• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Golf

Platz zwei für fast Gehörlosen

30.07.2018

Winsen Der fast gehörlose Golf-Amateur Allen John hat bei der Porsche European Open für eine Sensation gesorgt und den Stars die Show gestohlen. Der Weltmeister und Deaflympicssieger der gehörlosen Golfer spielte sich am Sonntag dank der besten Tagesleistung von 67 Schlägen auf den geteilten zweiten Rang beim Profi-Turnier in Winsen an der Luhe. Am Ende hatte der 30-Jährige aus Ludwigshafen, der durch eine Wildcard des Veranstalters ins Turnier gerutscht war, nur einen Schlag Rückstand auf den Sieger Richard McEvoy.

„Ich bin noch sprachlos“, gestand der glückliche John: „Die Runde war natürlich sensationell.“ Auf das Preisgeld von rund 150 000 Euro muss der gelernte Sport- und Fitnesskaufmann aber wegen seines Amateur-Status verzichten. „Da musste ich kurz schlucken. Aber das wusste ich ja schon im Vorfeld“, sagte John: „Aber die Erfahrung, die ich hier machen durfte und die ganze Atmosphäre waren einfach unbezahlbar.“

John ist seit der Geburt schwer hörgeschädigt. Ohne seine Hörgeräte ist der Mannschaftsspieler des Golf Clubs St. Leon-Rot fast taub. „Ich habe noch ungefähr fünf Prozent Resthörigkeit“, sagte er.

Weitere Nachrichten:

Porsche | European Open

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.