• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit

Fünf Grad genügen

22.12.2018

Zimmertannensind Kalthauspflanzen, die von Oktober bis zum Frühjahr kalt stehen wollen und nur Temperaturen um fünf Grad vertragen. Ein Siechtum dieser Zimmerpflanze erfolgt schnell bei falscher Pflege. Sie brauchen über Winter kaum gegossen werden. Stehen die Pflanzen wärmer und bekommen zu viel Feuchtigkeit, fallen die Wedel ausgehend von den unteren Etagen ab, und es bleibt nur der kahle Stamm zurück. Außerdem ist auf eine gute Belüftung zu achten. Ideal ist ein unbesonnter Stand an einem Nord- oder Ostfenster. Nicht zu empfehlen ist eine Haltung von Zimmertannen in Wohnräumen, da Zentralheizung und Lufttrockenheit der Pflanze schaden.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.