Ahlhorn - Fassungslosigkeit an der Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn: Unbekannte Täter haben in der Nacht auf den 23. Dezember einen beleuchteten Weihnachtsbaum direkt neben dem Haupteingang gestohlen. Das berichtet Hausmeister Mario Kahlen. Es handelt sich um ein grün dekoriertes, circa 1,80 m hohes Drahtgestell, an dem eine Lichterkette montiert ist. Zwei dieser Weihnachtsbäume schmücken den Haupteingang seit mehreren Jahren zur Weihnachtszeit.

Die Schule hoff auf Hinweise zum Verbleib der Dekoration. Sie gehen direkt an den Hausmeister(haus@graf-von-zeppelin-schule.de) oder an die Polizeistation in Ahlhorn (t  0 44 35/919190), wo der Diebstahl auch als Anzeige vorliegt.