• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

AKTION: Marcel Meier bewältigt Aufgaben am besten

30.07.2007

HUNTLOSEN Ihre Zielsicherheit mussten am Sonnabend die Teilnehmer an der Ferienpass-Aktion des Schützenvereins Huntlosen beim Schießen mit dem Lichtpunktgewehr sowie beim Boulen und beim Jakkolo unter Beweis stellen. Am besten bewältigte diese Aufgaben Marcel Meier. Knapp dahinter folgten Leonie Bakenhus und Alexander Korsch auf den Plätzen zwei und drei.

Organisiert und durchgeführt wurde das Unterhaltungsangebot für Schüler von Rolf Bruning, Hans-Hermann Behrens, Detlef Waff, Gisela Bruning und Anja Scheffzik. Gleichzeitig hatten die Vereinsmitglieder an diesem Tag die letzte Chance, sich am Ausschießen des neuen Königshauses zu beteiligen. Bis zum viertägigen Schützenfest, das wie immer am zweiten Wochenende im August gefeiert wird, wird das Ergebnis des Königsschießens streng geheim gehalten. Nur Vereinsvorsitzender Fred Schröder und die Schießwarte, die die Auswertung der Schießkarten in die Hand nehmen, wissen Bescheid. „Allerdings bekommen die erfolgreichen Bewerber um einen Königstitel bei den Kindern, der Jugend und bei den Erwachsenen vorab einen kleinen Hinweis, damit sie bei der Königsproklamation am Festmontag, 13. August, auch im Festzelt anwesend sind", verriet Schießwart Rolf Bruning.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.