• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Menü für Genießer bereiten

16.11.2017

Ahlhorn Ein Kochevent mit der Oldenburger Köchin Babette Rohde hat das Frauen-Netzwerk Großenkneten als nächsten Punkt auf seiner Veranstaltungsliste. Der erste Termin an diesem Donnerstag ist bereits ausgebucht, für den zweiten am Mittwoch, 6. Dezember, 18.15 bis 22 Uhr, sind noch Anmeldungen möglich. Die Kosten betragen 40 Euro, für Nichtmitglieder 45 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen erfolgen bei Christina Klatte (Telefon   04435/ 5934 oder 0176/61862330). Gekocht wird in der Schulküche der Oberschule Ahlhorn.

Babette Rohde hat ein leckeres Festmenü zusammengestellt, das gemeinsam zubereitet und im Anschluss als Büfett bei einem Gläschen Wein gegessen wird. Als Appetitanreger das Menü in Auszügen: Orangen-Kokos-Smoothie, Cornbread-Muffin, Süßkartoffel-Auflauf mit Pilzen und Lauch, Lachsfilet unter Weihnachtsmantel auf weißer Lebkuchensauce mit Dicken-Vanille-Bohnen sowie Entenbrust und als Dessert Christmas-Crumble.

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2077
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.