• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

E-Zigaretten: Das Suchtpotenzial ist ähnlich hoch

29.12.2020

Oldenburg Neueste Untersuchungen zeigen, dass der Anteil der Raucher bei Jugendlichen in Deutschland rückläufig ist. Während Ende der neunziger Jahre knapp 30 Prozent der zwölf- bis 17-Jährigen zur Zigarette gegriffen haben, beträgt dieser Anteil heute nur noch etwa zehn Prozent. Dafür werden in dieser Altersklasse vermehrt elektronische Inhalationsprodukte wie E-Zigaretten oder als Shishas bezeichnete Wasserpfeifen konsumiert. Schätzungen gehen davon aus, dass 17 Prozent der 16- bis 19-Jährigen bereits E-Zigaretten ausprobiert haben.

Das Suchtpotenzial und die Gesundheitsgefährdung ist bei E-Zigaretten ähnlich hoch wie bei Tabakerzeugnissen.

Die Einschätzung der Deutsche Krebsgesellschaft ist eindeutig: „E-Inhalationsprodukte sind für Nichtraucher, Kinder, Jugendliche, Schwangere und Personen mit einer geschädigten Lunge oder Herz-/Kreislauferkrankungen vollkommen ungeeignet.“

Die Corona-Pandemie bedeutet für alle Raucher eine zusätzliche Gefahr. Die deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Rettungsmedizin verweist darauf, dass „auch E-Zigaretten-Raucher häufiger an Covid 19 erkranken.“ Aktuelle statistische Erhebungen haben auch positive Ergebnisse. So bezeichnen sich rund 75 Prozent aller Frauen und Männer über 18 Jahre als Nichtraucher. Rund 25 Prozent geben an, dauerhaft mit dem Rauchen aufgehört zu haben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.