• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

Registrierung von 17 bis 55 Jahre

03.12.2019

Köln Nach Angaben der DKMS gibt es heute zwei Entnahmearten für Stammzellen. Bei der in rund 80 Prozent der Fälle durchgeführten peripheren Stammzellentnahme erhält der Spender über fünf Tage den Wachstumsfaktor G-CSF verabreicht. Dieses Medikament steigert die Anzahl der Stammzellen im peripheren Blut, die direkt aus dem Blut entnommen werden. Es ist dann kein stationärer Aufenthalt erforderlich. Bei einer bei etwa 20 Prozent der Spender praktizierten Knochenmarkentnahme wird unter Vollnarkose circa ein Liter eines Knochenmark-Blut-Gemisches aus dem Beckenkamm entnommen. Als Spender kann sich jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren registrieren lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.