• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Harmlos

07.09.2019

Libellenverbringen den größten Teil ihres Lebens, bis zu fünf Jahre, als Larven im Wasser, wobei sie sich ein Dutzend Mal häuten. Erst dann kriecht die Larve den Halm einer Wasserpflanze empor und entwickelt sich zu einem flugfähigen erwachsenen Tier. Mit ihren vier Flügeln gehören die Libellen zu den besten Fliegern in der Insektenwelt. Befürchtungen, dass Libellen mit ihrem langen Hinterleib einen gefährlichen Stich versetzen können, gehören in das Reich der Fabeln und der Sagen. An diesen Überlieferungen ist nichts wahr: Libellen können nicht stechen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.