• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Studentenblume: Tagetes begeistern den ganzen Sommer

28.07.2020

Tagetes, auch Studentenblume genannt, gehören zur Familie der Korbblütler. Der Sommerblüher umfasst etwa 60 Arten und war schon vor 400 Jahren Teil der mitteleuropäischen Gartenkultur. Ihr auffälliger Geruch wurde bei vielen Sorten inzwischen weggezüchtet.

Auch Insekten zeigen Interesse an Blüten

Tagetes wachsen aufrecht und buschig und erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 50 Zentimetern, die strauchigen Arten werden bis zu 150 Zentimeter hoch. Die Studentenblume ist nicht frosthart. Die korbförmigen Blüten gibt es einfarbig in Gelb-, Orange- und Rottönen, gemustert oder gefüllt, mit großen und kleinen Köpfen. Die Blütezeit reicht von Juni bis Oktober. Auch Insekten interessieren sich für die üppige Blüte der Tagetes.

Wenig Ansprüche an Standort

Studentenblumen lieben die Sonne. Daher ist ein vollsonniger bis halbschattiger Standort optimal. Für eine intensive Blüte benötigt die Sommerblume einen nährstoffreichen, durchlässigen Boden und gleichmäßige Feuchtigkeit. Tagetes vertragen keinen trockenen Boden. Ansonsten stellen die Sommerblumen nur wenige Ansprüche. Ein regelmäßiges Auskneifen verblühter Pflanzenteile fördert die Blüte.

Aussaat ins Freiland ab Ende April

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Anzucht wird eine nährstoffarme Anzuchterde benötigt. Die Aussaat erfolgt von Februar bis März unter Glas. Zum Keimen sollte das Substrat mäßig feucht gehalten werden und an einem hellen Standort stehen. Studentenblumen können jedoch auch ab Ende April direkt ins Freiland gesät werden. Zur Pflanzzeit werden Tagetes auch als vorgezogene Jungpflanzen verkauft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.