• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

Hoffnung durch neue Wirkstoffe

30.09.2014

Hannover MS ist nach wie vor nicht heilbar, da die Ursachen noch immer im Dunkeln liegen. „Jedoch wurden in den vergangenen 20 Jahren durch eine intensive und nachhaltige Forschung große Fortschritte in der Behandlung erzielt. Das gilt vor allem für den schubförmigen Verlauf“, betont Dorothea Pitschnau-Michel. Sowohl durch die immunmodulatorische Stufentherapie wie auch durch die symptomatische Therapie können der Krankheitsverlauf verzögert, die Schubraten gesenkt und die Symptome gemildert werden. Gerade in den letzten 18 Monaten seien mehrere vielversprechende neue Wirkstoffe für die medikamentöse Therapie zugelassen worden.


     www.dmsg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.