• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

40 Zentimeter-Heckenschere reicht für Formschnitt

26.10.2018

München (dpa/tmn) - Wer seine Hecke oder sonstige Sträucher nur regelmäßig in Form schneiden möchte, dem reicht eine Heckenschere mit einem kurzen Schwert. Diese sind dann auch wendiger.

Die Experten des Tüv Süd raten zu einer Schwertlänge von rund 40 Zentimetern. Für den großflächigen Heckenschnitt werden hingegen Modelle mit Schwertlängen ab 50 Zentimetern empfohlen.

Damit der Schnitt weniger anstrengend wird, sollte das Gerät vibrationsarm arbeiten, erklärt Tüv-Experte Armin Sauer. Diamantgeschliffene Messer aus Spezialstahl gelten als hochwertig. Sie sind besonders scharf und langlebig, und sie müssen nicht nach jedem Einsatz nachgeschärft werden.

Weitere Nachrichten:

dpa

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.