• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Radtour zur Wassermühle in Heinefelde

09.08.2007

GROßENKNETEN Im Zuge ihrer Veranstaltungsreihe „Betriebsbesichtigungen“ haben sich die Großenkneter Gästeführerinnen mit der Heinefelder Mühle an der Gemeindegrenze zwischen Großenkneten und Wildeshausen wieder ein besonderes Ziel ausgesucht.

Am Sonnabend, 11. August, startet die geführte Radtour nach Heinefelde um 14 Uhr am Großenkneter Rathaus unter der Leitung von Ingrid Kuhlmann.

In Heinefelde wird Antonius Wahlmeyer-Schomburg, der zusammen mit seiner Frau Dagmar Schomburg 1994 die verwahrloste Mühle kaufte und die Renovierung seitdem kontinuierlich vorantrieb, die Besucher durch das historische Kleinod führen.

Anmeldungen für die Mühlen-Radtour nach Heinefelde nimmt Gästeführerin Ingrid Kuhlmann unter der Rufnummer 04435/5655 entgegen. Die Teilnahme kostet 3 Euro (Kinder frei). Für 5 Euro wird im Verlauf der Tour Kaffee und Kuchen angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.