• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Frischer Geschmack

15.09.2018

Die erst spät im Herbst am Baum reifenden Früchte sind nicht für eine längere Lagerung gedacht. In der Regel werden sie erst nach der am Baum erfolgten Frosteinwirkung geerntet. Sie haben dann nur eine kurze Haltbarkeit und fangen in der Regel schnell an zu faulen. Sie schmecken frisch, herb und angenehm säuerlich. Die Früchte enthalten reichlich Pektin- und Gerbstoffe und können deshalb besonders gut allein oder mit anderen Obstsorten, zum Beispiel Äpfeln, zu Marmelade oder Gelee verarbeitet werden. Früher wurde der Saft der Früchte auch Most oder Wein zugesetzt, da die enthaltenen Gerbstoffe konservierend wirken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.