• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Aroma-Wolken

16.06.2018

In unserem Klimahält man diese nicht winterharten Pflanzen am besten in Töpfen, die über Sommer im Garten eingegraben werden, wo sie sich besonders üppig entwickeln. Um einen Sitzplatz gestellt, verströmen sie auch draußen ihr Aroma und lassen uns an warmen Sommerabenden wie auf Duftwolken schweben. Alle Pflanze haben duftende Blätter und zierliche bis imposante Blüten.

Von den mehr als 200 bekannten Varietäten dieser Art gibt es ganz verschiedene Duftnoten, von denen es lohnt, sich ein kleines Sortiment anzulegen. Die frischen Blätter finden das ganze Jahr über in der Küche Verwendung. Klein geschnitten würzen sie Salate und besonders delikat Kuchen, Pudding und Gelee. Die getrockneten Kräuter nimmt man zum Füllen von Kräuterkissen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.