• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Behindertenrat: Aufruf zur Wahl am Sonnabend

01.06.2007

GROßENKNETEN /LANDKREIS Am Sonnabend, 2. Juni, wird im Zuge einer Wahlversammlung im Wildeshauser Kreishaus (Beginn: 14 Uhr) erstmals der Kreisbehindertenrat gewählt. Aus der Gemeinde Großenkneten steht neben Horst Rehfeld aus Großenkneten (die NWZ berichtete) auch Rosemarie Rolf aus Döhlen auf der Kandidatenliste, die noch bis zur Wahlversammlung geöffnet bleibt. Alle Einwohner und Einwohnerinnen mit einem gültigen Schwerbehindertenausweis oder Feststellungsbescheid sind wahlberechtigt. Darüber hinaus auch Eltern minderjähriger, behinderter Kinder sowie gesetzliche Betreuerinnen. Es wird am Sonnabend ein Fahrdienst angeboten. Infos dazu gibt es bei den Ahlhorner Johannitern (Tel. 04435/93050) und der Diakonie (Tel. 04435/5008) sowie bei Horst Looschen im Rathaus (Tel. 04435/600 130).

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.