• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

Behandlung: Frauen haben sehr gute Heilungsprognose

22.12.2020

Oldenburg Psychisch stark belastete Frauen haben es während der Schwangerschaft und des Wochenbetts derzeit noch schwerer als sonst. Da die sozialen Kontakte wegen der Corona-Schutzmaßnahmen auf ein Minimum reduziert worden sind, finden keine Kurse zur Geburtsvorbereitung oder Rückbildung statt. Das Gleiche gilt für die meisten Selbsthilfegruppen sowie Fitness- und Sportangebote. Psychiatrische Praxen nehmen vielerorts keine neue Patienten mehr an oder man muss eine lange Wartezeit einkalkulieren.

In der Mutter-Kind-Ambulanz der Karl-Jaspers-Klinik können Frauen mit psychischen Störungen rund um die Geburt in der Regel drei bis sechs Wochen nach der Anmeldung mit einem Termin rechnen, berichtet Katharina Schmidt. Pro Quartal werden rund 120 Frauen in der ambulanten Behandlungs- und Beratungsstelle betreut. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen gezahlt.

Die Heilungsprognose ist für Frauen mit einer postpartalen Depression sehr gut. Voraussetzung ist, dass die Behandlung frühzeitig beginnt. Eine leichte oder mittelschwere Depression kann nach wenigen Wochen mit einer ambulanten Therapie überwunden sein. Bei einer schweren Depression ist eine längere Behandlung nötig, die mitunter für einige Zeit stationär erfolgt. Die Frauen werden in der Regel wieder völlig gesund.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.