• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Oldenburg
Nadelstich fürs gute Gewissen

Blutspende-Marathon In Wechloy
Nadelstich fürs gute Gewissen

500 Blutspenden sollen im Famila-Einkaufszentrum an drei Tagen zusammenkommen. Im Gegenzug gibt es für jeden etwas Leckeres. NWZ-Reporter Patrick Buck ging an die Zapfstation.

Stiftung Warentest: Viele Anti-Zecken-Mittel helfen

Mückenstiche und Zeckenbisse
Stiftung Warentest: Viele Anti-Zecken-Mittel helfen

Kaum steigen die Temperaturen, schwärmen die blutsaugenden Plagegeister aus. Gut, dass es laut Stiftung Warentest Produkte gibt, die Zecken und Mücken abschrecken. Mehr dazu steht im aktuellen Heft «test».

Lemwerder
530 Milliliter   Blut in acht  Minuten

Blutspende
530 Milliliter Blut in acht Minuten

Noah und Ben sahen ihrem Opa beim Blutspenden zu. Eindruck machte auch das Büfett.

Wildeshausen
Chemischer Cocktail im Haushalt birgt hohes  Risiko

Gesundheit
Chemischer Cocktail im Haushalt birgt hohes Risiko

400 verschiedene Gifte können in Wohnungen lauern. „Das sind unsichtbare Gefahren“, sagt Gary Zörner, Geschäftsführer des Labors für chemische und mikrobiologische ...

Jaderberg

Blutspende mit Kinderbetreuung

Der nächste Blutspendetermin des DRK in Jaderberg steht am Freitag, 12. Mai, von 16 bis 20 Uhr in der Oberschule, Schulstraße 14, auf dem Programm. Auch ...

Sanderbusch

Gesundheit
Facharzt informiert über Rückenschmerzen

In der Patienteninformations- und Vortragsreihe „Vom Nacken bis zum Hacken“ der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Nordwest-Krankenhauses (NWK) ...

Gesichtslähmung muss nicht auf Schlaganfall hindeuten

Idiopathische Fazialisparese
Gesichtslähmung muss nicht auf Schlaganfall hindeuten

Bei plötzlichen Lähmungserscheinungen im Gesicht denkt man als erstes an einen Schlaganfall. Es kann jedoch auch eine harmlosere Erkrankung vorliegen. Die genaue Ursache sollte immer in einem Krankenhaus abgeklärt werden.

Berlin
Gefährlicher Rausch aus dem Netz

Machtloser Kampf Gegen „legal Highs“
Gefährlicher Rausch aus dem Netz

Die Mischungen ähneln Kräutern oder Salzen, sie werden geraucht, gespritzt oder durch die Nase gezogen – die Rede ist von sogenannten „Legal Highs“. Händler tun so, als gehe es um Genussmittel. Das hat tödliche Folgen.

Scharrel
Im Notfall schnell richtig handeln

Hilfe
Im Notfall schnell richtig handeln

Angesprochen sind Feuerwehrleute, Rettungsdienstkräfte und Ärzte. Es gibt spannende Fachvorträge und Workshops.

Im Nordwesten
Wenn werdende Mütter trinken

Gesundheit
Wenn werdende Mütter trinken

Der Alkohol schädigt vor allem das zentrale Nervensystem und das Gehirn. Die Folge: Konzentrations- und Lernstörungen oder auch schwere körperliche und geistige Behinderungen.

Oldenburg

Gute Tat
500 Blutspenden an drei Tagen als Zielmarke

An Grundschulen kennt man sie, oder in Gemeindezentren. Doch für das große Ziel hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) diesmal einen anderen Ort gewählt. Im ...

Wiefelstede
Im Notfall Herzinfarkt richtig erkennen

Gesundheit
Im Notfall Herzinfarkt richtig erkennen

Im Notfall zählt jede Sekunde: Doch wie erkennt man einen sich ankündigenden Herzinfarkt oder einen Schlaganfall? Dieses Thema behandelt ein Vortrag am ...

Regelmäßig zum Check: Prostatakrebs entsteht unbemerkt

Von Arzt-Besuch bis PSA-Test
Regelmäßig zum Check: Prostatakrebs entsteht unbemerkt

Prostatakrebs ist tückisch. Weil der Betroffene zuerst gar nicht bemerkt, dass er erkrankt ist. Je früher der Krebs erkannt wird, desto besser sind aber die Heilungschancen. Ärzte raten Männern, ab dem 45. Lebensjahr zur Früherkennung zu gehen.

Mit einer Stammzellspende Leben retten

Kleiner Aufwand, große Hilfe
Mit einer Stammzellspende Leben retten

Wenn ein Gesunder die in seinem Blut befindlichen Stammzellen oder etwas von seinem Knochenmark spendet, ist das für Blutkrebspatienten oft die letzte Rettung. Über 7,2 Millionen potenzielle Spender sind in Deutschland registriert - es könnten aber noch mehr sein.

Bösel

Blutspendetermin in Bösel

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt für diesen Samstag, 29. April, alle Interessierten zu einem Blutspendetermin in Bösel ein. Im Zeitraum von 10.30 bis ...

Gedanken auch wieder gehen lassen

Mind Wandering
Gedanken auch wieder gehen lassen

Die Gedanken einfach frei mal schweifen lassen, das entspannt den Geist. Gerät man allerdings ins Grübeln, ist es wichtig, die Gedanken auch wieder gehen zu lassen.

Zöliakie-Schnelltests bieten keine sichere Diagnose

Besser zum Arzt
Zöliakie-Schnelltests bieten keine sichere Diagnose

Apotheken und Onlinehändler bieten eine Reihe von Schnelltests an, mit denen angeblich jeder zuhause überprüfen kann, ob er Gluten verträgt oder nicht. Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft rät von solchen Tests ab.

Wenn Menschen ihren Stress wegessen

Süßes Verlangen
Wenn Menschen ihren Stress wegessen

Prüfungsphase an der Hochschule, ein wichtiges Projekt auf der Arbeit, Streit mit dem Partner - und plötzlich wird gefuttert ohne Ende. Schuld sind körpereigene Stresshormone. Aber wie kommt es genau dazu, und wie lässt sich das Verlangen nach Süßem stoppen?

Bremen

Neues Projekt „Mund-Pflege“

Die Mundgesundheit pflegebedürftiger Menschen zu verbessern, ist das Ziel des Projekts „MundPflege“ der Universität Bremen und des BKK Dachverbandes. Die ...

Ganderkesee
Wenn das Herz plötzlich still steht

Erste Hilfe
Wenn das Herz plötzlich still steht

Ab sofort sind auch die Büchereien mit Defibrillatoren ausgerüstet. Insgesamt stehen nun an 19 Standorten Geräte zur Reanimation bereit.

Nordenham
Bei Notruf keine Reaktion

Ärzte-Ärger In Nordenham
Bei Notruf keine Reaktion

Die Nummer 116117 ist bundesweit gültig und soll rund um die Uhr für Hilfesuchende erreichbar sein. Doch nun kam es zweimal in Nordenham vor, dass Anrufer in der Leitung hingen. Wie konnte das passieren?

Westerstede

Medizin
Wie eine Darmspiegelung funktioniert

Zur Krebsvorsorge und zur Abklärung von Beschwerden wird eine Darmspiegelung empfohlen. Wie die Untersuchung abläuft und wie sich der Patient darauf optimal ...

Bremen
Mit  Dezibel-Messgerät am Krankenbett

Lärmschutz
Mit Dezibel-Messgerät am Krankenbett

Gespräche an offenen Türen, Zurufe und laute Schritte auf den langen Fluren, dazu Lüftungsgeräusche, zufallende Türen und das ständige Piepen und Surren ...

Ganderkesee/Delmenhorst

Curanexx
Ärzte-Netzwerk stellt sich neu auf

Seit Ende 2008 gibt es in Ganderkesee und Delmenhorst das Ärzte-Netzwerk Curanexx. Am Mittwoch ist die Jahreshauptversammlung.

Varel

Vortrag zum Umgang mit Demenz

„Leben und Umgang mit Demenz“ ist der Titel des nächsten Veranstaltung aus der Reihe „Interessanter Donnerstag“ des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) am 27. ...

Hannover
Patientenverfügung regelt Ernstfall

Vorsorge
Patientenverfügung regelt Ernstfall

Eine Patientenverfügung sorgt für den Notfall vor. Die Ärztekammer Niedersachsen hat dafür ein neues Muster vorgestellt.

