• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Viele Ehrungen und neue Mitglieder beim VdK

24.01.2018

Großenkneten Mit vielen Ehrungen ist die Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK Großenkneten in der Gaststätte Kempermann über die Bühne gegangen. 24 Mitglieder waren, gemeinsam mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Manfred Huck und Kreisverbandsgeschäftsführerin Antje Webermann, bei der rund zweistündigen Tagung anwesend. Mit Dietrich Naatz, Vorsitzender des Ortsverbandes, blickten sie auf 2017 zurück.

„Insgesamt ist das vergangene Jahr sehr gut gelaufen“, zog Dietrich Naatz ein positives Resümee. Die Veranstaltungen wie die gemeinsamen Kohl-, Spargel- und Aalessen, vier Klönnachmittage über das Jahr und die Weihnachtsfeier seien erfolgreich verlaufen.

Auch mit dem Kassenabschluss sei er zufrieden. „Wir haben in der Kasse einen kleinen, aber konstanten Betrag“, berichtete Naatz. Der VdK-Vorstand wurde einstimmig entlastet und soll seine Arbeit bis zu den Neuwahlen 2020 fortsetzen.

Erfreulich sei die Mitgliederzahl. „Der Verein ist um zwölf Mitglieder gewachsen“, sagte Naatz. Damit zählt man in Großenkneten 228 Mitglieder. „Auch die neuen Mitglieder müssen vertreten werden“, betonte Naatz. Er unterstrich dabei die gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle. „Unsere Kreisgeschäftsführerin Antje Webermann leistet tolle Arbeit. Wir sind froh, dass wir sie haben.“

Insgesamt 16 Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Gertrud Pargmann (40 Jahre), Kurt Wilke, Dietrich Naatz (beide 25 Jahre), Helga Kahlen, Christine Petzold, Hans Peter Schliepat, Helmut Siegener, Wolfgang und Gerlinde Moje, Karl Ruthop, Heinrich Stolle, Herwig und Birgit Alves, Petra und Uwe Fischer sowie Erika Aufermann (alle 10 Jahre). Zum Abschluss gab es ein Essen.

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.