai vor Frost schützen

Dem Hobbygärtner juckt es schon in den Fingern, doch auf einige Pflanzenarten, die Kälte schlecht vertragen, muss er noch bis zu den Eisheiligen besonders gut acht geben.

Bunte Blumen

Passend zum Frühlingsanfang erfolgt derzeit die Bepflanzung des rund 1700 Quadratmeter großen Blumenbandes im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Überall ...

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Grüne Hausmittel
Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Gegen Erkältungen, bei Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen sollen Heilkräuter helfen. Ein kleiner Vorrat lässt sich einfach auf dem Balkon ziehen - sortiert nach den Beschwerden in Kisten. Das hat zweifachen Nutzen: Die Kräuter sind auch hübsch anzusehen.

Soll man Gartenbeete in Nord-Süd-Richtung anordnen?

Gartenmythen erklärt
Soll man Gartenbeete in Nord-Süd-Richtung anordnen?

Solaranlagen werden für einen größtmöglichen Ertrag zur Sonne ausgerichtet. Die Idee ist nicht neu - so lautet auch ein traditioneller Gartentipp: Beim Anlegen von Gemüse- und Zierbeeten soll man den Verlauf der Sonne berücksichtigen.

Prunkwinde für den Balkon am Winterende vorziehen

Pflanze der Woche
Prunkwinde für den Balkon am Winterende vorziehen

Sie blühen kräftig violett, zart weiß oder rosa: Prunkwinden bezaubern durch ihre vielen, kleinen Blüten. Wer das im Sommer genießen will, sollte jetzt mit dem vorziehen beginnen.

Terrasse säubern: Hochdruckreiniger richtig einsetzen

Frühjahrsputz
Terrasse säubern: Hochdruckreiniger richtig einsetzen

Auftakt der Gartensaison: Beim Frühjahrsputz der Terrasse kann ein Hochdruckreiniger hilfreich sein. Bevor es losgeht, sollte man diese Sicherheitshinweise kennen.

Elsfleth
Gartenfans kommen in der Region auf ihre Kosten

Vortrag
Gartenfans kommen in der Region auf ihre Kosten

Gartenschätze im Oldenburger Land können Interessierte am Freitag, 24. März, entdecken. Antonius Bösterling, Gartengestalter und Gartenreisebegleiter aus ...

Narzissen in der Wohnung nicht direkter Sonne aussetzen

Frühlingsboten zu Hause
Narzissen in der Wohnung nicht direkter Sonne aussetzen

Mit Frühlingsblühern wie Narzissen, Hyazinthen und Ranunkeln lässt sich die Wohnung verschönern. Doch wo stellt man die Vase am besten auf und welche Pflege brauchen die Blumen?

Magnolien brauchen keinen Schnitt

Unkomplizierte Blütenpracht
Magnolien brauchen keinen Schnitt

Magnolien sind bekannt für ihre üppige Blüte. Wer das Ziergehölz in seine Umgebung holen möchte, braucht dafür nicht einmal einen großen Garten. Denn die Pflanze kommt mit wenig Platz aus. Außerdem ist sie pflegeleicht.

Frisches Grün für die Küche

Sauerampfer
Frisches Grün für die Küche

Die Samen können im zeitigen Frühjahr oder im Herbst ausgesät werden. Sauerampfer keimt rasch und ist schon nach sechs Wochen zu ernten.

Giersch kann zur großen Plage werden

Praxis-Tipp
Giersch kann zur großen Plage werden

Wenn Giersch in den Nutzpflanzenbereich einwächst, kann er zur Plage werden und auf Grund seiner Wuchsfreude andere Kulturpflanzen verdrängen. Zeitig im ...

Frühlingsboten

Zier-Prunus
Frühlingsboten

Frostperioden des Winters vorbei, öffnen manche Zierkirschen und -pflaumen mit den ersten Frühlingsstrahlen ihre unzähligen Blüten und zeigen sich als ...