Postpartale Depression kann auch Väter treffen

Lähmende Verantwortung
Postpartale Depression kann auch Väter treffen

Mit der Geburt eines Kindes sind viele Umstellungen verbunden - vor allem emotional. Dies kann in einigen Fällen auch zu postpartalen Depressionen führen. Bei auftretenden Symptomen sollte man vor allem mit dem Partner offen kommunizieren.

Bad Zwischenahn
Droge schädigt  das Gehirn

Cannabis
Droge schädigt das Gehirn

Cannabis ist keineswegs eine harmlose Droge. Insbesondere ein früher und regelmäßiger Gebrauch kann zu Abhängigkeit und schweren gesundheitlichen Folgeproblemen führen.

Bad Zwischenahn
Wirkung beeinflusst  Grundstimmung

Cannabis
Wirkung beeinflusst Grundstimmung

Cannabis hat eine lange Tradition als Nutz- und Heilpflanze und zählt zugleich zu den ältesten bekannten Rauschmitteln. „Mit der weiteren Verbreitung der ...

Arzt muss entscheiden

Arzt muss entscheiden

Berlin

Kiffen kann zu Psychosen führen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat im vergangenen Jahr auf die Risiken des nicht-medizinischen Cannabis-Konsum hingewiesen, berichtet die Drogenbeauftragte ...

Hannover
Niedersachsens Ärzte werben für Patientenverfügung

Entlastet Angehörige
Niedersachsens Ärzte werben für Patientenverfügung

Ein plötzlicher Unfall oder eine unheilbare Krankheit – das kann jeden treffen. Um Angehörige zu entlasten, sollte der eigene Wille frühzeitig in einer Patientenverfügung festgelegt werden. Die Ärztekammer Niedersachsen hat dafür nun ein neues Muster vorgestellt.

Warnungen vor Masern - Weniger Impfungen, mehr Fälle

Apothekerverbände
Warnungen vor Masern - Weniger Impfungen, mehr Fälle

Der große Masernausbruch ist zwei Jahre her. Damals stieg die Zahl der Impfungen rasant an. Doch nun scheint das größtenteils vergessen. Denn die Impfbereitschaft ist wieder gesunken, wie aktuelle Zahlen zeigen.

Brake
Magenspiegelung in der Cafeteria

St. Bernhard-Hospital
Magenspiegelung in der Cafeteria

Das Krankenhaus investiert in die Zukunft. Mit dem Kauf des benachbarten früheren Schulgebäudes ist ein wichtiger Schritt gemacht.

Oldenburg
Wo Proben neugierig machen

Labormedizin
Wo Proben neugierig machen

Zum Welttag des Labors öffneten die Kliniken ihre Analyseräume. Bis zu 2000 Proben werden täglich im Zentrallabor des Klinikums in Kreyenbrück untersucht.

So erkennt man gute Pflegeberatung

Schnell und lösungsorientiert
So erkennt man gute Pflegeberatung

Die Einsicht, dass ein Mensch pflegebedürftig wird, kann schnell belastend werden. Daher ist es sinnvoll, sich kostenlos beraten zu lassen. Für die Qualität der Konsultation kommt es nun eine neue Checkliste.

Ziehen oder veröden: Besenreiser und Krampfadern loswerden

Deutscher Venentag
Ziehen oder veröden: Besenreiser und Krampfadern loswerden

Sichtbare Äderchen an den Beinen sehen unschön aus, müssen aber nicht gefährlich sein. Wie unterscheidet man die harmlosen von den behandlungsbedürftigen? Und was tun Ärzte, um sie zu entfernen?

Grönheim
Für Winter ist Gesundheit  reine Kopfsache

Psychologie
Für Winter ist Gesundheit reine Kopfsache

„Denkst Du anders, lebst Du anders!“ Das ist der rote Faden, der sich durch die Arbeit des Erfolgsautors Andreas Winter zieht, der in Iserlohn eines der ...

Reform: 80 000 Menschen erhalten zusätzlich Pflegeleistungen

Teilbilanz der Pflegereform
Reform: 80 000 Menschen erhalten zusätzlich Pflegeleistungen

Darauf haben viele Menschen gewartet, die allein nicht zurecht kommen. Seit Jahresbeginn können sie mehr Hilfe aus der Pflegeversicherung erhalten. Zehntausendfach haben Betroffene reagiert.

Wie schone ich beim Laufen die Gelenke?

Auftreten ohne Schmerzen
Wie schone ich beim Laufen die Gelenke?

Die Lauf-Saison hat gerade erst angefangen, doch schon nach der dritten oder vierten Trainingseinheit treten Schmerzen in den Knien oder dem Hüftgelenk auf. Das passiert, wenn die Gelenke überlastet werden. Doch wie lässt sich dies verhindern?

Als Oma und Opa unbedingt impfen lassen

Im besten Alter
Als Oma und Opa unbedingt impfen lassen

Keuchhusten, Tetanus und Diphtherie: Werdende und frischgebackene Großeltern sollten sich dagegen impfen lassen. Denn das neue Enkelkind muss geschützt werden.

Was bei gereizten Lidrändern hilft

Wärme und Reinigung
Was bei gereizten Lidrändern hilft

Die Lider geschwollen. Die Augen verklebt. Dann ist es Zeit für Pflege. Dabei ist weniger mehr.

Kommentar

Appell zum Schutzimpfen
Kein Kinderkram
von Gaby Schneider-Schelling

Haben Sie je einen erwachsenen Menschen erlebt, der eine Masernkrankheit durchleiden muss? Sie wären entsetzt über das dramatische Krankheitsbild und den ...

Kliniken und Kassenärzte wegen Notfallversorgung im Clinch

Streit um Abklärungspauschale
Kliniken und Kassenärzte wegen Notfallversorgung im Clinch

Die Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und Kliniken klappt einfach nicht richtig. Jetzt gibt es erneut Streit um die Notfallversorgung. Und wieder geht es letztlich ums Geld.

Butjadingen
Die Antwort war immer Auguste

Gesundheit
Die Antwort war immer Auguste

Das Butjadinger Forum Naturheilkunde und Medizin thematisiert auch das Älterwerden. Außerdem wird es um Schmerzmittel gehen.

Delmenhorst

Mediziner spricht über Blasenkrebs

Die Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene und Angehörige in Delmenhorst weist auf einen Vortrag im Josef-Hospital hin. Unter dem Motto „Krebstherapie zum ...

Delmenhorst

Vortrag erläutert Blutegel-Therapie

Eine Informationsveranstaltung zu Finger- und Kniegelenk-Arthrosen, Achillessehnen- und Schulterbeschwerden, Tennisarm und Schleimbeutelentzündungen findet ...

Rheumatiker sollten regelmäßig ihr Herz untersuchen lassen

Herzinfarkt vorbeugen
Rheumatiker sollten regelmäßig ihr Herz untersuchen lassen

Menschen mit Rheuma kümmern sich häufig in erster Linie um ihre Gelenke und darum, ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen. Sie haben jedoch auch ein erhöhtes Risiko, zum Beispiel einen Herzinfarkt zu erleiden. Dagegen können und sollten sie vor allem selbst etwas tun.

Genf
Große Erfolge im Kampf gegen Tropenkrankheiten

Weltgesundheitsorganisation
Große Erfolge im Kampf gegen Tropenkrankheiten

Dengue-Fieber, Schlafkrankheit oder parasitärer Guinea-Wurm: Allein im Jahr 2015 haben eine Milliarde Menschen Medikamente und Therapien gegen Tropenkrankheiten erhalten

Schmerzen nicht ignorieren
Tendovaginitis: Sehnenscheidenentzündung auskurieren

Arbeit am Computer, immer gleiche Bewegungen beim Sport oder stundenlange Gartenarbeit - all das kann zu einer Sehnenscheidenentzündung führen. Wer die Schmerzen ignoriert, riskiert einen chronischen Verlauf.

Leben nach dem Krebs: Nachsorgeprogramm für junge Patienten

Gesundheitsberatung
Leben nach dem Krebs: Nachsorgeprogramm für junge Patienten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Depressionen - wer bereits in jungen Jahren an Krebs erkrankt, hat nach erfolgreicher Therapie oft unter Spätfolgen zu leiden. In Hamburg gibt es ein Nachsorgeprogramm speziell für diese Patientengruppe.

