• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tennishalle in Westerstede brennt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Türen Und Fenster Geschlossen Halten
Tennishalle in Westerstede brennt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Grünzeug-Last wird zu groß

20.06.2019

Großenkneten Auf dem ersten Blick wird nicht sofort erkennbar, was vor der Giebelseite der Großenkneter Marienkirche liegt. Bei näherem Betrachten ist zu sehen, dass es sich dabei um Efeu handelt: Das Gewächs ist wie ein Teppich zu Boden gerollt, an der Wand zeigt die Verfärbung, dass es fast bis an die Dachspitze reichte. Die Aufnahme stammt von Falko Witte, Großenkneter und unter anderem Mitglied des Hegerings.

Seine Fotos sind eine Reaktion auf den Bericht unserer Zeitung vom Mittwoch, in dem Prof. Dr. Remmer Akkermann im Namen der Biologischen Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems (BSH) den städtischen Bauhof Wildeshausen kritisierte: Er hatte Efeu von Bäumen an der Glaner Straße entfernt. Der Pressesprecher der Stadtverwaltung, Hans Ufferfilge, erklärte auf Nachfrage, dass das Gewächs entfernt wurde, um die Bäume zu entlasten.

Wie groß die Last offenbar werden kann, zeigen jetzt die Fotos von Witte: Das Grünzeug sei bei Starkregen zu Boden gerollt, sagt er, und gibt zu bedenken: „Das sind einige Zentner Efeu, die sich von der Wand gelöst haben, zum Glück waren hier keine Menschen anwesend. Wenn jetzt Efeu die Straßenbäume erobert, ist die Gefahr um einiges größer, diese zusätzliche Last und dann noch Sturm bei voller Belaubung – das schmeißt jeden Baum um.“

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.