Sage/Haast/Bissel - - Der Bürgerverein Sage, Haast und Bissel organisiert wieder einen Adventskalender. An vier Mittwochabenden, zwischen 18 und 19 Uhr, wird es ab Ende November in den Adventswochen ein Angebot für Erwachsene und Kinder geben, um in der Vorweihnachtszeit gemütlich zusammenzukommen. Symbolisch werden die „Türen“ von Gastgeberfamilien geöffnet. Der Bürgerverein möchte mit diesen kleinen Weihnachtsfeiern bei Getränken und Plätzchen die Gelegenheit schaffen, Nachbarn und Freunde zu treffen, heißt es.

Los geht es am 27. November bei Curt Lehmann in Bissel. Am 4. Dezember sind Dörte und Horst Meyer in Haast die Gastgeber. Am 11. Dezember geht es weiter bei Daniela Schmidt und Andreas Cassens in Regente. Der Abschluss ist am 18. Dezember bei Familien Lueken in Sage.

Der Verein erinnert daran, dass am Samstag, 30. November, 10.30 Uhr, die Lichterkette beim alten Schlauchturm in Sage (Heino Küther) aufgehängt wird. Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen.

Ein Hinweis zum Adventskalender: Für den Großenkneter Veranstaltungskalender war von der Gemeinde irrtümlich ein falscher Ort für den 18. Dezember genannt worden.