Meisenkästen

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Der richtige Schnitt

Im Frühjahr stellt sich oft die Frage: Kann man Rhododendren zurückschneiden, wie stark ist ein Rückschnitt sinnvoll, und wann ist der beste Zeitpunkt?Bei ...

Pflegemythen um die Schnittblumen zum Osterfest

Narzisse und Tulpe
Pflegemythen um die Schnittblumen zum Osterfest

Am Osterfest sind Schnittblumen aus dem Garten besonders beliebt. Doch wie halten sie sich in der Vase lange frisch? Dazu gibt es einige Ratschläge. Welche stimmen, und welche nicht:

Der Bogenhanf ist wieder beliebt

Schwiegermutterzunge
Der Bogenhanf ist wieder beliebt

Diese Pflanze hat jeder schon mal gesehen: Die aufrecht stehenden Blätter des Bogenhanfs werden gerne zu Zöpfen geflochten. Das Zimmergrün gilt als retro - und erlebt gerade deswegen im Moment wieder ein Comeback.

Aufgepasst beim ersten Einsatz eines Rasenmähers

Tipps rund um den Rasenmäher
Aufgepasst beim ersten Einsatz eines Rasenmähers

Gesunder, grüner Rasen ist ein Traum für alle Hobby-Gärtner. Doch bevor es mit der Pfelge losgeht, sollte man sich um seinen Rasenmäher kümmern. Die DIY erklärt, wie man das Gerät auf den ersten Einsatz im Frühling vorbereitet.

Scheinhasel bietet zum Winterende Insekten Nahrung

Nahrungsquelle im Garten
Scheinhasel bietet zum Winterende Insekten Nahrung

Wie die Forsythie gehört auch die Scheinhasel zu den Boten des Frühlings. Jedoch sind nicht beide Sträucher bei Insekten gleichermaßen beliebt.

Moos, Unkraut, Lücken?

Lesertelefon-Aktion
Moos, Unkraut, Lücken?

Mit Expertentipps zur richtigen Bodenvorbereitung, zum Düngen, Wässern, Kalken, Mähen und zur Rasenreparatur wird aus der wintermüden Matte ein Traumrasen für den Sommer. Experten beantworten Ihre Fragen zur Rasenpflege im Frühjahr am Lesertelefon.

Oldenburg
Volle Pracht voraus für Beete und Balkone

Pflanzen
Volle Pracht voraus für Beete und Balkone

Frühlingshaftes Wetter beschert den Gärtnereien den ersten Kundenansturm. Der NWZ verrieten die Profis, was in den kommenden Wochen in Oldenburgs Gärten und Blumenkästen blüht.

Bromelie mag keine Kälte

Temperatur muss stimmen
Bromelie mag keine Kälte

Viele unserer Zimmerpflanzen stammen aus wärmeren Regionen der Erde, so auch die Bromelie. Ein warmer nicht zu sonniger Platz ist genau richtig für die sonst eher robuste Pflanze.

Aufzucht am Fenster: Fruchtgemüse braucht 22 bis 25 Grad

Keimtemperaturen
Aufzucht am Fenster: Fruchtgemüse braucht 22 bis 25 Grad

Für frisches Gemüse aus eigener Ernte kann der Hobbygärtner viele Arten auf der Fensterbank vorziehen. Dabei muss er nur auf die richtigen Keimtemperaturen achten.

Frühlings-Platterbse wächst im Halbschatten

Gärtnern im Frühjahr
Frühlings-Platterbse wächst im Halbschatten

Noch dauert es eine Weile bis zur vollen Blütenpracht. Doch manche Pflanzen wie die Frühlings-Platterbse legen schon zeitig los. Das dekorative Gewächs sollte gut platziert werden.

Vom Garten in den Kochtopf

Anbau
Vom Garten in den Kochtopf

Der Handel bietet eine reiche Auswahl an Sorten. Mit dem Vorkeimen der Pflanzkartoffeln startet ab Mitte März der Anbau.

