• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Urteil Zu Luftschadstoff-Messungen
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Drei Stunden Blasmusik auf die Ohren

21.05.2019

Großenkneten Am letztem Junitag wird es in Großenkneten jede Menge Blasmusik auf die Ohren geben. Der Verein für Musik und Kunst (MuK) Großenkneten veranstaltet am Sonntag, 30. Juni, erstmals den musikalischen Nachmittag „Kneten bläst“. Er findet von 14 bis 17 Uhr auf dem Hof Hemme und dem anliegenden Schafstallcafé, Hageler Damm 4, in Großenkneten statt.

Vier Gruppen werden bei der Veranstaltung zu hören sein. Teilnehmen werden das Blasorchester Wildeshausen („BLOW“), die Happy German Bagpipers, die Jagdhornbläser Großenkneten und die Bläserklasse des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Ahlhorn.

Der Einlass zu dem Nachmittag „Kneten bläst“ ist bereits um 13 Uhr, ehe sich alles um die Blasmusik drehen wird. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zehn €Euro. Die Tageskarten sind zwei Euro teurer€.

Karten gibt es bei Schreibwaren Dieken in Großenkneten oder im Internet unter


     www.mukgrossenkneten.com/karten 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.