• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Golf

Genesis Open: Kaymer verpasst Anschluss - Watson führt

18.02.2018

Pacific Palisades (dpa) - Deutschlands Golfer Martin Kaymer (+2) hat bei der Genesis Open im kalifornischen Pacific Palisades den Anschluss an die Spitze verloren. Der 33-Jährige spielte eine 75er-Runde auf dem Par-71-Kurs des Riviera Country Club in der Nähe von Los Angeles.

Mit insgesamt 215 Schlägen und somit zwei Schlägen über dem Platzstandard belegt der zweifache Major-Gewinner den geteilten 54. Platz.

In Führung liegt vor der abschließenden vierten Runde der US-Amerikaner Bubba Watson (-10). Der 39-Jährige erreichte nach 65 Schlägen das Clubhaus. Der zweifache Masters-Champion hat nach drei Runden 203 Schläge auf seinem Konto. Sein Landsmann Patrick Cantlay (-9) liegt beim mit 7,2 Millionen Dollar dotierten Turnier nur einen Schlag hinter Watson auf dem zweiten Platz.

Der Weltranglisten-Erste Dustin Johnson konnte mit einer 64er-Runde 45 Plätz gut machen und befindet sich vor dem Finaltag auf dem geteilten achten Platz. Golfstar Tiger Woods (+6) scheiterte bei seinem zweiten Auftritt auf der amerikanischen PGA-Tour bereits am Freitag am Cut von zwei über Par.

Weitere Nachrichten:

dpa

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.