• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Gesundheit

Unterschiedliche Ursachen: Wenn die Schallsignale nicht ankommen

25.01.2022

Oldenburg Eine Schwerhörigkeit kann unterschiedliche Ursachen haben. Fachgesellschaften nennen drei Hauptgründe. Bei der so genannten Schallleitungsschwerhörigkeit wird der über das Trommelfell geleitete Schall nicht richtig an das Innenohr weitergegeben. Als Folge werden die aufgenommenen Schallsignale zwar noch verständlich, aber nur deutlich leiser und mit veränderter Unterscheidung der Tonhöhen aufgenommen.

Zu einer ebenfalls weit verbreiteten Schallempfindungsscherhörigkeit kommt es in Folge einer Schädigung oder Funktionsstörung des Innenohres. Schallsignale werden dann eingeschränkt, verzerrt und mit einer veränderten Qualität der gehörten Sprache bzw. Töne aufgenommen.

Als weitere Erkrankungsform kommt eine Störung der zentralen Verschaltung hinzu, was dafür sorgt, dass die aufgenommenen Tonsignale nur unzureichend vom Hörnerv oder Gehirn verarbeitet werden. In besonders schwerwiegenden Fällen leiden die Patienten unter einer Kombination verschiedener Erkrankungsformen, wodurch stets eine besonders aufwendige fachärztliche Diagnostik und Behandlung erforderlich wird, berichtet Dr. Rüdiger Schönfeld. Die unterschiedlichen Erkrankungen des Ohres können jeweils in einer akuten oder einer chronischen Form verlaufen.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.