• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Kaffeestrauch

02.02.2019

Zum Ausschneiden und Sammeln: Tipps für die Pflege und Gesunderhaltung Ihrer Pflanzen

Der Kaffeestrauch benötigt ganzjährig einen Platz im Haus, im Sommer absonnig bis halbschattig und im Winter möglichst hell. Von März bis September ist erhöhte Luftfeuchtigkeit nötig, es muss häufig gesprüht werden. Man kann auch Schalen mit Wasser neben den Topf stellen. Während der Wachstumszeit wird reichlich enthärtetes Wasser gegeben und alle zwei Wochen mit kalkarmem Volldünger gegossen.

Ein Blattfall kommt häufig vor, wenn der Kaffeestrauch in seiner Ruheperiode – von September bis März – in einem zu warmen Raum steht und zuviel Wasser bekommt. Verstärkt wird der Blattfall bei einem zu dunklen Stand im Winter. Während dieser Jahreszeit gibt es zwei Möglichkeiten, den Kaffeestrauch zu kultivieren: entweder kühl zwischen 15 und 18 Grad, wobei auch die Bodenwärme nicht unter 15 Grad abfallen darf oder gleichmäßig warm zwischen 18 und 21 Grad.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.