• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Goldenstedt

Ehrungen: Vereinsarbeit kommt der Gemeinde zugute

17.05.2017

Lutten Eine seltene Ehrung hat der 67-jährige Bernard Kröger in Anerkennung seines jahrzehntelanges Engagement für das Schützenwesen im Vereinsheim des Schützenvereins Lutten erfahren. Der Vechtaer Landrat Herbert Winkel (CDU) überreichte Kröger im Namen des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) die „Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten“.

In seiner Laudatio hob Winkel hervor, dass Kröger seit 1975 Vereinsmitglied ist und sich vor allem als Jugend- und Schießwart besonders eingebracht hat. Dabei habe dem Schützenbruder insbesondere ein Übungsangebot für Menschen mit Behinderung sehr am Herzen gelegen.

Die Glückwünsche der Gemeinde Goldenstedt überbrachte Bürgermeister Willibald Meyer (CDU). Er bezeichnete die Ehrung als außergewöhnlich und sah darin ein symbolisches Zeichen des Dankes für die Arbeit, die dem Schützenverein Lutten und der Gemeinde Goldenstedt zugute gekommen seien. Wörtlich sagte Meyer: „Menschen wie Du, Bernd, sind unverzichtbar für aktive Vereine. Durch Deine Motivation und Dein Engagement bist Du sozusagen ein Volltreffer für den Schützenverein Lutten.“ Blumen überreichte Meyer Krögers Ehefrau Gisela, verbunden mit dem Dank für die jahrelange tatkräftige Unterstützung ihres Mannes. Den Glückwünschen schlossen sich der Präsident des Schützenkreises Vechta, Walter Thie, sowie der Vorsitzende des Schützenvereins Lutten, Klaus Bohmann, an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.