Blütenpracht  nur mit richtigem Schnitt

Praxis-Tipps
Blütenpracht nur mit richtigem Schnitt

Erst im Frühjahr, wenn die Forsythien anfangen zu blühen, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, den Schnitt erfolgen zu lassen. Alle schwachen und nach ...

Gesteinsmehl

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Gelber Frühlingsbote

Forsythie
Gelber Frühlingsbote

zeigen sich ab Ende März für zwei bis drei Wochen. Erst wenn man ganz dicht herangeht, bemerkt man den schwachen Duft. Forsythien vertragen alle Gartenböden ...

Planen für den Frühling

Während draußen der Winter zu Ende geht, beginnt das Gartenjahr mit der Planung in der warmen Stube. In Ruhe kann man die vorangegangene Vegetationsperiode ...

Bergenie ist die Staude des Jahres 2017

Blüht noch bis Mai
Bergenie ist die Staude des Jahres 2017

Hobbygärtner sucht treue Partnerin. Sie soll sich in seine Beete integrieren, aber auch mit einer schönen Blüte auffallen? Sie sollte treu, sozial und unkompliziert sein? Dann sollte er die Bergenie wählen. Die Staude des Jahres erblüht von März bis Mai.

Elsfleth
Experte zeigt Gartenschätze im Oldenburger Land auf

Bildervortrag
Experte zeigt Gartenschätze im Oldenburger Land auf

Auf Gartenschätze in der Umgebung will die Initiative „Offene Gärten Elsfleth“ aufmerksam machen. Dafür konnten die Organisatoren Antonius Bösterling für ...

Den Beetboden nach dem Winter aufpäppeln

Grundlagen legen
Den Beetboden nach dem Winter aufpäppeln

Eine Jury vergibt tatsächlich jedes Jahr den Titel «Boden des Jahres». 2017 ist es der - Trommelwirbel - Gartenboden. Ein Anlass, sich mal mit ihm auseinandersetzen, insbesondere mit dem Boden der Beete. Denn er entscheidet, wie gut sich Pflanzen entwickeln.

Gartenkrokusse kurz vor Blüte düngen

Pflanze der Woche
Gartenkrokusse kurz vor Blüte düngen

Krokusse sind die ersten Boten des Frühlings. Mit ihnen ist der Winter fast vorbei. Einige Tricks sind hilfreich, damit die Pflanze im heimischen Garten ihre ganze Blütenpracht entfalten kann.

Frostempfindliche Kübelpflanzen bis Mai im Haus lassen?

Gartenmythen erklärt
Frostempfindliche Kübelpflanzen bis Mai im Haus lassen?

Eine gängige Gartenregel besagt: Erst nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen frostempfindliche Topfpflanzen wieder ins Freie. Aber das ist nur bedingt richtig. Warum?

Frühlingsblüher im Haus nachts in kühles Zimmer stellen

In Töpfen halten
Frühlingsblüher im Haus nachts in kühles Zimmer stellen

Frühlingsblüher vertreiben den Winter. Außerdem sind sie ganz einfach zu halten. Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten, damit die Blütenfreude lange anhält.

Wie die Gartenpflanzen eine neue Jahreszeit einläuten

Den Frühling sieht man
Wie die Gartenpflanzen eine neue Jahreszeit einläuten

Ob kalendarischer oder meteorologischer Frühlingsanfang - wann es wirklich so weit ist mit der wonnigen Jahreszeit, verraten uns die Gartenpflanzen. Haselnuss und Schneeglöckchen machen dabei den Anfang.

Kartoffeln schon jetzt vorkeimen lassen

Gartentipp
Kartoffeln schon jetzt vorkeimen lassen

Kartoffeln sind beliebte Knollen in der heimischen Küche. Immer mehr Menschen setzen auf eine nachhaltige Ernährungsweise und wollen sie selbst züchten. Damit dies gelingt, sollte man die Knollen vorkeimen lassen.

