• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Sammeln, Singen, Süßigkeiten spenden

18.01.2014

Ahlhorn Wenn am 6. Januar die Sternsinger durch die Gemeinde Großenkneten ziehen, dann bekommen sie nicht nur Geldspenden, sondern auch Süßigkeiten. Davon hat jetzt auch die Ahlhorner Ausgabestelle der Wildeshauser Tafel profitiert.

Körbeweise Schokolade und Kekse übergaben am Donnerstag zwölf der 68 Großenkneter Sternsinger an Marianne Hubert und Helga Huntke, Teamleiterinnen der Tafel-Ausgabestelle Ahlhorn.

Etwa 900 Haushalte haben die Kinder in diesem Jahr abgeklappert. „Die Menschen geben jedes Jahr so viel, die könne die Kinder gar nicht alle alleine essen“, sagte Marianne Book, die zusammen mit ihrem Mann Bernd die Sternsingeraktion seit 31 Jahren in der Gemeinde organisiert.

Auf den Vorschlag, einen Teil der Leckereien zu spenden, hätten die Jungen und Mädchen spontan begeistert reagiert. „Jedes Kind hat eine Tüte bekommen“, so Marianne Book. Einen Teil daraus hätten die Jungen und Mädchen dann abgegeben.

Herausgekommen ist eine beträchtliche Menge: zwei große Pappkartons, gefüllt bis zum Rand. „Die werden gerne mitgenommen“, sagte Huntke. „Schließlich haben wir einen ganz hohen Kinderanteil.“ Die Süßigkeiten wurden bereits am Freitag ausgegeben.

Weitere Nachrichten:

Sternsinger | Tafel | Wildeshauser Tafel