Sterilisation beim Mann: Das Wichtigste über eine Vasektomie

Verhütungsmethode
Sterilisation beim Mann: Das Wichtigste über eine Vasektomie

«Jetzt bin ich mal dran mit Verhüten» - mit diesem Gedanken lassen sich viele Männer sterilisieren. Manche haben Angst, danach kein richtiger Mann mehr zu sein. Zu Unrecht, sagen Experten. Aber was, wenn man später doch noch mal ein Baby haben möchte?

Oldenburg

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder

Keiner ist zu klein, um ein großer Helfer zu sein: Roland Mersch, Bildungsreferent und Rettungsassistent im Klinikum Oldenburg, zeigt am Donnerstag, 20. ...

Bedeutung geben - Wie man sich Dinge leichter merkt

Gesunder Geist
Bedeutung geben - Wie man sich Dinge leichter merkt

Wie hieß er gleich noch mal? Eigentlich wollte man sich den Namen des Bekannten nach dem letzten Treffen merken, aber nun ist er weg. Dabei ist es gar nicht so schwierig, solche Dinge im Kopf zu behalten. Hier ist ein einfacher Trick.

Hannover

Gesundheit
Mit HI-Virus Infizierte erzählen ihre Geschichte

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) warnt davor, mit dem HI-Virus infizierte Menschen auszugrenzen. Ein Zusammenschluss von Betroffenen ...

Office-Eye-Syndrom und Co. - Wenn die Augen zu trocken sind

Ursachen und Behandlung
Office-Eye-Syndrom und Co. - Wenn die Augen zu trocken sind

Fremdkörpergefühl, Brennen, Juckreiz: Vor allem in trockener Büroluft haben viele Menschen Probleme an den Augen. Meistens helfen einfache Tränenersatz-Tropfen. Bei hartnäckigen Beschwerden sollte man aber zum Arzt gehen. Eventuell ist eine langwierige Therapie nötig.

Mit Bodyfly den Körper in Schwung bringen

Eine Prise Meditation
Mit Bodyfly den Körper in Schwung bringen

Klar, Sport hält den Körper in Form. Doch für einige Fitnesstreibende ist es auch wichtig, die Körperwahrnehmung und den Geist zu trainieren. Das geht mit Bodyfly.

Hannover
Warum Mücken im Sommer zur Plage werden könnten

Experten Klären Auf
Warum Mücken im Sommer zur Plage werden könnten

Noch ist das Wetter kühl, aber sobald es warm wird, fliegen plötzlich tausende Mücken im Freien um uns herum. Unter welchen Bedingungen könnte es dieses Jahr im Norden mehr Plagegeister als sonst geben?

Vor Einsatz von Osteoporose-Mitteln zum Zahnarzt gehen

Bisphosphonate
Vor Einsatz von Osteoporose-Mitteln zum Zahnarzt gehen

Ein Zahnarzt-Besuch ist für Osteoporose-Patienten wichtig. Vor allem dann, wenn ihnen ein Mediziner zuvor sogenannte Bisphosphonate verschrieben hat.

Hannover
Wenn die Angst vor dem HIV-Test zur Gefahr wird

Aids In Niedersachsen
Wenn die Angst vor dem HIV-Test zur Gefahr wird

Nach wie vor gibt es Ansteckungen mit dem HI-Virus in Niedersachsen. Besonders gefährlich ist das Virus, solange Infizierte nichts davon wissen.

Oldenburg

Infotag
Wie arbeitet ein Medizinlabor?

Zwei Drittel aller ärztlichen Diagnosen beruhen auf labormedizinischen Untersuchungen oder werden durch sie bestätigt. Aber nur wenige Menschen wissen ...

Sandkrug

Selbsthilfe gefragt bei Rheuma

Der Landkreis Oldenburg unterstützt die Bildung einer Selbsthilfegruppe Rheuma in Sandkrug und Umgebung. Interessierte können sich bei der Selbsthilfekontaktstelle ...

Oldenburg
Angst bleibt lange Zeit erhalten

Posttraumatische Störungen
Angst bleibt lange Zeit erhalten

Aus Kriegsgebieten geflüchtete Kinder und Jugendliche leben oft mit schlimmen Trauma-Erfahrungen. Zur Bewältigung ist psychiatrische und psychotherapeutische Hilfe nötig.

Oldenburg
Akzeptanz und Sicherheit  entscheidend

Posttraumatische Störungen
Akzeptanz und Sicherheit entscheidend

Geflüchtete Kinder und Jugendliche haben oft nicht nur in ihrem Heimatland schlimme Trauma-Erfahrungen gemacht. Oft werden sie auch auf der Flucht oder ...

Bedarf wird schnell geklärt

Bedarf wird schnell geklärt

Oldenburg

Familie hat Vorrang

Da der Stellenwert der Psychiatrie in Ländern wie Afghanistan, Irak oder Syrien offenbar sehr niedrig ist, wird die Behandlung in einer psychiatrischen ...

Oldenburg

Familie hat Vorrang

Da der Stellenwert der Psychiatrie in Ländern wie Afghanistan, Irak oder Syrien offenbar sehr niedrig ist, wird die Behandlung in einer psychiatrischen ...

Zwischen Hoffnung und Unsicherheit: Cannabis auf Rezept

Alternative Heilmethoden
Zwischen Hoffnung und Unsicherheit: Cannabis auf Rezept

Erst seit wenigen Wochen ist Cannabis für Schwerkranke auf Rezept erhältlich. Die Kosten sollen die Kassen übernehmen. Doch wann darf die Krankenkasse die Zahlungen verweigern?

Piloxing vereint Pilates, Ballett und Boxen

Tänzerisches Training
Piloxing vereint Pilates, Ballett und Boxen

Sich aus versschiedenen Sportarten die wirkungsvollsten Übungen zusammenzustellen - das ist das Konzept von Piloxing. Neben Pilates und Boxen werden hier auch Tanzelemente eingebaut. Die Bewegung zur Musik macht das Workout für viele so reizvoll.

Wesentlich bessere Prognosen für untergewichtige Babys

Studie zu Neugeborenen
Wesentlich bessere Prognosen für untergewichtige Babys

Eltern sind in großer Sorge, wenn ein Baby mit Untergewicht zur Welt kommt. Das war in den 1950er Jahren berechtigt. Heute sind die Chancen dank medizinischer Fortschritte für Kleinkinder viel besser.

Brake
Keine Angst vor dem Skalpell

St. Bernhard
Keine Angst vor dem Skalpell

Ein neues Knie- oder Hüftgelenk? Wenn es sein muss, dann sind Patienten im Braker Krankenhaus in guten, weil zertifizierten Händen.

Cloppenburg
Zellen heilen Knorpelschäden

Medizin
Zellen heilen Knorpelschäden

Cloppenburger Ärzte transplantieren körpereigenes Gewebe. Vorrangig geht es um die Vermeidung von Knie-Arthrose.

Varel
So viel Blut spendete Vareler

Ehrenamt
So viel Blut spendete Vareler

424 Mal hat der 68-Jährige seit 1971 gespendet. Mit Blutgruppe 0 und ohne Viren und Antiviren hat er vielen Menschen das Leben gerettet.

Bad Zwischenahn
Patienten etwas Zeit schenken

Ehrenamt
Patienten etwas Zeit schenken

„Als ich das erste Mal an die Zimmertür eines Patienten klopfte, war ich ganz schön aufgeregt“, erinnert sich Inge Kopp. „Dann lief das Gespräch so gut, ...

Hantavirus-Erkrankungen nehmen zu

Kontakt mit Nagern meiden
Hantavirus-Erkrankungen nehmen zu

Das Hantavirus ist in einigen Regionen des Landes derzeit sehr aktiv. Es gibt wesentlich mehr Erkrankungen als im Vorjahr. Warum? Vermutlich geht es den Rötelmäusen einfach zu gut.

Bei der Jugend zieht McDonalds

Bei der Jugend zieht McDonalds

Auch leichte Schmerzen bei Minderjährigen untersuchen lassen

Schnelle Hilfe
Auch leichte Schmerzen bei Minderjährigen untersuchen lassen

Jugendliche aufgepasst: Tauchen Kopf- und Rückenschmerzen immer wieder auf, sollten sie zum Arzt gehen. Auch wenn es sich dabei um leichte Schmerzen handelt. Es besteht die Gefahr, dass sie sich sonst über Jahre festsetzen.