Aussaatsaison beginnt im Haus

Anzucht
Aussaatsaison beginnt im Haus

Besonders wohl fühlen sich im Haus Pflanzen aus südlichen Breiten wie Tomate und Aubergine. Zum Vorziehen eignen sich flache Schalen.

Krokusse in vielen bunten Farben

Pflegetipp
Krokusse in vielen bunten Farben

Man kann aus Krokussen zwar keine Sträuße binden wie aus Osterglocken oder Tulpen, dafür lassen sie sich aber gut in Schalen und Töpfen bereits blühend ...

Johannisbeerstrauch

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Empfindliche Schönheit

Gerbera
Empfindliche Schönheit

verlangen von ihren heimatlichen Ansprüchen ein trockenwarmes Klima und können deshalb in Europa nur an wenigen Stellen an der Riviera ganzjährig im Freien ...

Zwerge unter Hyazinthen

Neben den bekannten Frühlingsblühern Narzissen, Primeln und Tulpen gibt es noch etliche andere. Mehr Aufmerksamkeit verdienen die Traubenhyazinthen, zumal ...

Bei Überdüngung der Topfpflanze Wurzelballen auswaschen

Pflanzen-Rettung
Bei Überdüngung der Topfpflanze Wurzelballen auswaschen

Viel hilft nicht immer viel. Gerade wenn es um Pflanzendünger geht, ist Vorsicht geboten. Damit zu großzügig gedüngte Pflanzen nicht eingehen, gibt es einen einfachen Trick.

Länger frisch: Pflegetipps für Tulpen in der Vase

Beliebte Pflanze
Länger frisch: Pflegetipps für Tulpen in der Vase

Die üblichen Tipps, wie man Tulpen lange frisch hält, sind allgemein bekannt: Wasser regelmäßig wechseln, Stiele noch mal anschneiden. Doch: Wer das mit der Schere macht oder zu viel Wasser in die Vase gibt, lässt Tulpen sogar schneller verderben.

Hollands Liebling: Die Tulpe und das große Geld

Big Business
Hollands Liebling: Die Tulpe und das große Geld

Die Niederlande erleben einen wahren Tulpenboom. Über zwei Milliarden Stück werden sie 2017 produzieren. Die Frühlingsblume Nummer eins ist Big Business - und das seit über 400 Jahren.

Misteln zum Winterende aus Obstbäumen schneiden

Gefährlicher Befall
Misteln zum Winterende aus Obstbäumen schneiden

In einigen Teilen Deutschlands sind Misteln auf Obstbäumen inzwischen so verbreitet, dass Experten darin eine Gefahr für Streuobst-Bestände sehen. Um ihre Bäume zu retten, sollten Hobbygärtner nun zum Ende des Winters zur Schere greifen und betroffene Äste stark stutzen.

Bromelie erblüht nur ein einziges Mal

Diva unter den Blumen
Bromelie erblüht nur ein einziges Mal

Diese exotische Pflanze ist ein Blickfang in jedem Zimmer - die Bromelie. Sie blüht in Orange-, Rot- oder Gelbtönen. Anhand ihrer Blätter erkennt man schon, dass sie zur Familie der Ananasgewächse gehört. Aber noch etwas macht sie ganz besonders.

Großer Appetit auf  Blattläuse

Marienkäfer
Großer Appetit auf Blattläuse

Die Käfer vertilgen pro Tag bis zu 100 Läuse. Um die Insekten zu schützen, sollten im Garten keine Gifte verwendet werden.

Pflanzzeit für junge Obstbäume

Praxis-Tipps
Pflanzzeit für junge Obstbäume

Bis zum Blattaustrieb im April lassen sich ballenlose Obstgehölze noch unproblematisch eingraben, während Obstsorten mit Ballen oder in Töpfen sogar noch ...

