• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Golf

Profigolfer ermitteln Meister

22.08.2018

Hatten Auf der Anlage des Golfclubs Hatten (Kreis Oldenburg) findet an diesem Sonntag und Montag ein hochkarätig besetztes Turnier statt. Der Landesverband Niedersachsen/Bremen der Professional Golfers Association (PGA) ermittelt seinen Meister. Am Start sind 26 Spieler.

In dem PGA-Landesverband sind Spieler organisiert, die ihren Lebensunterhalt mit dem Golfen verdienen. In den meisten Fällen geschieht das durch eine Trainertätigkeit in einem Verein. Für den Gastgeber am Start sind Jasper Marken und Colm Marken, außerdem sind unter anderem Mark Roughsedge (Golf in Hude) und Michael Behrens (Golfclub Thülsfelder Talsperre) dabei.

Gespielt wird am Sonntag ab 11 Uhr, wobei die PGA-Spieler an jenem Tag mit eingeladenen Golf-Amateuren in einem Team-Wettbewerb starten. Am Montag spielen die Profis dann ab 10 Uhr allein. Der Neun-Loch-Platz des Golfclubs Hatten wird an beiden Tagen je zweimal gespielt.


Starterliste unter   www.pga-nb.de 
Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.