Nation an der Flasche

Jahrbuch Sucht
Nation an der Flasche

Mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland haben ein Alkohol­problem. Fast zwei Millionen sind ­abhängig von Medikamenten. Vor ­allem die Sucht nach Schlaf- und Beruhigungsmitteln wird Experten zufolge noch immer unterschätzt.

Oldenbrok
Mehr als 60 Blutspenden

Mehr als 60 Blutspenden

65 Spender, darunter vier Erstspender, sind zum Blutspendetermin der Freiwilligen Feuerwehr Oldenbrok in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuzes ...

Boom bei Fitnessstudios - doch wer geht wirklich hin?

Gefragte Trainingsform
Boom bei Fitnessstudios - doch wer geht wirklich hin?

Der deutsche Fitnessmarkt ist ein Miliardengeschäft mit stetig steigenden Anmeldezahlen in den Studios. Sind viele Mitglieder schon zu Karteileichen geworden, oder werden die Deutschen immer fitter? Über die Fakten streiten Experten.

Narben lassen sich nicht einfach wegzaubern

Vom Leben gezeichnet
Narben lassen sich nicht einfach wegzaubern

Jede Narbe hat eine Geschichte. Manch einer trägt sie mit Stolz, für andere ist sie die ständige Erinnerung an ein schmerzliches Erlebnis. Aber warum bleibt nach einer Verletzung überhaupt eine Narbe zurück? Und kann man Form und Farbe einer Narbe im Heilungsprozess beeinflussen?

So laufen Medikamententests ab

Risiken und Nebenwirkungen
So laufen Medikamententests ab

Immer wieder werden Testpersonen für Klinische Studien gesucht - im Gegenzug gibt es dafür Geld, mitunter stattliche Summen. Wer sich auf einen Medikamententest einlässt, sollte sich vorab gründlich informieren.

Nur schlechte Laune? Wann man zum Therapeuten gehen sollte

Gesunder Geist
Nur schlechte Laune? Wann man zum Therapeuten gehen sollte

Ständig gereizt und schlecht gelaunt? Das geht anderen auf die Nerven. Und auch dem Betroffenen selbst geht es so nicht gut. Nicht immer reicht ein intensives Gespräch mit Freunden oder der Familie. Es gibt einen Punkt, an dem nur der Therapeut einen Ausweg weiß.

Berlin
So viel saufen und rauchen die Deutschen

„jahrbuch Sucht 2017“
So viel saufen und rauchen die Deutschen

Bier, Schnaps und Zigaretten werden von der Werbung als Teil eines modernen, lässigen Lebensstils verkauft. Fachleuten zufolge beugt Deutschland jedoch Abhängigkeiten immer noch zu wenig vor.

Unwissentlich abhängig - Die stille Sucht der älteren Damen

Fragen und Antworten
Unwissentlich abhängig - Die stille Sucht der älteren Damen

Schlafstörungen, Angst, Panik: Schlaf- und Beruhigungsmittel sollen über schwere Lebensphasen hinweghelfen. Doch Tausende kommen nicht mehr davon los. Ein Wissenschaftler kritisiert, das Problem werde verschleiert.

Bad Zwischenahn/Oldenburg
Der mündige Patient als Ziel

Gesundheit
Der mündige Patient als Ziel

Sein Arzt behandelte nur Symptome. Das reichte Ralph Potthast nicht – er suchte Gleichgesinnte.

Neerstedt

Vortrag zu Therapien am Gelenk

Einen Informationsnachmittag zum Gesundheitsthema „Therapie bei Gelenkerkrankungen“ bietet der Arbeitskreis „Gemeinsame Sache – Senioren in Dötlingen“ ...

Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Schüttelkrankheit
Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft?

Delmenhorst

Fachärztlicher Notdienst gefordert

Kindern und ihren Familien soll in Delmenhorst zeitnah wieder ein fachärztlicher Notdienst der niedergelassenen Ärzte zur Verfügung stehen. Das fordert ...

Vechta
Lebensstil komplett umstellen

Diabetes
Lebensstil komplett umstellen

Eine Diabetes-Typ-2-Erkrankung ist oft ein schleichender Prozess mit gesundheitlichen Begleit- und Folgeproblemen. Der Lebensstil ist meistens ein entscheidender Faktor.

Vechta
Kinder vor Fehlentwicklungen schützen

Diabetes
Kinder vor Fehlentwicklungen schützen

Der menschliche Stoffwechsel hat ein langes Gedächtnis. Wer sich seit der Kinder- und Jugendzeit mit vielen Süßigkeiten und fetten Speisen ernährt, muss ...

Magen wird mit OP verkleinert

Magen wird mit OP verkleinert

Friesoythe

Bauchfett schadet ganz besonders

Ein Magen-Bypass hat neben einer signifikanten Reduktion des Körpergewichts den positiven Effekt, dass der Zuckerhaushalt umgehend verbessert wird. Dank ...

Oldenburg

Universität
Gen ist Schuld an Augenleiden

Bei der Krankheit ist die Netzhaut betroffen. Experten aus verschiedenen Ländern sind an dem Projekt beteiligt.

Ansbach
Gewaltausbrüche verhindern

Neue Hilfe Bei Psychose
Gewaltausbrüche verhindern

Menschen mit einer Psychose leben in ihrer ganz eigenen Welt. Sie hören Stimmen, haben Wahnvorstellungen oder fühlen sich verfolgt - und manche von ihnen werden dann gewalttätig. Damit sie keine Straftat begehen, hilft einigen von ihnen eine neuartige Ambulanz.

Cloppenburg
Wangenabstrich  von 406 Freiwilligen

Typisierung
Wangenabstrich von 406 Freiwilligen

Allein in Deutschland erhält alle 15 Minuten ein Mensch die Diagnose Blutkrebs, von diesen Betroffenen sucht jeder Siebte vergeblich einen passenden Spender. ...

Berlin
Impfstoff ist noch nicht in Sicht

Welt-Parkinson-Tag
Impfstoff ist noch nicht in Sicht

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. – sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar.

Krebsforscher: E-Zigaretten weniger schädlich als Tabak

E-Zigaretten trotzdem ungesund
Krebsforscher: E-Zigaretten weniger schädlich als Tabak

Dass Rauchen nicht gesund ist, ist nichts Neues. Jedoch war lange nicht klar, ob und wie ungesund die elektronischen Zigaretten sind. Verbrennungsprodukte gibt es bei dem Rauchutensil zwar nicht, doch schädliche Stoffe entfalten sich auch hier.

Marburg
Hautproben zeigen  erhöhtes Erkrankungsrisiko an

Welt-Parkinson-Tag
Hautproben zeigen erhöhtes Erkrankungsrisiko an

Die Aufregung war verfrüht. Anfang des Jahres meldeten sich in der Neurologie der Uniklinik Marburg besorgte Anrufer. Sie erkundigten sich nach einem Frühtest ...

Lohne/Vechta/Cloppenburg

Ergebnis
Patienten mit Klinik-Aufenthalten zufrieden

Im aktuellen Klinikführer der Techniker Krankenkasse (TK) sind jetzt die Ergebnisse der Patientenbefragung 2015 für 1136 Krankenhäuser veröffentlicht worden. ...

Calisthenics oder die Rückkehr des Turnsports

Fit mit Akrobatic
Calisthenics oder die Rückkehr des Turnsports

An Reck oder Sprossenwand zu trainieren, liegt nicht mehr wirklich im Trend. Unter einem anderen Label macht ein ganz ähnliches Konzept aber gerade unter jungen Männern Schule: Anhänger von Calisthenics treffen sich in Parks, um akrobatische Turnelemente zu üben.

Mit EMS nur unter Anleitung trainieren

Nichts für den Hausgebrauch
Mit EMS nur unter Anleitung trainieren

Schnell fit werden mit wenig Aufwand - das verspricht das sogenannte EMS-Training. Im Fitnessmarkt ist es zu einer festen Größe geworden. Tatsächlich ist das Training sehr effektiv. Wird es nicht fachgerecht angewendet, kann es aber gefährlich werden.

Brake

Statistik
Brake mit Medizinern gut versorgt

Für die Kassenärztliche Vereinigung ist die Schließung einer Hausarztpraxis kein Problem. Eine statistische Unterversorgung gibt es nur bei Hautärzten.

Varel
Gutes Zeugnis für Geriatrie

Krankenhaus
Gutes Zeugnis für Geriatrie

Das Krankenhaus ist das einzige im Nordwesten mit solch einer Zertifizierung. Mit dem Zentrum will sich die Klinik für die Zukunft rüsten.