Beliebtes Gemüse

Grünspargel
Beliebtes Gemüse

wird immer beliebter. Vorteile im Vergleich zum Bleichspargel sind die weniger aufwendige Anlage, da die Erdaufschüttung entfällt, die einfacheren Erntearbeiten ...

Neuseeländer Spinat

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

So geht die Saat auf

Zeigen sich die ersten Keimsprossen nach der Aussaat, ist noch lange nicht gewährleistet, dass daraus kräftige Pflanzen heranwachsen. Pilze, Mikroorganismen ...

Verbot: Sträucher und Hecken ab 1. März nicht mehr roden

Tierschutz
Verbot: Sträucher und Hecken ab 1. März nicht mehr roden

Dichte Hecken und Sträucher sind manchem Hobbygärtner ein Dorn im Auge. Wer sein wucherndes Gestrüpp mit radikalen Methoden beseitgien will, muss sich beeilen. Ab dem 1. März drohen Bußgelder.

Rosen zur Forsythienblüte zurückschneiden?

Gartenmythen erklärt
Rosen zur Forsythienblüte zurückschneiden?

Die Natur hat ihre eigenen Regeln. Und auch ihren eigenen Kalender. Daraus sind alte Garten-Regeln entstanden. Ein Beispiel: Die Rosen werden zur Forsythienblüte geschnitten. Sollten sich Gärtner wirklich daran halten?

Elfenspiegel schon zum Winterende aussäen

Kleine Blühwunder
Elfenspiegel schon zum Winterende aussäen

Weiß, Gelb, Orange, Rosa oder Rot: So schön erblüht der Elfenspiegel. Wer sich diese Schönheit nicht entgehen lassen will, sollte sie jetzt aussäen. Wichtig: Auf die richtige Temperatur achten.

Feigenbaum nicht zu stark zurückschneiden

Mediterrane Nutzpflanze
Feigenbaum nicht zu stark zurückschneiden

Man kennt sie aus dem Mittelmeerraum: die Feigenbäume. Doch auch hierzulande finden sie immer öfter einen Platz im Garten. Damit sie im Sommer viele Früchte tragen, brauchen sie im Februar etwas Pflege.

Pflanzen mögen es warm
Erdbeeren ab Februar mit Vlies bedecken

Gartenfreunde sollten speziell bei Erdbeeren auf die Wettervorhersage achten. Eine wärmende Vliesdecke gegen den Frost begünstigt ein schnelleres Wachstum.

Fischschwanzpalme mag helle Räume

Anspruchsvolle Palme
Fischschwanzpalme mag helle Räume

Die Fischschwanzpalme ist gar nicht so leicht zufriedenzustellen. Wer sich die Pflanze ins Zimmer stellen will, muss drei Bedingungen erfüllen.

Bösel
Garten mit Haus statt umgekehrt

Vortrag
Garten mit Haus statt umgekehrt

In Durchschnitt umfasst ein Garten heute 345 Quadratmeter. Doch die Größe ist nicht entscheidend.

Umwelt und Geldbeutel schonen

Gartentechnik
Umwelt und Geldbeutel schonen

Mit Verbindungssets lassen sich mehrere Fässer koppeln. Es gibt auch Regensammler mit Schmutzwasser-Ablauf oder Filtersystemen.

Aussaat mit Blick auf Mond und Sterne

Anbau
Aussaat mit Blick auf Mond und Sterne

Bei der Frage, ob die Stellung des Mondes sowie der Sterne zum Zeitpunkt der Aussaat einen Einfluss auf das spätere Wachstum der Pflanzen hat, sind die ...

Geädert und gefleckt

Kroton
Geädert und gefleckt

ist ein Wolfsmilchgewächs, das im malayischen Archipel beheimatet ist. Das Besondere an dieser Zimmerpflanze sind die bis zu vierfarbigen Blätter, wobei ...

