• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

FEUERWEHR: Fahrzeug mit allen Schikanen

03.07.2006

HUNTLOSEN Die Kameraden der Huntloser Wehr haben am Sonnabend ihr Wunschfahrzeug in Betrieb genommen. Das Vorgängermodell war bereits 28 Jahre im Dienst gewesen.

Von Frank Jacob HUNTLOSEN - Das neue Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/25 der Ortsfeuerwehr Huntlosen trägt den Namen Florian Hunte 33-11. Am Sonnabend nahm Ortsbrandmeister Heinz Tabke in einer Feierstunde offiziell den Schlüssel von Bürgermeister Volker Bernasko entgegen, der zuvor bereits eine Runde mit dem Einsatzfahrzeug drehen durfte (als Beifahrer). Bei herrlichem Wetter stellte die Ortswehr zudem am Nachmittag ihr Feuerwehrhaus der Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür mit vielen Aktionen vor.

Tabke ließ in seiner Rede noch einmal die Historie der Anschaffung des neuen TLF Revue passieren. Bereits Anfang 2003 hatte der damalige Gemeindebrandmeister Heiko Steinbrink gesagt: „Macht euch mal Gedanken über ein neues Tanklöschfahrzeug.“

In der Folgezeit waren Rolf Meiners, Hans-Hermann Alves, Willi Addicks, Matthias Hilgen, Klaus Stolle, Hans-Hermann Budde und Ortsbrandmeister Tabke selbst viele Stunden mit Planung und Auswahl beschäftigt. 175 000 Euro überwies die Gemeinde für das Fahrzeug, die Kameraden aus Huntlosen sammelten zudem innerhalb von 24 Stunden einen fünfstelligen Spendenbetrag, um ihr Wunschfahrzeug zu realisieren.

Dieses sei nun mit „allen Schikanen“ ausgestattet und auf dem neuesten Stand der Technik (siehe Info-Kasten), betonte Bürgermeister Bernasko. „Der Ersatz für das 28 Jahre alte Tanklöschfahrzeug war zwingend notwendig“, rief er noch einmal in Erinnerung und dankte den Verantwortlichen der Ortswehr dafür, dass sie „insgesamt über 1000 Stunden für die Planung und Beschaffung dieses modernen Einsatzfahrzeuges aufgewandt haben“.

Einen besonderen Dank richtete Tabke an die Spender, die zum Teil selbst noch Grußworte vortrugen, ebenso wie Vertreter der benachbarten Wehren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.