• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Goldenstedt

Einigkeit durch Gemeinschaft

09.01.2009

GOLDENSTEDT Gemeinsame Werbe- und Vermarktungsstrategien für ihre moortouristischen Angebote haben Vertreter der Städte, Gemeinden und Kreise in der „Diepholzer Moorniederung“ bei einem Treffen im Goldenstedter Rathaus erörtert. Vor allem die Bürgermeister unter den Konferenzteilnehmern verwiesen auf die einzigartige Vielfalt von Moorlandschaften in der Region.

In seiner Begrüßung hatte Goldenstedts Bürgermeister Willibald Meyer (CDU) als Gastgeber betont, dass „alle einen Nutzen davon haben, wenn es gelingt, möglichst viele Gäste und Besucher aus städtischen Ballungsräumen in die „Diepholzer Moorniederung“ zu locken. Gerade für Tourismus und Gastronomie sah er in diesem Bereich noch sprichwörtlichen „Honig in der Heide“.

Ein von der Regionalmanagerin mehrerer „ILEK-Gemeinden“ erstelltes Arbeitspapier weist zahlreiche moortouristische Einrichtungen und Angebote aus, die in Zukunft gemeinsam beworben werden sollen. Das gilt vor allem für die Moorbahnstandorte Freistatt, Goldenstedt, Barnstorf, Wagenfeld und Uchte.

Walter Tödtemann (Dümmerweserland-Touristik) wies darauf hin, dass neben den bisherigen Themen „Radfahren“, „Wassersport“ und „Reiten“ der „Moortourismus“ aufgenommen werden könne. Allerdings hält er enorme Kraftanstrengungen für notwendig, um auf eine Ebene mit der Lüneburger Heide oder dem Teufelsmoor zu gelangen. Das wünschte sich Wagenfelds Bürgermeister Wilhelm Falldorf (CDU).

Als Projekt wurde ein Medienpaket „Moortouristische Angebote“ beschlossen. Eine neunköpfige Arbeitsgruppe unter Honemanns Leitung soll es schnüren. Gemeinden, die ihre Attraktionen noch nicht benannt haben, können das bis Sonntag, 15. Februar, bei der „Dümmerweserland-Touristik“ in Diepholz nachholen. Zudem wurden ein „Moorbahntreffen“ für das Wochenende 12. und 13. September sowie „Kranichtage“ (24./25. Oktober) als Anknüpfungspunkt an die Veranstaltungen der Vorjahre im Naturschutz- und Informationszentrum Goldenstedt verabredet.

www.goldenstedt.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.