Avocado

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Pünktchen auf Birnenblättern

Die vergangenen Jahre mit ihrer teilweise feuchten Witterung haben bei pilzlichen Erkrankungen die Verbreitung stark gefördert. Bei den Obstbäumen gehört ...

Blauregen noch im Februar zurückschneiden

Schäden vorbeugen
Blauregen noch im Februar zurückschneiden

Bevor er sich im Frühjahr in seiner blauvioletten Blütenpracht zeigt, braucht der Blauregen einen gründlichen Schnitt. Andernfalls kann die Kletterpflanze Schäden am Haus verursachen. Tipps dazu finden Hobbygärtner auf der Webseite «mein-schoener-garten.de».

Kickstart in die Gartensaison: Anzucht der ersten Samen

Es geht los!
Kickstart in die Gartensaison: Anzucht der ersten Samen

Bald können die ersten Samen für Gemüse, Kräuter und Blumen gesät werden. Aber das Saatgut muss nicht jedes Jahr frisch gekauft werden. Ob Eingelagertes zur Pflanze werden kann, lässt sich mit einer Keimprobe prüfen.

Dürfen manche Samen nicht mit Erde bedeckt werden?

Gartenmythen erklärt
Dürfen manche Samen nicht mit Erde bedeckt werden?

Leidenschaftliche Gärtner lieben Samentüten. Sie können es kaum erwarten zu säen. Doch einige Hinweise auf den Verprackungen verwirren. Dazu gehört der Tipp: Die Samen nicht mit Erde bedecken.

Bauernjasmin lässt sich im Februar noch schneiden

Schnell wachsender Strauch
Bauernjasmin lässt sich im Februar noch schneiden

Dieser Strauch ist eine Bereicherung für den Garten: Denn der Bauernjasmin duftet verführerisch. Dazu ist er pflegeleicht. Ein Schnitt muss aber sein, am besten zum Winterende.

Gelbe und Rote Hartriegel-Zweige im Frühling zurückschneiden

Tipp für Hobbygärtner
Gelbe und Rote Hartriegel-Zweige im Frühling zurückschneiden

Die Zweige des Hartriegels leuchten in roten oder gelben Farben. Sollte dies nicht mehr der Fall sein, steht ein Rückschnitt des Strauches an. Gärtner sollten sich das Kürzen der Äste am besten für das Frühjahr vornehmen.

Küchenkräuter bis etwa Mitte Mai im Haus lassen

Spätfröste abwarten
Küchenkräuter bis etwa Mitte Mai im Haus lassen

Während sie in der Küche oft nur Platz wegnehmen, sind Kräutertöpfe auf dem Balkon oder auf dem Fenstersims ein willkommener Grünspender. Hobbygärtner sollten die Gewürzpflanzen jedoch nicht zu früh nach draußen bringen.

Klebender Boden um die Pflanze deutet auf Läuse hin

Honigtau im Wintergarten
Klebender Boden um die Pflanze deutet auf Läuse hin

Wenn Hobby-Gärtner in ihrem Wintergarten auf dem Boden eine klebrige Masse vorfinden, ist das kein gutes Zeichen. Denn meistens sind Läuse dafür verantwortlich. In solchen Situationen muss schnell gehandelt werden.

Kleiner Teich eine tödliche Falle

Tiere
Kleiner Teich eine tödliche Falle

Ein Einfrieren der Tiere lässt sich mit kleinen Maßnahmen verhindern. Kleine Wasserlöcher beispielsweise sollten im Spätherbst abgedeckt werden.

Frühe Anzucht im Haus lohnt sich

Aussaat
Frühe Anzucht im Haus lohnt sich

Im Haus können jetzt schon Kräuter, Blumen und Gemüse vorgezogen werden, die später im Freien einen Platz bekommen. Um die Übersicht zu behalten, wird ...

Madagaskarpalme

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Maulwürfe willkommen

Jetzt im Winter findet der Maulwurf mit seinen Grabe­aktivitäten in den Gärten nicht viel Wohlwollen. Er sollte aber nicht mit den Wühlmäusen in einen ...

