• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Schullandheim: Neuer Schatzmeister

16.10.2020

Bissel /Oldenburg Marc Falkenstein ist der neue Schatzmeister der Schullandheimstiftung Röwekamp-Heiligengeisttor für das Schullandheim Bissel. Er hat auf der ordentlichen Mitgliederversammlung in der Heiligengeisttor-Schule Oldenburg den bisherigen Schatzmeister Harald Behrens abgelöst. Letzterem wurde ausdrücklich für die geleistete Arbeit mit einem Präsent gedankt.

Nach zwei Jahren Amtszeit wurde der Stiftungsvorstand neu gewählt. Es erfolgte die Wiederwahl von Uwe Mokros zum 1. Vorsitzenden und von Anke Nölscher zur Stellvertreterin. Als neues Vorstandsmitglied wurde Patrick Kramer begrüßt.

Das Schullandheim Bissel befindet sich an der Grenze der Gemeinde Großenkneten zum Landkreis Cloppenburg. Auf dem 30 Hektar großen Gelände befinden sich neben zwei Gruppenunterkünften noch ein Speisesaal, eine Umweltstation, ein großer Spielplatz und einiges mehr.


     www.schullandheim-bissel.de 
Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.