Friesoythe/Cloppenburg

Selbstjustiz vor Gericht
Ehemann aus Friesoythe stellt Stalker zur Rede und verletzt ihn

Ehemann aus Friesoythe stellt Stalker zur Rede und verletzt ihn

Der 40-jährige Ehemann wollte seine Frau vor einem Stalker schützen – und nahm ihn sich zur Brust. Das Gericht hielt nichts von Selbstjustiz – und bestrafte den Friesoyther.

Oldenburg/Friesoythe

Illegale Ausfuhr tödlicher Tierarzneimittel
Verfahren gegen Pharma-Mitarbeiter muss eröffnet werden

Verfahren gegen Pharma-Mitarbeiter muss eröffnet werden

Drei Mitarbeiter einer Pharma-Firma aus Friesoythe sollen Pentobarbital ohne Genehmigung ausgeführt haben. Einen Prozess gab es zunächst nicht. Das Oberlandesgericht ordnet diesen aber nun an.

Urteil
BGH stützt Prozessrecht für Wohnungseigentümer

BGH stützt Prozessrecht für Wohnungseigentümer

Ob Maschendrahtzaun oder Zypresse: Gründe für Nachbarschaftsstreits gibt es viele. Doch klagende Mitglieder einer Gemeinschaft aus Wohnungseigentümern standen seit Dezember vor einem Problem.

Oldenburg/Essen

Tödliche Messerattacke in Essen vor Gericht
27-Jähriger sticht 15 Mal auf Arbeitskollegen ein

27-Jähriger sticht 15 Mal auf Arbeitskollegen ein

Ein 27-Jähriger soll einem Kollegen im Kreis Cloppenburg ein Metzgermesser in den Rücken gerammt haben. Er sei „blind vor Wut“ gewesen, sagt der Mann im Prozess aus. Hintergrund der Tat war ein Streit um ausgeschlagene Zähne.

Wildeshausen/Oldenburg

26-Jähriger verurteilt
Drei Jahre Haft nach sexuellem Übergriff in Wildeshauser Disco

Drei Jahre Haft nach sexuellem Übergriff in Wildeshauser Disco

Weil er eine junge Frau auf der Damentoilette einer Wildeshauser Disco sexuell genötigt hat, ist ein 26-Jähriger nun verurteilt worden. Er muss drei Jahre ins Gefängnis.

Urteil
BGH stärkt Verbraucherrechte bei Partnervermittlung

BGH stärkt Verbraucherrechte bei Partnervermittlung

Eine Seniorin wollte noch einmal die Liebe finden - es folgte ein Streit mit einer Partnervermittlung um viel Geld. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat jetzt ein Urteil gesprochen.

Bundesverfassungsgericht
Eilanträge gegen Ausgangsbeschränkungen abgelehnt

Eilanträge gegen Ausgangsbeschränkungen abgelehnt

Mit einem einheitlichen Vorgehen wollen Bund und Länder der Corona-Pandemie Einhalt gebieten. Dagegen gibt es viele Klagen. Die gegen die Ausgangsbeschränkungen hält das Bundesverfassungsgericht aber nicht für eilbedürftig.

Varel/Oldenburg

Urteil gegen Varelerin
Mit Trick in die eigene Tasche gewirtschaftet

Mit Trick in die eigene Tasche gewirtschaftet

Mit einem Trick hat eine 55-jährige Varelerin ihren Arbeitgeber um 8000 Euro geprellt. Mit ihrer Berufung kam sie vor Gericht nicht durch.

Meistgelesen

Damme/Holdorf/Diepholz/Oldenburg

Gerichtsverfahren gegen Männer aus Litauen und Damme
Zum Einbrechen eingereist

Zum Einbrechen eingereist

Die drei Männer bildeten eine umherreisende Diebesbande. Sie stahlen in Diepholz, Damme und Holdorf unter anderem Navigationsgeräte aus Autos.

Bad Zwischenahn/Oldenburg

Angriff auf 33-Jährige in Bad Zwischenahn
40-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt

40-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt

Im November 2020 brach ein 40-jähriger Mann in die Wohnung seiner ehemaligen Nachbarin in Bad Zwischenahn ein und griff sie mit einem Messer an. Eine Tötungsabsicht bestreitet der Mann nun vor Gericht.

Oldenburg

Prozess vor dem Landgericht
Oldenburger soll in Drogenplantage in Ovelgönne investiert haben

Oldenburger soll in Drogenplantage in Ovelgönne investiert haben

Mehr als 100 Kilogramm Marihuana und Kokain soll ein Oldenburger verkauft haben. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten.

Friesoythe/Oldenburg

Justiz
47-jähriger Friesoyther muss ins Gefängnis

47-jähriger Friesoyther muss ins Gefängnis

Der Mann war wegen teils schwerstem sexuellen Missbrauch verurteilt worden. Die zur Tatzeit minderjährigen Opfer mussten alle vor Gericht aussagen.

Prozess
Vergewaltiger soll Gefängniszelle angezündet haben

Vergewaltiger soll Gefängniszelle angezündet haben

Ein abgelehnter Asylbewerber aus Ghana, der wegen besonders schwerer Vergewaltigung und räuberischer Erpressung verurteilt wude, steht erneut vot Gericht.