• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Klima-Dreiklang: Frischluft, Freude, Fahrrad

26.04.2019

Großenkneten Der Landkreis Oldenburg beteiligt sich vom 11. bis 31. Mai 2019 erstmals an der Kampagne „Stadtradeln“ von Klima-Bündnis e.V.. Die Gemeinde Großenkneten unterstützt ausdrücklich diese Aktion und ruft dazu auf, sich daran zu beteiligen. „Frischluft, Freude, Fahrrad – Radeln für ein gutes Klima“ ist die Devise.

Ziel des Stadtradelns ist es, über einen Wettbewerb von Teams und Kommunen das Rad „als nachhaltiges Verkehrsmittel in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken“, heißt es. Mitmachen können alle, die im Landkreis Oldenburg wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Im Landkreis werden im Anschluss die erfolgreichsten Teams und Radelnden bei einer Abschlussveranstaltung mit „hochwertigen Preisen“ geehrt.

Jede und Jeder kann ein Stadtradeln-Team gründen beziehungsweise einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen.

Die Gemeinde Großenkneten unterstützt die Aktion in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein Großenkneten e. V. mit einer lokalen Fahrradaktion am Sonntag, 26. Mai, Sie startet um 10 Uhr auf dem Wilhelm-Wellmann-Platz in Großenkneten. Bernhard Kempermann, Gästeführer in der Gemeinde Großenkneten, bietet eine Radtour durch Großenkneten und seine Ortsteile an. Anmeldungen sind bis 24. Mai per E-Mail an bernhard.kempermann1@ewe.net möglich. Die Teilnehmer erwartet eine Radtour mit vielen historischen Informationen vorbei an Naturdenkmälern, Hünengräbern, Grabhügeln, Baumkreis und alternativen Energieerzeugern. Die Radtour wird bis circa 14 Uhr dauern.

Weitere Auskünfte zu der Aktion erteilt Arne Kunz von der Gemeinde Großenkneten, Telefon   04435/600-117 oder per E-Mail an arne.kunz@grossenkneten.de


     www.stadtradeln.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.