NWZonline.de Gartenzeit

marktneuheit: Gutes Gefühl für Igel & Co.

01.04.2021

Der WORX Landroid, meistverkaufter Mähroboter in Europas Baumärkten, startet mit mehr Sicherheit und Funktionen in die Mähsaison 2021. So mähen die Landroid zum Beispiel mit ihrer App-Funktion „Die Igel schützen“ nur, wenn die Igel üblicherweise schlafen. Um vier neue Modelle erweitert, gibt es jetzt eine umfangreiche Produktserie der Worx Landroid Mähroboter für Rasenflächen von 300 bis 2.000 qm. Dabei schafft er die angegebenen Flächen von Montag bis Freitag und in nur wenigen Stunden am Tag.

Die neue intelligente App-Funktion für Landroid Mähroboter sorgt jetzt für mehr Sicherheit, wenn Igel und andere Tiere auf dem heimischen Rasen nachts auf Futtersuche gehen. Denn die App lässt den Landroid von der Abend- bis zur Morgendämmerung in der Ladestation ruhen. Egal, an welchem Ort in der Welt sich der Landroid befindet. Denn er stellt sich automatisch auf die Zeitzonen ein. Alle 365 Tage im Jahr. In dieser Zeit lässt sie den Landroid schlafen und dabei seinen Akku aufladen. Regelmäßige kostenlose Software-Updates halten die Geräte immer auf den aktuellen Stand. Und dazu muss der Landroid nicht einmal zum Kundendienst.

WORX ist sich nicht nur seiner Verantwortung gegenüber Kindern oder Tieren bewusst, deshalb arbeiten die Entwickler auch ständig an der Verbesserung der Landroid Mähroboter und des Zubehörs. So lenken Landroids beispielsweise mit ihrem Anti-Kollisions-System mühelos um Hindernisse herum. Wo andere Mähroboter blind dagegen stoßen, umkurvt er sie durch Ultraschallsensoren und Autopilot-Technologie. Und mit der Off Limits Funktion können im Garten flexibel mähfreie Zonen eingerichtet werden, ohne dass der Begrenzungsdraht neu ausgelegt werden muss. Solche Technologien ersetzen aber nicht den aufmerksamen Blick des Gartenbesitzers auf das Geschehen auf seinem Rasen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beachten Sie dennoch aber immer, dass auch tagsüber beim Einsatz des Mähroboters während der Mähzeiten Kinder oder Haustiere niemals unbeaufsichtigt gelassen werden.


     www.worx-europe.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.