• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Gut Sannum stimmt auf Adventszeit ein

01.12.2018

Sannum „Das Wetter hat gut mitgespielt“, freut sich Bernd Wellmann. Gemeinsam mit seiner Frau Karin Schütte hat der Twistringer am Freitag zum ersten Mal den Weihnachtsbasar auf Gut Sannum an der Sannumer Straße 30 besucht. Auf dem Gutshof leben erwachsene Menschen mit einer geistigen, körperlichen und/oder mehrfachen Behinderung.

Wie viele andere Besucher tummeln sich die beiden an einem der zahlreichen Stände. „Es gibt Deko aus der Holzwerkstatt und aus der Metallwerkstatt“, berichtet Einrichtungsleiter Hans-Werner Kuhlmann. Außerdem gebe es Adventsgestecke, selbst gebastelte Kaminanzünder aus Naturmaterialien und viele andere handgefertigte Dinge zu entdecken, fügt Mitarbeiterin Simone Pieper hinzu.

Zu den mittlerweile schon langjährigen Besuchern zählen die Brüder Bernd und Dieter Noack aus Sande. „Mein ältester Bruder ist einer der Bewohner, ein Besuch gehört dazu“, erzählt Bernd Noack. Ihm gefalle die Atmosphäre auf dem Basar und dass der Erlös einem guten Zweck diene.

Der traditionelle Weihnachtsbasar auf Gut Sannum hat an diesem Samstag, 1. Dezember, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Neben vielen handgefertigten nützlichen oder dekorativen Artikeln gibt es auch jede Menge Leckereien für den kleinen und großen Appetit, wie Bratwurst, Waffeln, Glühwein und die berühmte Erbsensuppe.

Manuela Wolbers Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.