• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Dorfgemeinschaft: Gutes Verhältnis beim Sommerfest gefestigt

10.09.2019

Moorbek /Amelhausen Der Einladung des Camping Clubs Bremen zum Sommerfest im Campingpark Gut Moorbeck folgte die Dorfgemeinschaft Moorbek-Amelhausen gern: „Wir sind diesmal auf den Campingplatz Gut Moorbeck eingeladen. Die Camper nehmen oft an unseren Zusammenkünften teil, wie etwa am alljährlichen Neujahrs-Glühweintrinken bei Silke und Jörg Neumann. Nun wollten sie sich mit einer Einladung revanchieren“, sagte Marlene Orth.

Die Moorbeker und Amelhauser freuten sich deshalb zusammen mit den Campern auf schöne und unterhaltsame Stunden. Auch der Grill wurde angeheizt: Immerhin galt es, 53 Besucherinnen und Besucher sowie 50 Campingfreunde an diesem Abend beim Sommerfest satt zu bekommen. Die Dorfgemeinschaft steuerte Salate und Selbstgemachtes bei.

Im Anschluss konnte im großen Rundzelt gleich neben der Küche zusammen gefeiert werden. „Wir haben alles vorbereitet“, sagte Camping- Club-Vorsitzender Hans Leschke und blickte zufrieden in die Runde.

Auch die „Emma“, der Moorbek-Express, stand unter Dampf. So konnten alle Gäste und Camper, egal ob jung oder alt, auf fahrende Art und Weise eine Runde über den Campingplatz drehen. Ein besonderer Spaß für alle, der gleich richtig in Stimmung brachte.

Der Camping Club Bremen ist seit 1952 auf Gut Moorbeck beheimatet. Im Sommer wie im Winter fühlen sich hier Campingfreunde wohl. In der ganzen Zeit gab es auch ein gutes Verhältnis zur Dorfgemeinschaft.

Legendär ist der verstorbene Platzwart Hans Stöckmann, der jeden begrüßte, der auf den Platz wollte. In seine Fußstapfen ist Dieter Bernert getreten: Er ist ebenso kein Freund von Traurigkeit und nicht auf den Mund gefallen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.