• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Liguster: Pflegeleichtes Ziergehölz lockt zahlreiche Insekten an

29.07.2020

Der gewöhnliche Liguster ist in Europa heimisch und gehört zur Familie der Ölbaumgewächse. Der Strauch wird auch Rainweide, Tintenbeerstrauch oder Zaunriegel genannt. Der Liguster wächst als sommergrüner bis wintergrüner Strauch und kann bis zu fünf Meter hoch werden. Er wird zumeist als Hecke oder Sichtschutz gepflanzt.

Duftende Blüten locken Insekten an

Häufig zeigt der Gewöhnliche Liguster eine attraktive violette Herbstfärbung. Im Juni und Juli entstehen die cremeweißen Blüten, die mit ihrem Duft Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten anlocken. Aus den Blüten entwickeln sich schwarz glänzende Beeren, die für den Menschen ungenießbar und leicht giftig sind. Für Vögel sind die Beeren im Winter jedoch eine gute Nahrungsquelle.

Im Frühjahr Kompost als Dünger geben

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Liguster bevorzugt einen warmen, sonnigen Standort und einen nicht zu nassen Ton- oder Lehmboden. Insgesamt ist der Strauch aber sehr anpassungsfähig. Er verträgt Trockenheit und benötigt nur im Frühjahr eine Portion Kompost als Dünger. Da er schnell wächst, ist ein regelmäßiger Schnitt im Juni und August nötig, um ihn kompakt zu halten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.