• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Wissenschaft Geschichte

Vortrag zu Karl Jaspers

03.04.2019

Oldenburg Anlässlich des 50. Todestags beginnt am Dienstag, 9. April, um 19:30 Uhr, die Veranstaltungsreihe „Oldenburger Lebensläufe im Dialog“. Den Auftakt bildet ein Dialog, den die Historikerin Prof. Gunilla Budde mit dem Jaspers-Kenner Prof. Reinhard Schulz sowohl über den Philosophen der Existenz als auch den politischen Denker führen wird. Sein Lebenslauf steht entsprechend unter dem Thema: Karl Jaspers als Philosoph. Beide Wissenschaftler beleuchten entlang der biografischen Lebensentwürfe, die Jaspers’ letzter Assistent Hans Saner und jüngst der Mainzer Komparatist Dieter Lamping vorgelegt haben, seinen Weg von der Existenzphilosophie zur späten Kritik an der Bundesrepublik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.