Wehnen/Oldenburg

Demenz
Wenn das Gedächtnis im Alter nachlässt

Wer kennt die Situation nicht? Man geht los in die Küche, um sich eine Gabel zu holen. Und wenn man angekommen ist, hat man vergessen, was man eigentlich ...

Wesermarsch

Schnelle Hilfe vor Ort

Immer wieder kann es im alltäglichen Leben, insbesondere auch in häuslichen Pflegesituationen, zu Notfällen kommen, in denen Erste Hilfe geleistet werden ...

Wehnen/Oldenburg

Demenz
Wenn das Gedächtnis im Alter nachlässt . . .

Wer kennt die Situation nicht? Man geht los in die Küche, um sich eine Gabel zu holen. Und wenn man angekommen ist, hat man vergessen, was man eigentlich ...

Trampolinspringen trainiert Beine und Po

Hüpfend fit werden
Trampolinspringen trainiert Beine und Po

Wer es einmal ausprobiert merkt schnell: Ohne Anspannung der Bein- und Po-Muskeln lassen sich auf dem Trampolin keine Bewegungen ausführen. Daher ist das Trainingsgerät auch so effektiv.

So desinfizieren Berufstätige ihre Hände richtig

Weg mit den Keimen
So desinfizieren Berufstätige ihre Hände richtig

Hände desinfizieren gehört für einige Arbeitnehmer zu den Pflichtaufgaben. Denn Erreger werden meist über die Hände übertragen. Damit das nicht passiert, sollten diese in sechs Schritten gereinigt werden.

Windpocken-Impfung kann später vor Gürtelrose schützen

Varizella-Zoster-Viren
Windpocken-Impfung kann später vor Gürtelrose schützen

Lassen Eltern ihre Kinder gegen Windpocken impfen, ersparen sie ihnen nicht nur den juckenden Ausschlag. Die Impfung kann auch einer späteren Gürtelrose vorbeugen. Einen hundertprozentigen Schutz bietet sie allerdings nicht.

Globaler Raucheranteil schrumpft

Zahlen zum Tabakkonsum
Globaler Raucheranteil schrumpft

Fast eine Milliarde Menschen weltweit rauchen. Jeder 10. Todesfall sei auf das Rauchen zurückzuführen, sagen Experten. Seit einigen Jahren gibt es gute Nachrichten. Nicht unbedingt für Deutschland allerdings - und noch weniger für afrikanische Länder.

Hannover
Weniger Erkrankungen mit multiresistenten Keimen

Infektionen
Weniger Erkrankungen mit multiresistenten Keimen

In Niedersachsen ist der multiresistente Keim MRSA zu Jahresbeginn bei weniger Menschen nachgewiesen worden als im Vorjahr. Bis Mitte März zählte das Robert ...

Knapp zwei Drittel wollen digitale Patientenakte nutzen

Umfrage
Knapp zwei Drittel wollen digitale Patientenakte nutzen

Den Weg zum Arzt würden sich viele gern sparen. Tatsächlich könnten zumindest manche Untersuchungen auch aus der Ferne erfolgen, vorausgesetzt, der Arzt hat die notwendigen Daten des Patienten parat. Erstaunlich viele Deutsche halten viel von der Idee.

Berlin
Werden viele Demenzkranke mit Pillen ruhiggestellt?

Psychopharmaka In Pflegeheimen
Werden viele Demenzkranke mit Pillen ruhiggestellt?

Sie irren herum, sie rufen, sie verhalten sich aggressiv: Demenzkranke machen Pflegern in Altenheimen viel Arbeit. Sehr viele bekommen Psychopharmaka - obwohl diese Mittel gesundheitliche Risiken bergen. Sollen sie nur ruhiggestellt werden?

Ganderkesee
Damit niemand des Frühjahrs müde wird

Tipps
Damit niemand des Frühjahrs müde wird

Die Sonne scheint, der Mensch gähnt. Viele kämpfen jetzt mit der Frühjahrsmüdigkeit.

Filme als Therapie - Komödien und Dramen gegen die Sucht

Die Seele öffnen
Filme als Therapie - Komödien und Dramen gegen die Sucht

Ein Wiener Psychotherapeut setzt Hollywood-Filme in der Suchttherapie ein. Die Patienten könnten viele Botschaften aus den Filmen mitnehmen.

Friesoythe
Neuer Schocker im Friesoyther Krankenhaus

Gesundheit
Neuer Schocker im Friesoyther Krankenhaus

Ein Defibrillator kann Leben retten. Auch im Krankenhaus. Wenn er dort ist, wo er gebraucht wird. Genau das war im St. Marien-Hospital Friesoythe nicht ...

Den Geist schützen - nicht ständig ablenken lassen

Stress vermeiden
Den Geist schützen - nicht ständig ablenken lassen

Eigentlich war das Fernsehen am Abend zum Entspannen gedacht. Aber ständig verkündet das Handy die Ankunft einer neuen Chatnachricht. Diesen Stress sollte man sich nicht antun.

Die unheimliche Krankheit: Depressionen bleiben unterschätzt

Weltgesundheitstag
Die unheimliche Krankheit: Depressionen bleiben unterschätzt

Depression mag ein Modewort geworden sein. Medizinisch zählt die psychische Erkrankung zu den am meisten unterschätzten Leiden. Der Weltgesundheitstag am 7. April wirft ein Schlaglicht auf eine versteckte Volkskrankheit.

Wenn eine depressive Verstimmung chronisch wird

Seit Jahren traurig
Wenn eine depressive Verstimmung chronisch wird

Innerlich unruhig, traurig, antriebslos - und das über Jahre. Mediziner sprechen dann von einer Dysthymia, einer chronischen depressiven Verstimmung. Für Betroffene bedeutet das erhebliche Einschränkungen. Helfen kann Psychotherapie.

Essen

Spende
Defibrillator in der Bank

Jährlich sterben in Deutschland mehr als 100 000 Menschen am sogenannten „plötzlichen Herztod“. Ein Defibrillator ermöglicht, im Ernstfall eine professionelle ...

Achtung Auwaldzecke: weiterer FSME-Überträger entdeckt

Universität Hohenheim
Achtung Auwaldzecke: weiterer FSME-Überträger entdeckt

Obacht im Gras: Die Zeckenzeit startet. Zum Start der Saison haben Forscher schlechte Nachrichten. Sie haben eine neue Ansteckungsquelle für FSME gefunden.

Cloppenburg
Redakteurin stellt sich zweitem Check-up

Gesundheitsstudie
Redakteurin stellt sich zweitem Check-up

Immer mehr Menschen nehmen an der Gesundheitsstudie am St.-Josefs-Hospital teil. Für viele stand jetzt die zweite Untersuchung an.

Butjadingen
Butjadingen droht Ärzte-Mangel

Medizin
Butjadingen droht Ärzte-Mangel

Noch ist die Versorgung in der nördlichen Wesermarsch ausreichend. Doch das könnte sich angesichts des vergleichsweise hohen Altersdurchschnitts der Allgemeinmediziner ändern.

Friesoythe
Vereint im Kampf gegen Krebs

Soziales
Vereint im Kampf gegen Krebs

Heinrich Schrand berichtete über die Knochenmarkspenderdatei. „Flugkraft“ möchte Krebs aus der Tabu-Schublade herausholen.

Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

Arznei-Kosten
Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

Festbeträge sind ein Mittel, um Arzneimittelpreise in Schach zu halten. Zuzahlungen zu Arzneien mit Festbetrag kommen den Krankenkassen zugute - ebenso eine Befreiung von Zuzahlungen.

Oldenburg
Oft schmerzhaft und gefährlich

Eierstockzysten
Oft schmerzhaft und gefährlich

Zysten an den Eierstöcken können bei jeder Frau im geschlechtsreifen Alter entstehen. Oft bleiben sie harmlos. Es kann aber auch zu Problemen kommen, die eine Operation erfordern.

Zocken als Traumatherapie: Tetris könnte Patienten helfen

Studie
Zocken als Traumatherapie: Tetris könnte Patienten helfen

Ein Autounfall geht den Patienten noch Tage später nicht aus dem Kopf. In solchen Situationen könnte es helfen, gleich nach dem traumatischen Erlebnis eine Runde Tetris zu spielen, meinen Forscher.