Attraktive Blüten

Tillandsien
Attraktive Blüten

sind die grünen Tillandsien (T. cyanea u. T. lindenii), die rotviolette Hochblätter entwickeln, aus denen die irisblauen Blüten erscheinen. Die Pflanzen ...

Madagaskarpalme

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Test mit Rasenrobotern zeigt Schwachstellen

Perfektes Mähen
Test mit Rasenrobotern zeigt Schwachstellen

Selbstständig arbeitende Rasenroboter werden immer beliebter. Doch sie können die Arbeit nur sauber verrichten, wenn ihre Begrenzungsdrähte richtig verlegt sind. Ein Test der Zeitschrift «Selbst ist der Mann» zeigt die Schwachstellen.

Brauchen alle neu gepflanzten Bäume eine Stütze?

Gartenmythen erklär
Brauchen alle neu gepflanzten Bäume eine Stütze?

Wer einen neuen Baum pflanzt, muss viele Dinge beachten. Unter anderem ist es empfehlenswert, neben dem Baum einen Pfahl zur besseren Standfestigkeit anzubringen. Oder ist dies nur ein Mythos?

Unter 500 Lux stirbt die Zimmerpflanze

Exemplare für dunkle Ecken
Unter 500 Lux stirbt die Zimmerpflanze

Wintertage sind kürzer und dunkler. Gerade im Haus merkt der Mensch das - und seine Pflanzen auch. Ein paar Exemplare können allerdings mit sehr wenig Licht klarkommen. Sie sind daher perfekt für dunkle Räume und für Standorte abseits der Fenster.

Becher-Primel bringt einen langen Frühling

Kühler Standort bevorzugt
Becher-Primel bringt einen langen Frühling

Aktuell ist noch Winter: Schnee, Eis und kalte Temperaturen prägen das Gesamtbild. Wer sich dennoch ein Frühlingsgefühl in das eigene Zuhause holen will, tut sich mit Becher-Primeln eine Freude - besonders wegen der pflegeleichten Handhabung.

Sternmagnolie wächst in Rhododendron-Erde besser

Frühjahrsblumen
Sternmagnolie wächst in Rhododendron-Erde besser

Wer auch im Winter nicht untätig sein will, kann im Garten schon mal für den Frühling planen. Denn manche Gattungen wie die Magnolie lassen sich mit der richtigen Pflege jetzt prima pflanzen.

Gießen erschreckt Tierchen: Wurzeln der Zimmerpflanze faulen

Insektenflut
Gießen erschreckt Tierchen: Wurzeln der Zimmerpflanze faulen

Igitt, Schädlinge in der Topfpflanze! Springen beim Gießen Massen von kleinen Tierchen auf, sollte man nicht in Panik verfallen. Sie selbst sind kein Problem. Und am Befall mit Springschwänzen ist der Hobbygärtner selbst schuld. Er hat die Pflanze zu gut gegossen.

Schneeheide erst ab Frühlingsbeginn wieder düngen

Pflanzenpflege
Schneeheide erst ab Frühlingsbeginn wieder düngen

Viele Pflanzen brauchen im Winter eine reichhaltige Nährstoffdosis. Das gilt jedoch nicht für die Schneeheide. Deswegen sollten sich Hobby-Gärtner beim Düngen zurückhalten.

Bäume in Form bringen

Pflegetipp
Bäume in Form bringen

Als Säge empfiehlt sich eine Bügelsäge mit Spannhebel, bei der das Blatt geschwenkt werden kann. Die Klinge der Baumschere sollte aus gehärtetem Stahl sein.

Mit der Säge zu saftigen Früchten

Obstbaumschnitt
Mit der Säge zu saftigen Früchten

Die Schnittmaßnahmen richten sich außer nach den verschiedenen Obstsorten besonders nach dem Alter der Bäume. Junge Obstbäume brauchen zum idealen Kronenaufbau ...

