• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Reiter wollen wieder hoch hinaus

03.03.2014

Ahlhorn Hergen Schwuchow wird die Vorsitzende des Reitervereins Ahlhorn, Gitta Tempelmann, künftig bei der Führung des Vereins in den nächsten drei Jahren unterstützten. Während der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im „Alten Posthaus“ in Ahlhorn wählten ihn die Mitglieder zum stellvertretenden Vorsitzenden. Die Kandidatensuche war für Tempelmann keine leichte Aufgabe gewesen; denn zunächst fand sich niemand bereit den Stellvertreterposten auszufüllen. Da-für war dann aber der Beifall aus der Mitgliederschaft für Schwuchow umso intensiver.

Bestätigt in ihren Ämtern wurden Schriftführerin Marion Brooker-Hebart, Kassenwartin Reinhild Engelmann, Turnierbeauftragte Angela Lauterbach und Jugendwartin Marieke Toben. Im Beirat gab es personelle Umbesetzungen. Für die Ausrichtung von Veranstaltungen zeigen sich jetzt Frank Bögershausen, Sabine Deters, Daniel Schröer, Gustav Jekewitz und Bernd Moormann verantwortlich.

Neben dem Jahresrückblick, zu dem auch der Bericht über die Finanzen gehörte, die sich etwas angespannt darstellen, konnte Gitta Tempelmann auch die angenehme Aufgabe von Ehrungen übernehmen. Für 25-jährige und längere Vereinszugehörigkeit und sportliche Leistungen zeichnete sie Rolf Moormann aus, er trat im Alter von neun Jahren in den Verein ein, aber auch Herbert Kempermann und Marieke Toben aus.

Die Ahlhorner Reitertage finden vom 11. bis 13. Juli statt. Dort wird es wieder ein zweites L-Springen und ein S-Springen geben. Ausgeschrieben wird ferner eine Springpferdeprüfung Klasse M. Außerdem wird ein Einfacher Reiterwettbewerb für die Jüngsten (Schritt und Trab) in der Ausschreibung stehen. Ob am Ende mehr Nennungen dadurch zu erreichen sind, werde sich zeigen, so Tempelmann. „Haben wir mehr Starts, brauchen wir auch mehr Helfer“, mahnte sie. Angesichts eines Minus in der Kasse gilt es vermehrt Sponsoren zu finden. Gewünscht wird auch, dass die Voltigierkinder eine Vorstellung geben.

Am 19. April treffen sich die Vereinsreiter zum Osteraus-ritt. Zur Spargeltour wird am 1. Juni eingeladen. Das Vereinsturnier steht am 13. September an.

Weitere Nachrichten:

Reiterverein Ahlhorn

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.