• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Vereine: Neues Mitglied an der Spitze

29.04.2013

Ahlhorn Wechsel an der Spitze des Ahlhorner Sportvereins (ASV): Nach seiner Wahl zum Bürgermeister hat Thorsten Schmidtke das Amt des ASV-Vorsitzenden am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung nach zwei Jahren abgegeben. Sein Nachfolger ist Heiko Busjahn ab. Er übernimmt einen gut aufgestellten Verein. Ob Faustball, Fußball oder andere Sportabteilungen, die Bilanz insgesamt sieht positiv aus. Mit insgesamt 892 Mitgliedern kann der Verein einen leichten Anstieg verzeichnen.

Auf den neuen Vorsitzenden warten Herausforderungen. Denn nach dem neuen Steuer- und Vereinsrecht steht der ASV in einem Reformprozess, der einen enormen Kraftakt abverlangt. Heiko Busjahn gehört erst seit ein paar Wochen dem ASV an. Nachfragen, ob er sich den Aufgaben als Neumitglied gewachsen sieht, beantwortete er mit einem Ja, da er viele Erfahrungen aus seinem beruflichen Alltag mitbringt. Doch mit seinem neuen Aufgabenfeld steht er von jetzt an nicht alleine. Nach zweijähriger Vakanz konnte mit Ralf Kaltenhauser ein Stellvertreter gefunden werden.

Der geschäftsführende Vorstand stellt sich somit neu auf. Nach zehn Jahren als Kassenwartin trat Patricia Pipa aus persönlichen Gründen von ihrem Amt zurück. Ihre Nachfolgerin ist Nastja Kühn, die einstimmig von den rund 20 stimmberechtigten Mitgliedern gewählt worden ist. Siegfried Kamp, der erst vor zwei Jahren den Vorsitz abgegeben hatte und sich in die zweite Reihe als Sozialwart stellte, übergab sein Amt an Andrea Timmermann. Heike Frommhold übernimmt weiterhin die Schriftführung und Andrea Wendt das Amt als Jugend- und Sportwartin.

Der ASV hatte die Hallennutzung auf dem Fliegerhorst aus Kostengründen aufgeben müssen. Hier könnte demnächst wieder eine Änderung bevorstehen, so das Signal des neuen Besitzers Osterloh.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.