• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Weintrauben: Weintrauben aus dem eigenen Garten

29.07.2020

Für den Anbau von Trauben im Garten eignet sich vor allem die Sorte Vitis vinifera. Diese ist im Gegensatz zu anderen Sorten für den Frischverzehr geeignet.

An vollsonnigen Standort pflanzen

Für eine üppige Ernte benötigt es zu allererst einen warmen, windgeschützten und vollsonnigen Standort. Am besten eignet sich eine schützende Hauswand mit Ausrichtung gen Südosten oder Südwesten. Die Weintraube bevorzugt einen kalkreichen, eher sauren und lockeren Boden.

Stickstoffarme Dünger verwenden

Um das Fruchtwachstum zu fördern benötigen die Weinreben im Spätwinter einen Rückschnitt. Zusätzlich sollte im Sommer ein Teil der Fruchtansätze herausgeschnitten werden, damit sich größere und süßer schmeckende Trauben entwickeln. Während Trockenperioden sollte die Weintraube regelmäßig mit Wasser versorgt werden. Beim Dünger sollte auf stickstoffarme Sorten zurückgegriffen werden.

Ernte beginnt Ende August

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ernte der Weintrauben beginnt ab dem zweiten oder dritten Standjahr Ende August und erstreckt sich bis in den Oktober hinein. Mit der Schere werden nur ganze Trauben abgeschnitten und danach faule oder beschädigte Beeren entfernt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.