Schneelast

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Farbe im Haus

Pantoffelblumen
Farbe im Haus

noch wintergrau ist, sorgen die Pantoffelblumen (Calceolaria Hybriden), die für die einjährige Zimmerkultur geeignet sind, für Farbe: Von goldgelb getigert ...

Kein Schnitt bei Frost

Sieht man einmal vom Sommerschnitt ab, ist der Winter die beliebteste Zeit, die Obstbäume zu schneiden. Praktisch ist dies bereits ab dem Laubfall im Herbst ...

Winter-Aufgabe: Werkzeuge auf die Gartensaison vorbereiten

Vorbereitung auf den Frühling
Winter-Aufgabe: Werkzeuge auf die Gartensaison vorbereiten

Für leidenschaftliche Hobbygärtner dauert der Winterschlaf schon wieder viel zu lange. Sie scharren mit den Hufen, suchen Aufgaben. Und die gibt es auch: Die kalten Monate sind eine gute Zeit, Werkzeuge und Gartengeräte zu reinigen und in Schuss zu bringen.

Soll man Gartenbeete vor der Wachstumsperiode umgraben?

Unkraut-Wachstum vermeiden
Soll man Gartenbeete vor der Wachstumsperiode umgraben?

Schon bald beginnt der Frühling, und viele Hobbygärtner werden wieder ihre Beete umgraben. Allerdings handeln sie sich damit neue Probleme ein. Welche Strategie besser ist, erklärt ein englischer Experte.

Himalaya-Birke in Heidegärten setzen

Betula utilis
Himalaya-Birke in Heidegärten setzen

Aufgrund ihrer schneeweißen Rinde ist die Himalaya-Birke ein Hingucker. Deswegen verleiht sie auch im Frühling oder Sommer ein Wintergefühl. In manchen Gärten kommt sie aber besonders gut zur Geltung.

Pflanzen in Stein-Töpfen häufiger gießen

Poröser Behälter
Pflanzen in Stein-Töpfen häufiger gießen

Stein-Töpfe mit Pflanzen schaffen eine natürliche Atmosphäre in der Wohnung. Und auch die Pflanzen fühlen sich darin sehr wohl. Jedoch benötigen sie mehr Wasser als in anderen Töpfen.

Mehr als Eisblumen
Tipps für die optimale Winterblüte im Garten

Im Sommer schafft es fast jeder Hobbygärtner einen blühenden, farbenfrohen Garten anzulegen. Im Winter ist das nicht so einfach: Es gibt dann nur wenige Pflanzen, die Blüten bilden. Und diese muss man auch noch mit Bedacht platzieren, so dass sie auffallen.

Gewächshaus-Plan: Zehn Quadratmeter für vierköpfige Familie

Notwendige Fläche
Gewächshaus-Plan: Zehn Quadratmeter für vierköpfige Familie

Wer gut plant, erreicht seine Ziele besser. Dieses Motto sollten auch Hobbygärtner beherzigen, wenn sie ein Gewächshaus einrichten wollen. Die Vorbereitung beginnt hier schon bei der Frage nach der richtigen Flächengröße.

Warum hält sich der Basilikum im Topf nicht lange?

Küchenkräuter
Warum hält sich der Basilikum im Topf nicht lange?

Hobby-Köche verwenden gerne Küchenkräuter. Wenn sie Basilikum, Kerbel oder Salbei im Supermarkt kaufen und diese dann innerhalb der nächsten Tage aufbrauchen, ist das kein Problem. Für den längeren Gebrauch müssen sie an ihnen kleine Veränderungen vornehmen.

Gute Ernte beginnt mit Schnitt

Obstbäume
Gute Ernte beginnt mit Schnitt

Beim Schnitt der Birne achtet man darauf, den Mitteltrieb kurz zu halten. Quitten reagieren auf einen allzu kräftigen Schnitt mit Wildwuchs.