• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Goldenstedt

Abenteuertag für die ganze Familie

10.08.2018

Goldenstedt TuS Frisia Goldenstedt veranstaltet am Sonntag, 12. August, erstmalig einen Familien- und Abenteuertag im Huntestadion. Er beginnt um 8.30 Uhr mit einem Lauftreff- und Nordic-Walking-Kurs über rund vier Kilometer durchs Huntetal. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einem kostenlosen Frühstück in der Frisia-Schänke im Huntestadion eingeladen (Anmeldung unter Tel. 0151/27059931).

Ganztägig wird es Vorführungen aus dem Bereich des Tanzsports, der Leichtathletik, der Gymnastik, des Seniorensports, des Handballsports, aus dem Jugendfußball und dem Kinderturnen geben. Die Tischtennisabteilung zeigt mit einem Tischtennisroboter moderne Trainingsmethoden auf.

Für die kleinen Gäste schaut der Turntiger vorbei und wird Jung und Alt in seinen Bann reißen. Außerdem stellt der TuS Frisia ein Kinderkarussell, Hüpfburgen, Kinderschminken und weitere Mitmachaktionen kostenlos bereit. Den Abschluss bildet das Bezirksligaspiel der Fußballer gegen BW Langförden (Anstoß 16.30 Uhr).

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.