• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

Fieber bei Kindern: Erhöhte Temperatur: Wann zum Arzt?

26.11.2022

Im Nordwesten Kinder fiebern schneller als Erwachsene – was auch gut ist, denn immerhin handelt es sich um eine ganz natürliche Schutzreaktion des Körpers. Abwehrkräfte werden mobilisiert und kämpfen gegen die eingedrungenen Viren oder Bakterien. Laut Kinderärzte im Netz haben gesunde Kinder eine Körpertemperatur zwischen 36,5 und 37,5 Grad Celsius. Liegt die Temperatur zwischen 37,6 und 38,5 Grad Celsius, hat das Kind erhöhte Temperatur. Ab 38,5 Grad Celsius spricht man von Fieber, über 39,5° Celsius hat das Kind hohes Fieber. Um den exakten Wert zu erhalten, sollte man im Po messen. Einfache Maßnahmen zum Fiebersenken sind neben dem Einsatz von Medikamenten Wadenwickel oder ein lauwarmer Waschlappen auf der Stirn. Geht die Temperatur nicht herunter oder ist der Gesamtzustand des Kindes schlecht, sollte man einen Kinder- und Jugendarzt aufsuchen. Bei einem Kind, das jünger als drei Monate ist, sollte dies bereits bei einer Temperatur von 38 Grad sein, bei einem älteren ab 39 Grad. Gleiches gilt, wenn das Fieber länger als drei Tage anhält oder das Kind keine Flüssigkeit und keine Nahrung zu sich nimmt. Überhaupt: Viel Trinken ist besonders bei Fieber sehr wichtig.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.