• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Golf

Europas Golfer bejubeln Hattrick

29.09.2014

Gleneagles Mit einem entfesselt aufspielenden Martin Kaymer hat das europäische Golf-Team den Hattrick im Ryder Cup gegen die USA geschafft. Mit 16,5:11,5 Punkten gewannen die Europäer am Sonntag im schottischen Gleneagles und feierten den 13. Sieg im Kontinental-Vergleich mit Champagner-Duschen. Den Erfolg sicherte der Waliser Jamie Donaldson.

Mit einem unglaublichen Eagle beendete Kaymer in Gala-Form sein Duell gegen Masters-Sieger Bubba Watson bereits am 16. Loch. „Das war mein bester Ryder Cup“, sagte der 29-Jährige aus Mettmann. Der Weltranglisten-Zwölfte ging als sechster von zwölf Spielern auf den von 45 000 Zuschauern gesäumten PGA Centenary Course. Besonders auf den Grüns fühlte sich der Rheinländer wohl. „Ich wollte die Partie vor den langen Par-5-Bahnen beenden, weil ich weiß, dass Bubba da punkten kann“, meinte Kaymer.

Der Weltranglistenerste Rory McIlroy holte in seinem Match den ersten Tagessieg. Rickie Fowler hatte gegen den Nordiren keine Chance: Vier Löcher vor Schluss war Schluss. Sein Landsmann Graeme McDowell lag im ersten Match lange gegen Rookie Jordan Spieth hinten, doch der Majorsieger drehte noch das Match. Die USA warten nun seit 21 Jahren auswärts auf einen Erfolg. Nächste Gelegenheit, den Ryder Cup zurückzuholen, haben sie in zwei Jahren zu Hause.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.