• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Trauer um Weltmeister von 1954
WM-Held Horst Eckel ist tot

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Bürgerverein: 2012 steigt das nächste Ahlhorner Dorffest

14.05.2010

AHLHORN Das Ahlhorner Dorffest, das bislang alle fünf Jahre von mehreren Ahlhorner Vereinen auf die Beine gestellt wurde, wird es auch weiterhin geben. Nachdem der Ahlhorner Sportverein, der Schützenverein und das Bundeswehrsozialwerk 2006 gemeinsam mit dem Bürgerverein das letzte Dorffest ausrichteten, ist dieses Mal nur noch der Bürgerverein im Boot. Er hat einen Festausschuss aus interessierten Bürgerinnen und Bürgern gebildet, der die Planungen in Angriff genommen hat.

Zwei Sitzungen des Festausschusses haben bereits stattgefunden. Garlich Grotelüschen, Marie-José Niehsen, Samuel Stoll, Susanne Kosch, Maria Wübbeler, Marcel Flerlage, Christian Hubert und Metin Oynak sowie der Vorsitzende des Bürgervereins, Siegfried Dames bzw. sein Stellvertreter Willi Flerlage, arbeiten im Ausschuss mit.

Es wurde beschlossen, vom Fünf-Jahre-Rhythmus abzuweichen. Erst 2012 soll es wieder ein Dorffest geben. Der Festausschuss hat sich während seiner zweiten Zusammenkunft auf einen vorläufigen Termin geeinigt: 7. bis 9. September 2012. Der Termin wurde mit großer Sorgfalt ausgewählt, um möglichst Kollisionen mit anderen Großveranstaltungen zu vermeiden. Eine Verschiebung um eine Woche nach hinten ist eventuell auch noch denkbar. Das hängt davon ab, wann der gewünschte Stargast für den Festball am Sonnabendabend zur Verfügung steht.

Denn am bisherigen Programm will der Festausschuss festhalten. Das heißt: Am Freitag wahrscheinlich eine Disco-Party, am Sonnabend ein Seniorenkaffee am Nachmittag und am Abend der Festball mit Liveband und Stargast. Am Sonntag Gottesdienst, Frühschoppen mit Musik und der große Festumzug sowie am Abend der Ausklang mit einem Feuerwerk.

Stattfinden soll das Fest wiederum auf dem Dorfplatz und im Stadion, wie Garlich Grotelüschen vom Festausschuss berichtete.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.