Oldenburg
Zugang durch kleinen Schnitt

Eierstockzysten
Zugang durch kleinen Schnitt

Zur Entfernung einer Eierstockzyste reicht meistens ein minimal-invasiver Eingriff aus, bei dem die Eierstöcke erhalten und voll funktionsfähig bleiben. ...

Oldenburg
Zugang durch kleinen Bauchschnitt

Eierstockzysten
Zugang durch kleinen Bauchschnitt

Zur Entfernung einer Eierstockzyste reicht meistens ein minimal-invasiver Eingriff aus, bei dem die Eierstöcke erhalten und voll funktionsfähig bleiben. ...

Diagnostik mit Ultraschall

Diagnostik mit Ultraschall

Oldenburg

Keine Garantie gegen neue Zyste

Warum eine Endometriose in den Eierstöcken entsteht, ist – ähnlich wie bei anderen Zystenarten – wissenschaftlich noch nicht abschließend geklärt. Sicher ...

Mit dem Frühling kommen die Zecken

Expertin: Keine Panik
Mit dem Frühling kommen die Zecken

Sie lauern im Gras oder in Büschen und beißen zu. Doch eine Expertin rät von Panik ab, denn Zecke ist nicht gleich Zecke.

Depressive und manische Phasen
Leben mit der Gefühlsachterbahn: Bipolare Störungen

Voller Power, dann wieder ohne jeden Antrieb: So leben Menschen mit sogenannten Bipolaren Störungen. Im Laufe des Lebens kann die Krankheit bei Betroffenen zwar immer wieder auftreten. Mit Medikamenten und der richtigen Therapie lässt sich aber gegensteuern.

Zahnärzte klären nicht immer über Zusatzkosten auf

Verbraucherschutz-Umfrage
Zahnärzte klären nicht immer über Zusatzkosten auf

Behandlungen beim Zahnarzt können ins Geld gehen. Über kostenpflichtige Behandlungen müssen Patienten aber aufgeklart werden. Doch offenbar geht das in der Praxis manchmal unter.

Apen

DRK bittet zur Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz bietet diese Woche gleich zwei Blutspendetermine an. Diesen Montag, 3. April, werden viele Spendenwillige von 16 bis 20 Uhr in ...

Zu viel Insulin im Körper - Darum fördert Übergewicht Krebs

Risiko Fettleibigkeit
Zu viel Insulin im Körper - Darum fördert Übergewicht Krebs

Übergewicht begünstigt nicht nur Diabetes. Es kann auch schlimmer Folgen haben - etwa die Entstehung von bestimmten Krebsformen. Ursache hierfür könnte ebenfalls ein gestörter Insulinhaushalt sein.

Berlin
Grippesaison zu Ende – Fünf Tote

Nach Dem Winter
Grippesaison zu Ende – Fünf Tote

Die Grippewelle begann dieses Mal früher als sonst und sorgte vor allem zu Jahresbeginn für viele Kranke. Jetzt gibt es Entwarnung. Wie heftig war die Saison?

BGH: Laser-Operation kann Fall für Krankenversicherung sein

Urteil
BGH: Laser-Operation kann Fall für Krankenversicherung sein

Private Krankenversicherungen garantieren nur ganz bestimmte Leistungen. Für manche medizinische Eingriffe übernehmen sie jedoch nicht die Kosten. Und in anderen Fällen müssen sie es nur unter bestimmten Umständen tun, wie eine BGH-Entscheidung belegt.

Mehr Sprechstunden
Bessere Versorgung psychisch Kranker ohne mehr Praxen?

Die oft monatelangen Wartezeiten für psychisch Kranke auf eine Behandlung beim Psychotherapeuten sollen endlich der Vergangenheit angehören. Doch reicht die Zahl der psychotherapeutischen Praxen dafür aus?

Cloppenburg

Soziales
Hilfe für Angehörige psychisch Kranker

„Als unser Sohn in eine psychiatrische Klinik eingewiesen werden musste, brach für uns eine Welt zusammen. Es begannen quälende Fragen: Warum nur, warum? ...

Elsfleth
Junges Blut wird immer mehr zur Mangelware

Soziales
Junges Blut wird immer mehr zur Mangelware

„Der tägliche Bedarf an Blutspenden in unserer Region liegt bei 2800 Spenden“, sagt DRK-Bereitschaftsleiterin Erika Pichler. Gerade in den Wintermonaten ...

Strandsaunen an der Nordsee: Schöner schwitzen mit Meerblick

Deutschland-Reise
Strandsaunen an der Nordsee: Schöner schwitzen mit Meerblick

Die Nordsee lädt eigentlich nur im Hochsommer zum Baden ein. Das gilt allerdings nicht für die Gäste der Strandsaunen auf Borkum, Norderney oder Sylt. Nirgends schwitzt es sich besser als direkt am Wasser.

Gute Fette beugen Gallensteinen vor

Bewusste Ernährung
Gute Fette beugen Gallensteinen vor

Eine gesunde Ernährung und vor allem gute Fette helfen bei der Vorbeugung gegen Gallensteine. Doch welche Fette zählen dazu und welche Lebensmittel sind besonders ratsam?

Sande

Symposium zur Neuroimmunologie

Die Neuroimmunologie beschäftigt sich mit Diagnose und Behandlung von entzündlichen und autoimmunen Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems ...

Cloppenburg
Klopp: „Freie Fahrt für das Blut“

Medizin
Klopp: „Freie Fahrt für das Blut“

Der Referent nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise in den Mikrokosmos der Organdurchblutung. Dabei zeigt er Möglichkeiten und Grenzen der Therapie von Störungen auf.

Bremen
Modellprojekt soll Gefühle vermitteln

Demenz
Modellprojekt soll Gefühle vermitteln

Wie fühlt man sich als Demenzkranker? Das kann bei der Initiative ausprobiert werden.

Löningen

Meister im Blutspenden gesucht

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt heute, Donnerstag, die Bevölkerung zum Blutspendetermin in Löningen ein. Von 15.30 bis 20 Uhr ist in den Räumen der ...

«Öko-Test»: Sportlersalben bewirken oft wenig

Inhaltsstoffe unter der Lupe
«Öko-Test»: Sportlersalben bewirken oft wenig

Knie verdreht, Knöchel verstaucht oder den Muskel gezerrt: Wenn sich Sportler leicht verletzen, greifen sie häufig zu rezeptfreien Salben. Doch «Öko-Test» fand nun heraus, dass sie den Schmerz manchmal nur wenig lindern.

Frankfurt/Hannover
Bei  Organspende auf hinterem Rang

Transplantationen
Bei Organspende auf hinterem Rang

Deutsche und Luxemburger spenden unter den West- und Mitteleuropäern die wenigsten Organe. In Deutschland spendeten 2016 nur knapp elf Menschen pro eine ...

Oldenburg

Vortrag
Helga Rohra sagt Ja zum Leben trotz Demenz

Vor sechs Jahren erhielt Helga Rohra die Diagnose Demenz. Statt zu resignieren, hält sie nun bundesweit Vorträge über die Stigmatisierung von Menschen ...

Delmenhorst/Landkreis
Besonderheiten in der Gesellschaft akzeptieren

Autismus
Besonderheiten in der Gesellschaft akzeptieren

Sie leben in ihrer eigenen Welt, vermeiden Blickkontakt, ziehen sich zurück und kapseln sich ab, benutzen Gegenstände oft in immer gleicher und zweckentfremdeter ...

Mehr Online-Hilfsangebote von Ärzten

Gesundheitsforum
Mehr Online-Hilfsangebote von Ärzten

Süchtig nach Spielen im Internet werden vor allem Männer. Bei Frauen überwiegt die Sucht-Gefahr durch soziale Netzwerke.

Aneurysma in der Bauchschlagader - Wann behandeln?

Tickenden Zeitbombe
Aneurysma in der Bauchschlagader - Wann behandeln?

Eine Ausweitung der Bauchschlagader - das sogenannte Bauchaortenaneurysma - kann zu einer tickenden Zeitbombe werden. Platzt es, kann der Patient sterben. Eine vorsorgliche OP birgt aber auch Risiken.

Sensitiv-Zahnpasta muss nicht teuer sein

Stiftung Warentest
Sensitiv-Zahnpasta muss nicht teuer sein

Das gut nicht immer teuer sein muss, haben Produkt-Tests schon häufig bewiesen. Dieses Mal trifft es auf Sensitiv-Zahnpasten zu. Das zeigt Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Heft «test».

