• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer auf Reiterhof in Astrup
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Einsatz In Gemeinde Wardenburg
Feuer auf Reiterhof in Astrup

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Gut Sannum weiht neuen „Bullenstall“ offiziell ein

28.09.2016

Großenkneten /Huntlosen /Sannum Noch laufen die letzten Arbeiten am neuen Bullenstall auf Gut Sannum, doch bis Sonntag, 2. Oktober, 11 Uhr, soll alles bereit sein für den großen Tag. Innerhalb der Auftaktveranstaltung des „Tags der Regionen“ in der Gemeinde Großenkneten wird das Gebäude offiziell eingeweiht. Das ist gleich zu Beginn einer der Höhepunkte des äußerst vielfältigen Programms am 2. Oktober, 11 bis 17 Uhr, am Tag der Regionen.

Das neue Gebäude für die heiminterne Tagesstruktur in Sannum besteht im Erdgeschoss neben dem Hofladen aus einer Töpfer- und Weidenflechtwerkstatt sowie einem Kreativbereich. Dieser kann als Mehrzweckraum auch für Schulungen und Seminare sowie als Ergänzung für das hofeigene Café genutzt werden. Im Obergeschoss befinden sich Büro und Lagerräume sowie weitere Sanitäranlagen. Die reinen Baukosten einschließlich der Gestaltung der Außenanlagen betragen rund 900 000 Euro.

Beim offiziellen Teil am Sonntag, 2. Oktober, folgen nach der Begrüßung durch Frank Diekhoff, Verbandsgeschäftsführer des Bezirksverbandes Oldenburg, Ansprachen von Bürgermeister Thorsten Schmidtke sowie von Hans-Werner Kuhlmann, Einrichtungsleiter von Gut Sannum.

Schwerpunkt Huntlosen/Hosüne

„Nachbarschaft: lokal – regional – global“ ist das Motto des „Tags der Regionen“. Es handelt sich um einen bundesweiten Aktionstag, an dem sich Großenkneten schon seit Jahren erfolgreich beteiligt. Es sind dabei: Meyer-Hof, Meyer’s Gasthaus, Bioladen Kornkraft, Goldschmiede-Meisterin Ebke Bühring, Keramikwerkstatt Britta Rust, Restaurant Fischbeck’s, „Ofenzeit“, Keramikatelier Wolfgang Jacob, Ledermanufaktur Uwe Krieger, Atelier „Kräuterfee“ (alle Huntlosen), Gut Sannum, Maïastra Kunstwerkstatt Frauke Peters (Ahlhorn) sowie Naturell Art (Regente).

Das Gästeführerteam aus Großenkneten trifft sich am Sonntag bereits um 10 Uhr im Restaurant Fischbeck’s in Huntlosen, um das Gästeführer-Team aus Hatten zu begrüßen. Ab 11 Uhr werden Führungen zu Betrieben angeboten.

    www.grossenkneten.de

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.