• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Es war Liebe auf den zweiten Blick

09.08.2019

Ahlhorn Ihr goldenes Ehejubiläum haben Anita und Bernhard Flerlage aus Ahlhorn am Donnerstag gefeiert. Nach einem Gottesdienst kam das Jubelpaar am Nachmittag mit Familie und Freunden im Pfarrheim bei Schnittchen zusammen.

Kennengelernt haben sich die gebürtige Großenkneterin und der Ahlhorner 1967 in ihrer Stammkneipe in Ahlhorn. „Die jungen Leute trafen sich dort damals an den Wochenenden zu einem runden Tisch. Wir waren eine richtige Clique. Bernhard kam dann eines Tages dazu“, erinnert sich Anita Flerlage. „Es war aber keine Liebe auf den ersten Blick“, sagt ihr Mann.

Es dauerte ein wenig länger, bis sich etwas entwickeln konnte, erklärt die 71-Jährige. 1969 folgte dann die Hochzeit bei Lüken in Großenkneten. 1972 wurde Tochter Daniela geboren, im Jahr 1976 Sohn Marcel.

Anita Flerlage erlernte den Beruf der Verkäuferin. „Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, habe ich 15 Jahre als Kassiererin in Wildeshausen gearbeitet – bis ich 65 war.“

Ihr Ehemann ist gelernter Heizungsbauer. Unter anderem sei er 30 Jahre bei der BEB tätig gewesen, erläutert der 75-Jährige. Bereits seit 20 Jahren arbeitet Bernhard Flerlage im Unternehmen des Sohns mit, der sich als Heizungsbauer selbstständig gemacht hat. Und der Ruhestand sei noch nicht in Sicht.

Ein Geheimrezept für eine lange Ehe haben die beiden nicht. „Man muss sich immer wieder zusammenraufen, trotz Höhen und Tiefen“, meint Anita Flerlage. Die Eheleute fahren jährlich in den Urlaub ins Zillertal.


  www.nwzhochzeit.de 
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Neele Körner Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.