Durch Früherkennung Leben retten

Durch Früherkennung Leben retten

Vechta

Medizin
Hilfe bei Hand-Schmerz

Ob Pianist, Milchbauer oder Sekretärin – schreiben, fühlen, tasten, handwerklich tätig sein – ein Leben ohne Hände ist kaum vorstellbar. Zahlreiche Muskeln ...

Harpstedt
Von der Empfängnis bis zum Sprechen-Lernen

Vhs
Von der Empfängnis bis zum Sprechen-Lernen

Blockaden sowie Stressreaktionen abbauen, Potenziale fördern, das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und damit letztlich die Lebensqualität ...

Das machen neue Medien mit der Gesundheit

Das machen neue Medien mit der Gesundheit

Welchen Einfluss haben neue Medien auf die Gesundheit – und können sie krank machen? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Medienkonsum beantworteten ...

Mit Schweinehund anfreunden
Vom Nicht-Läufer zum Läufer werden

Den guten Vorsätzen steht bei vielen der Schweinehund im Weg. Ihn sollte man gut pflegen - und sich gar nicht erst irgendetwas vornehmen, rät der Buchautor und passionierte Läufer Achim Achilles. Stattdessen schließt man besser einen Vertrag mit sich selbst.

Asthma bronchiale
Kleine Asthmatiker: Wenn dem Kind die Luft wegbleibt

An Asthma bronchiale können schon Babys erkranken. Heilbar ist die Krankheit nicht. Bei vielen verschwinden die Beschwerden aber im Erwachsenenalter. Bis dahin kann man sie mit Sprays gut in Schach halten. Übergewichtige Kinder müssen besonders aufpassen.

Worauf man beim Wechsel des Hausarztes achten sollte

Geht das einfach so?
Worauf man beim Wechsel des Hausarztes achten sollte

Im besten Fall geht man über Jahre zu seinem Hausarzt - der kennt einen und kann Beschwerden entsprechend einordnen. Manchmal muss ein Wechsel aber sein, zum Beispiel bei einem Umzug. Dabei sollte man ein paar Dinge bedenken.

Wien
„Was ist drin, in meinem Koks?“

Drogentest „checkit!“ In Wien
„Was ist drin, in meinem Koks?“

In Wien werden seit 20 Jahren Drogen auf Partys überprüft. So sollen die Konsumenten wissen, was genau sie nehmen. Das internationale Interesse an diesen Aktionen ist groß. Die deutsche Regierung hält davon jedoch nichts.

Nordenham
Bessere Diagnostik mit neuester Technik

Gesundheit
Bessere Diagnostik mit neuester Technik

In der neuen Klinik in Esenshamm wird Patienten zudem mehr Komfort geboten. Auch die Hygiene wird dort aufgewertet.

Ganderkesee
Heilen im harmonischen Umfeld

Selbstständigkeit
Heilen im harmonischen Umfeld

Jahrelang arbeitet die Kirchkimmerin als Bürokauffrau. Erst mit Mitte 40 wagt sie den Schritt in Richtung Gesundheitswesen.

Oldenburg

Gesundheitsforum
An diesem Dienstag über neue Medien informieren

„Können neue Medien krank machen?“ Dieser Frage widmet sich das 50. Gesundheitsforum Oldenburg an diesem Dienstag, 28. März. Dr. Alexandra Philipsen und ...

Oldenburg
Unansehnlich und schmerzhaft

Rosacea
Unansehnlich und schmerzhaft

Die auch als Kupferrose bekannte Rosacea ist eine chronische Hauterkrankung im Gesichtsbereich. Betroffen sind meistens hellhäutige Menschen im Erwachsenenalter.

Oldenburg
Laser-Therapie kann in vielen Fällen helfen

Rosacea
Laser-Therapie kann in vielen Fällen helfen

Eine Rosacea sollte frühzeitig von einem Dermatologen behandelt werden, um einer Ausbreitung der Hauterkrankung entgegenzuwirken. In frühen Stadien kann ...

Gewebe wird abgetragen

Gewebe wird abgetragen

Oldenburg

Störung des Immunsystems

Für das Entstehen einer Rosacea ist entscheidend eine Entzündungsreaktion verantwortlich, die durch eine Störung des Immunsystems ausgelöst wird. Bei Betroffenen ...

„Der Laufsport hat mich gerettet“

PortrÄt
„Der Laufsport hat mich gerettet“

Er kommt drahtig daher, die
Augen strahlen. Seine 58 Jahre sieht man ihm nicht an, wenn er voller Leidenschaft erzählt, wie er Menschen zum Laufsport
motiviert. Arnold Frerichs,
Inhaber von „Laufrausch“, hat nach seiner sportlichen Erfolgskarriere eine neue Berufung als Trainer gefunden.

Brake
HNO-Arzt  spricht über Mandeln

HNO-Arzt spricht über Mandeln

Die Rachenmandeln, die sogenannten kindlichen Polypen, sind genauso wie die Gaumenmandeln, ein Teil des ausgeklügelten Abwehrsystems von Nase und Mund ...

Oldenburg

Vortrag
Ärzte sprechen über neue Medien

„Können neue Medien krank machen?“ – um diese Frage geht es bei der 50. Ausgabe des Gesundheitsforums Oldenburg. Prof. Dr. Alexandra Philipsen und Dr. ...

Harpstedt

Erste-Hilfe-Kursus mit den Maltesern

Wie verhalte ich mich, bis der Notarzt oder Rettungssanitäter eintreffen? Wie reagiere ich bei Herzinfarkt, schweren Stürzen oder diabetischen Entgleisungen? ...

Verzerrte Sicht kann auf Makula-Degeneration hindeuten

Augenleiden
Verzerrte Sicht kann auf Makula-Degeneration hindeuten

Manchmal glaubt man seinen Augen nicht zu trauen und reibt sie sich verwundert. Stellt man aber fest, dass gerade Linien dann immer noch gebogen aussehen, kann das auf ein echtes Augenleiden hindeuten.

Bad Zwischenahn
Hier gehen die Pflegedienste am Stock

Alarm In Bad Zwischenahn
Hier gehen die Pflegedienste am Stock

Die Diakonie-Sozialstation kann kaum noch Patienten aufnehmen. Auch bei anderen Diensten herrscht Aufnahmestopp. Doch woran liegt das – und was kann dagegen unternommen werden?

Friesoythe
Landwirte deutlich höher belastet

Hygienesymposium
Landwirte deutlich höher belastet

Pflegefachkräfte und Ärzte informierten sich in Friesoythe über Hygiene. Eingeladen hatte der Corantis-Verbund.

Jever

Selbsthilfegruppe
Mit innerer Zerrissenheit umgehen lernen

„Ich liebe dich – ich hasse dich, komm her zu mir – verlasse mich“: Menschen mit Borderline-Störungen drücken sich oft in extremen Gefühlsschwankungen ...

Brake

Erste Hilfe am Kind

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet am Dienstag, 25. April, einen Erste-Hilfe-Kursus am Kind an. Der Lehrgang beginnt um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. Die ...

Lokalpolitik ist gefragt

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist lange bekannt, aber die Mühlen der großen Politik mahlen nun mal langsam. Vor Ort, in der Gemeinde Bad Zwischenahn, ...

Mehr Tuberkulosefälle in Deutschland

Die vergessene Seuche
Mehr Tuberkulosefälle in Deutschland

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die «Schwindsucht» einfacher. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit in Deutschland fast in Vergessenheit - nun steigen die Zahlen wieder.

Bei rezeptfreien Arzneien den Preis pro Pille ausrechnen

Angebote der Versandapotheken
Bei rezeptfreien Arzneien den Preis pro Pille ausrechnen

Umso mehr Inhalt eine Packung enthält, desto günstiger wird das Produkt. Diese Regel gilt jedoch nicht für rezeptfreie Medikamente. Verbraucher müssen daher gut rechnen, um ein Schnäppchen zu machen.

Outdoor-Sportarten und ihre Vorteile

Effektiv oder schonend?
Outdoor-Sportarten und ihre Vorteile

Mit den ersten Frühlingstemperaturen geht es zum Sporttreiben wieder raus ins Freie. Verschiedene Workouts lassen sich hier problemlos durchführen. Jedoch sind nicht alle für jeden geeignet.

