• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Landfrauen sitzen im Lachbus

19.05.2017

Huntlosen Zu einer „Lachbustour“ nach Ostfriesland bricht der Landfrauenverein Huntlosen am Mittwoch, 7. Juni, auf. Comedian Holger Müller („Ausbilder Schmidt“) zeigt den Gästen die Krummhörn in Ostfriesland auf sehr spaßige Weise. Während der ungewöhnlichen Show im Bus wird eine Mischung aus Stadtführung und Show geboten. Die rund zweistündige Lachtour macht Station in schönen Warfendörfern. Das Finale der Tour ist im kleinsten Theater Ostfrieslands in Pilsum. Das Mittagessen folgt in Greetsiel, am Nachmittag ein Stadtrundgang durch Emden mit Teezeremonie.

Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr an der Bushaltestelle Grundschule. Die Teilnahme kostet für Mitglieder 45 Euro, für €Gäste 50 Euro. Im Preis enthalten sind: Busfahrt, Lachbustour mit Minishow und Stadtrundgang mit Teezeremonie. Informationen/Anmeldungen: Heike Barjenbruch, Telefon   0 44 87/33 0. Anmeldeschluss ist am 22. Mai.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.