• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

wintergarten: Ein Plus an Lebensqualität

09.10.2020

Ein Plus an Wohnfläche, Helligkeit und Lebensqualität – die Gründe für einen Wintergarten sind so überzeugend wie vielfältig. Kein Wunder, ist doch die Aussicht, zu jeder Jahreszeit geschützt, aber inmitten der Natur zu wohnen, mehr als verlockend.

Echte Wohlfühloase

Wintergärten zählen zu Recht als in unserer Zeit wichtiger Rückzugsort. Das betrifft den Berufstätigen ebenso wie die Hausfrau, die in der Familie am Ende oft am meisten leisten muss. Eine Auszeit ist deshalb gerade auch für sie wichtig. Wann haben wir zuletzt einfach mal gar nichts gemacht? Auf diese Frage haben Wintergartenbesitzer meist eine ganz klare Antwort: „Wenn ich im Glaspalast bin.“

Wer diesen Raum entsprechend gebaut und eingerichtet hat, kommt dort sehr schnell zur Ruhe. Der ungestörte Blick raus in die Natur trägt ebenfalls dazu bei. Auch oder gerade die Sicht nach oben. Selbst wenn es mal in Strömen regnet.

Doch damit das alles perfekt auf uns zugeschnitten ist, müssen wir uns vor dem Neu- oder Anbau unserer privaten Glasinsel einige Gedanken machen: Wie groß soll sie sein, wie wird sie beheizt, was soll sie optisch hermachen?

Hier sind Profis gefragt

Die passenden Lösungsvorschläge kommen dann von einem erfahrenen Wintergarten-Fachbetrieb. Das beginnt bei der perfekten Planung und führt bis zur Einschätzung der besten Lage auf dem Grundstück. Inklusive Materialauswahl, Heizsystem und Zusammenstellung der individuellen Extras.

Die Experten stellen vor allen Dingen sicher, dass der Raum immer wohlig warm ist, wenn er es sein soll. Dass die Luftqualität stimmt und wir ausreichend Sonne tanken, ohne geblendet oder „gebrutzelt“ zu werden. Bei allen Materialien werden neben sorgfältiger Abstimmung aufeinander auch die Faktoren Optik, Energieeffizienz, Langlebigkeit und Qualität nicht vergessen.

Individuell zugeschnitten entsteht so ein professionell geplanter und fachlich korrekt erbauter Wintergarten, der ab sofort unser Ruheraum Nummer eins wird. Einfach immer da ist, wenn wir aus dem Gedankenkarussell ausbrechen wollen oder auf der Suche nach neuen Ideen sind.

Individuell ist Trumpf

Die baulichen Möglichkeiten gehen mittlerweile weit über den rechteckigen Standard-Anbau hinaus. Je nach Gegebenheiten lassen sich außergewöhnliche Grundrisse umsetzen. Allerdings währt die Freude an der Lichtinsel nur dann lange, wenn alles perfekt aufeinander abgestimmt ist – auch die Beschattung.

Die Sonne strahlt vom Himmel, kein Wölkchen in Sicht und laut Vorhersage ändert sich daran erstmal nichts. Für Sonnenanbeter ist dies sicher reizvoll, doch im Wintergarten kann sich das schnell zur schweißtreibenden Angelegenheit entwickeln. Nicht nur im Sommer. Ohne ausreichende Beschattungslösung kann das ungemütlich sein. Als qualitativer Wärmeschutz gelten Aluminium-Rollladen, da sie in der Lage sind, Sonnenstrahlen direkt zu reflektieren und damit die Wärme draußen zu halten. Dank speziell gelochter Profil-Lichtschienen kommt immer ausreichend Helligkeit ins Innere. Unnötiger Strom für Ventilator oder Klimagerät entfällt so. Selbst in der kalten Saison trumpfen die außen an der Verglasung montierten Rollläden. Denn sie bilden im Winter eine isolierende Luftschicht zwischen Fenster und geschlossenem Rollladenpanzer. Die warme Heizungsluft bleibt somit drinnen, der Energiebedarf gering.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nicht zuletzt sind sie ein guter „Schutz-Plus“ vor unerwünschten Langfingern, Umgebungslärm und allzu neugierigen Nachbarn. Individuell anpassbar an fast jede Fensterform können sie in allen RAL-Farben produziert werden.


     www.wintergarten-fachverband.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.