2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr nachgewiesen

Zahlen der Bundesärztekammer
2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr nachgewiesen

«Fehler passieren - auch in der Medizin.» Nur da können sie erhebliche Folgen haben - bis hin zum Tod. In der Statistik der Bundesärztekammer tauchen übrigens nur Fehler auf, wenn sich ein Patient beschwert.

Oldenburg
Neue Medien sind Thema beim Gesundheitsforum

Vortrag
Neue Medien sind Thema beim Gesundheitsforum

Zur 50. Auflage widmet sich das Gesundheitsforum Oldenburg einem psychologischen Thema: „Können neue Medien krank machen?“ Über diese Frage sprechen am ...

Friesoythe

Infoveranstaltung der Landjugend

Die Frie­soyther Landjugend lädt am Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung der DKMS und „Flugkraft“ im Saal des Franziskushauses ...

Wangerooge

Infotag zum Schutz vor Infektionen

Am 7. April veranstaltet das Gesundheitsamt des Landkreises Friesland auf Wangerooge einen Beratungstag zum Thema „Infektionsschutz“: Wer Lebensmittel ...

Hannover

Medizin
Meiste Ärztefehler bei Operationen

Risiko Operation: In einer Untersuchung der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen gehörten operative Eingriffe ...

Sperma-Check per Smartphone

Fruchtbarkeits-Test
Sperma-Check per Smartphone

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. Und das ist nur ein mögliches Anwendungsgebiet.

Friesoythe
Die Suche nach genetischem Zwilling

Stammzellenspende
Die Suche nach genetischem Zwilling

Der Verein Leukin betreut die Service-Points im Nordkreis. Mit Stammzellen können Spender Leukämiepatienten das Leben retten.

Cloppenburg
Wenn Sucht zu einer Hölle wird

Sensibilisierung
Wenn Sucht zu einer Hölle wird

30 Schülergruppen der Klassenstufen 8 bis 12 wollen mit ihren Collagen, Bildern, Skulpturen oder Videospots wach rütteln. Zielgruppe sind in erster Linie gefährdete Jugendliche.

Oldenburger Land
„Schnellere Hilfe für Opfer nötig“

Kriminalität
„Schnellere Hilfe für Opfer nötig“

Eine Traumatherapie biete gute Hilfsmöglichkeiten, setze aber oft viel zu spät an. Heute ist Tag der Kriminalitätsopfer.

Varel
Neue Bäder für die Patienten

St.-Johannes-Hospital
Neue Bäder für die Patienten

Die Kosten sollen durch Erlöse gedeckt werden. Mitgeschäftsführer Frank Germeroth beklagt „unberechenbare Gesundheitspolitik“.

Hormonfreie Verhütung mit Hilfe von Apps

Nicht für jeden geeignet
Hormonfreie Verhütung mit Hilfe von Apps

Verhütungs-Apps unterstützen Frauen bei der sogenannten natürlichen Familienplanung. Bei dieser hormonfreien Art der Verhütung gibt es jedoch einiges zu beachten - für jeden ist sie nicht geeignet.

Was hinter homöopathischen Arzneien steckt

Beliebte Kügelchen
Was hinter homöopathischen Arzneien steckt

Tausende Deutsche vertrauen auf Kügelchen, wenn sie krank werden. Doch dass homöopathische Arzneien besser wirken als Placebos ist bisher nie bewiesen worden. Warum sie vielen Menschen trotzdem helfen und was bei ihrer Anwendung zu beachten ist.

Macht Musik Menschen klüger?

Gesunder Geist
Macht Musik Menschen klüger?

Der «Mozart-Effekt» ist weithin bekannt. Der Begriff geht aus einer Studie hervor. Die besagt grundlegend, dass klassische Musik die Intelligenz steigert. Folge: Eltern fördern so ihren Nachwuchs. Doch was ist da eigentlich dran: Macht Musik wirklich schlau?

Was bei wetterbedingten Kopfschmerzen hilft

Ursachen und Therapie
Was bei wetterbedingten Kopfschmerzen hilft

Auf einen Wetterumschwung reagieren manche Menschen empfindlich. Sie klagen über starke Kopfschmerzen. Betroffene können vorbeugen, damit die nächste Wetterkapriole nicht wieder zur Schmerzfalle wird.

Brake
Mehr Sicherheit am Handgelenk

Krankenhaus
Mehr Sicherheit am Handgelenk

Ab sofort erhalten alle Patienten des St.-Bernhard-Hospitals Identifikationsarmbänder. Sie sollen bei der Diagnose, Therapie und Pflege jegliche Verwechselungsgefahr ausschließen.

Wie die Sommerzeit den Körper beeinträchtigt

«Sozialer Jetlag»
Wie die Sommerzeit den Körper beeinträchtigt

Die Uhren werden am Wochenende umgestellt. Diesmal auf die Sommerzeit. Für viele Menschen ist das belastend. «Sozialen Jetlag» nennt das Prof. Till Roenneberg. Er weiß genau, warum die Betroffenen so sehr darunter leiden.

Oldenburger Land/Ts
So essen  Sie sich  glücklich

So essen Sie sich glücklich

Kann man sich glücklich essen? Aber ja, sagt Ernährungsmediziner Dr. Jan Herrfurth. Hier verrät der Ernährungsmediziner, welche Lebensmittel glücklich machen.

Schortens

Blutspendetermine in Schortens

Am Mittwoch, 5. April, besteht in Accum wieder Gelegenheit zur Blutspende: Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes macht von 16.30 bis 20 Uhr ...

Trisomie 21 führt meist zur Abtreibung

Im Zweifelsfall dagegen
Trisomie 21 führt meist zur Abtreibung

Es ist ein merkwürdiger Gegensatz: Menschen mit Down-Syndrom sind auf Plakaten und bei Kampagnen für mehr Inklusion sehr präsent - dabei gibt es immer weniger von ihnen. Nicht nur in Deutschland.

Mit wiederkehrenden Bauchschmerzen zum Arzt

Tipps bei Bauchweh
Mit wiederkehrenden Bauchschmerzen zum Arzt

Fast jeder leidet immer mal wieder unter Bauchschmerzen. Doch wann sind diese harmlos und wann ist eine ärtzliche Untersuchung nötig? Magen-Darm-Ärzte erklären, worauf zu achten ist und bei welchen Symptomen dringend Handlungsbedarf besteht.

Cloppenburg
Gefährlicher Gefäßverschluss

Thrombose
Gefährlicher Gefäßverschluss

Eine Thrombose kann zu schwerwiegenden Komplikationen bis hin zur Lebensgefahr führen. Sie entsteht, wenn eine Vene durch ein Blutgerinnsel verstopft wird.

Hannover

Medizin
„Cannabis mit Augenmaß verabreichen“

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker, sieht bei der Cannabisfreigabe als Medizin Grenzen. „Es ist eine wichtige, sinnvolle Ergänzung ...

Cloppenburg
Beschwerden in den Beinen

Thrombose
Beschwerden in den Beinen

Eine Thrombose entsteht in rund 40 Prozent der Fälle ohne einen erkennbaren Auslöser und bleibt mitunter lange Zeit unerkannt. Typische Anzeichen sind ...

Cloppenburg
Geschwollene Beine ein Alarmsignal

Thrombose
Geschwollene Beine ein Alarmsignal

Eine Thrombose entsteht in rund 40 Prozent der Fälle ohne einen erkennbaren Auslöser und bleibt mitunter lange Zeit unerkannt. Typische Anzeichen sind ...

Bewegung  beugt vor

Bewegung beugt vor

Cloppenburg

Strümpfe oft unverzichtbar

Nach einer überstandenen Thrombose kann in Absprache mit dem Arzt mitunter nach einer längeren beschwerdefreien Zeit auf das Tragen der zuvor obligatorischen ...

Zetel

Blutspende-Aktion in der Schule

Die Freiwillige Feuerwehr Zetel lädt zu einer Blutspende-Aktion am Freitag, 31. März, in die Aula der Integrierten Gesamtschule (IGS) Friesland-Süd (Schulzentrum, ...

Deutsches Gesundheitssystem mit Spitzenwerten in Europa

PKV-Studie
Deutsches Gesundheitssystem mit Spitzenwerten in Europa

Das deutsche Gesundheitssystem ist eines der besten weltweit. Doch es würde noch die eine oder andere Strukturverbesserung vertragen - etwa bei Krankenhäusern. Die Patienten scheinen jedenfalls bereit, für die Behandlung in einem guten Haus längere Wege in Kauf zu nehmen.