• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

Empfehlungen: Individuelle Bedürfnisse berücksichtigen

17.08.2021

München Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin hat gerade im Auftrag des Netzwerks Universitätsmedizin eine Nationale Strategie für die Betreuung von schwer kranken und sterbenden Menschen sowie ihrer Angehörigen in Zeiten der Pandemie entwickelt. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Untersuchung gibt weitreichende Empfehlungen, die auf verschiedenen wissenschaftlichen Studien und der anerkannten internationalen Literatur basieren, betont Prof. Dr. Claudia Bausewein.

Ein wichtiger Punkt sei zum Beispiel, dass die individuellen Bedürfnisse schwer kranker und sterbender Menschen in Abwägung mit dem Infektionsschutz eine zunehmend größere Gewichtung erhalten sollten, je näher die Sterbephase rückt. Vor allem sei hier das Bedürfnis nach Nähe zu berücksichtigen.

Genau das gelte übrigens nicht nur für Menschen in einer Palliativstation, sondern auch für Patienten, die im Pflegeheim leben oder auf der Normal- bzw. Intensivstation eines Krankenhauses untergebracht sind, so Prof. Bausewein. Weil es nur schwer vermittelbar ist, einem sterbenden Menschen den Kontakt zu seinen Angehörigen zu verwehren, haben in vielen Palliativ-Einrichtungen während des Corona-Lockdowns nicht ganz so strenge Zugangsbeschränkungen gegolten wie etwa im Krankenhaus.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.